pei tel präsentiert sich als Vollsortimenter auf der digitalPMRExpo

Email

pei_tel_Handapparat-_HA40.jpg

Kommunikationsvielfalt erleben: Die pei tel Communications GmbH, Entwickler und Hersteller von hochqualitativem Kommunikationszubehör und Connectivity-Lösungen und seit Mitte April auch als Distributor von professioneller Funktechnik sowie Gebäude- und Objektfunklösungen tätig, präsentiert sich auf der digitalPMRExpo vom 24. bis zum 26. November erstmals als Vollsortimenter. Auf seinem virtuellen Messestand informiert das Unternehmen über ein breites Sortiment. Angefangen bei eigenen Audioprodukten, zu denen als ein Höhepunkt der neue Handapparat HA40 zählt, und eigenen Connectivity-Lösungen reicht es über Funktechnik von Motorola Solutions, bis hin zu den umfangreichen Gebäude- und Objektfunklösungen von RFS – Radio Frequency Systems und weiteren Herstellern. Fünf Spezialisten stehen im Chat täglich von 9 bis 18 Uhr für Auskünfte und Live-Demonstrationen zur Verfügung.

“Egal ob es um professionelle Funktechnik, den Objekt- und Gebäudefunk oder um Breitbandkommunikation geht: Auf unserem virtuellen Messestand finden interessierte Fachbesucher in diesem Jahr eine nie dagewesene Vielfalt an Kommunikationslösungen und dank eigener Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten haben wir auch die Möglichkeit kundenspezifische, technische Lösungen zu kreieren und umzusetzen”, sagt Thomas Martin, Geschäftsführer von pei tel. Das Spektrum der eigenen Produkte, die das Unternehmen auf der digitalPMRExpo zeigt, reicht von diversen Mikrofontypen, Bedienhandapparaten, Lautsprechern, Tischsprechstellen über weitere Hör- und Sprechgarnituren bis hin zu Connectivity-Lösungen für Fahrzeuge und Systeme. Als einen Höhepunkt zeigt pei tel den neuen, robusten und programmierbaren Handapparat HA40. Er ist universell einsetzbar und kann zum Beispiel als Bedien- und Kommunikationsgerät für SATCOM-Systeme verwendet werden. Er verfügt über ein austauschbares Kabel, eine seitliche PTT- und Notfalltaste, einen staubgeschützten Headset-Anschluss sowie die Möglichkeit, zwischen Freisprech- und Privatmodus automatisch umzuschalten. Ein transflektives Display ermöglicht eine optimale Ablesbarkeit auch bei hellem Umgebungslicht.

Darüber hinaus stellt pei tel in der Vortragsreihe “Speakers’ Corner” in einem virtuellen Präsentationsraum die WAVE PTX™ Lösung von Motorola Solutions in Verbindung mit diverser Hardware vor. In dem rund 10-minütigen Vortrag werden die Vorteile und Einzigartigkeiten der netzwerkunabhängigen Multimediakommunikations-Lösung dargelegt und diverse Optionen für unterschiedlichste Einsatzgebiete gezeigt. Anschließend steht der Referent in dem virtuellen Präsentationsraum für Fragen des Publikums zur Verfügung.

“Bei pei tel hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Wir wollen die Messe daher auch nutzen, um über die Veränderungen in unserem Unternehmen zu informieren”, erklärt Martin. So wurde nach dem Start der Distributor-Tätigkeit im Frühjahr dieses Jahres als ein erster wichtiger Meilenstein Ende August ein Online-Shop für Fachhändler eröffnet. Dieser bietet über 7.000 Artikel führender Hersteller aus den Bereichen des professionellen Funks sowie des Objekt- und Gebäudefunks. Auf klar strukturierten Produktseiten finden Nutzer neben Bildern und Kurzbeschreibungen in der Regel auch Datenblätter mit detaillierten Informationen zum Herunterladen. Mit dem pei tel Campus steht Fachhändlern darüber hinaus zukünftig ein umfangreiches Schulungsangebot zur Verfügung. Dieses wird diverse Praxisschulungen, Fortbildungen und Vorträge beinhalten, in denen externe Experten und interne Spezialisten zum Beispiel ihre Kenntnisse im Bereich des Gebäude- und Objektfunks vermitteln werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.peitel.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: