E-Bike Ausflüge für über Hundert Personen werden von den Pfalzspezialisten Fahrradverleih Pfalz und genussradeln-pfalz angeboten

Mit roten  Leih-Pedelecs  die  Pfalz  erleben und  genussvoll  entdecken

Gruppenevents mit über Hundert Pedelecs bietet genussradeln-pfalz an

130 E-Bike beim Fahrradverleih Pfalz an der Deutschen Weinstraße zu mieten – 14 Mietstationen

Seit Mai sind an der Deutschen Weinstraße viele rote Pedelecs zu sehen. Über Hundert dieser vom regionalen Energieversorger Pfalzwerke aus Ludwigshafen finanzierten E-Bikes verleiht der Fahrradverleih Pfalz an verschiedenen Verleihstationen z.B. in Bad-Dürkheim, Speyer, Schweigen Rechtenbach oder Edenkoben. Achim Kleist, Chef vom
Fahrradverleih Pfalz

: “Insgesamt haben wir 130 Pedelecs, vierhundert Tourenräder, hochwertige Rennräder und Mountainbikes an 14 Mietstationen im Verleih. Auf Wunsch werden die Räder natürlich angeliefert und wieder abgeholt. Das Besondere an unseren Angeboten ist, dass man Räder an einer Verleihstation ausleihen kann und gibt sie an einer anderen Station zurück.”

E-Bike Veranstaltungen mit köstlichen Genussbausteinen für über Hundert Personen

Kooperationspartner für Gruppenevents mit dem Rad und Pedelecs ist

genussradeln-pfalz

aus Venningen. “Wir bieten für Gruppen z.B. für Betriebsausflüge und Vereinsausflüge unterschiedliche ein- oder mehrtägige Erlebnis- und Entdeckertouren zu den schönsten Orten der Pfalz an. Ergänzt werden die E-Bike Ausflüge mit unterschiedlichen Genussbausteinen wie z.B. Grillen oder Picknick in den Weinbergen, Flammkuchenessen im Elsass oder eine köstliche Pralinenverkostung mit Wein und Sekt.. Nach der Pedelectour wird zum Abschluss des Gruppenausfluges oft eine Weinverkostung beim Winzer gebucht oder ein Abendessen in einer originellen Weinstube oder Straußwirtschaft”, so Norbert Arend von genussradeln-pfalz.

An Pedelec Ausflügen können auch weniger Trainierte teilnehmen, sie machen Freude und Spaß und stärken das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe

Sehr positiv wird von den Teilnehmern an E-Bike Ausflügen als Betriebsausflug oder Vereinsausflug gesehen, dass alle mitradeln können, viel Spaß hatten und dass man während des Radelns miteinander reden kann. ” Bei der Entscheidung für die Pedelectour als Betriebsausflug für unsere Kanzlei war es uns ganz wichtig, dass auch weniger trainierte MitarbeiterInnen mitradeln können, Freude und Spaß haben und durch die Aktivitäten das Gemeinschaftsgefühl gestärkt wird”, sagte Dr. Marion K. aus Karlsruhe. “Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Der Betriebsausflug mit genussradeln-pfalz führte uns in die Südpfalz. Bei der Pedelectour erlebten wir viele Störche, besuchten den Weinerlebnispfad in Nußdorf mit interessanten Kunst- und Klangskulpturen, radelten durch Weinberge und kleine romantische Weindörfer. Ein Höhepunkt war in der Mittagspause das Grillen im Weinberg.”

Weitere Meldungen:  Tegernseer Küchendirektor triumphiert in SAT.1 Koch-Show

Nur hochwertige Pedelecs mit sehr guter Ausstattung im Verleih

“Im Verleih haben wir natürlich nur Pedelecs mit einer hochwertigen Ausstattung , dazu zählen insbesondere auch Akkus mit einer Reichweite bis zu 140 Kilometern. Außerdem haben wir eine Hotline eingerichtet, die an sieben Tagen in der Woche erreichbar ist und bei Bedarf Unterstützung leisten kann”, betont Achim Kleist.

Weitere Informationen:

genussradeln-pfalz, 67482 Venningen , Tel.: 06323 6209
www.genussradeln-pfalz.de
E-Bike Urlaub ,

Fahrradverleih Pfalz, 76771 Hördt, 0800 22 88 440
www.fahrradverleih-pfalz.de

genussradeln-pfalz bietet organisierte, gemütliche Radurlaube, Genießer-Rad-Wochenend-Arrangements und genüssliche Tagesausflüge -auch mit E-Bikes- ausschließlich an der Deutschen Weinstraße an.

Für Gruppen (Betriebsausflüge und Vereinsausflüge) werden gerne Touren mit unterschiedlichen Genussbausteinen, wie z.B. Grillen oder Picknick im Wingert, organisiert -auch mit Pedelecs bzw. E-Bike.

Ausgangspunkte des Radurlaubes und der Stern-Radtouren, also ohne Hotelwechsel, an der Deutschen Weinstraße sind das historische Weinstädtchen Deidesheim, der Fremdenverkehrsort Edesheim und die größte Weinbau-Gemeinde Deutschlands, Landau in der Pfalz.

Die Gäste wohnen in besonders ausgesuchten vier Sterne Wohlfühlhotels an traumhaften Orten mit sehr schönem Umfeld. In dem mediterranen Klima reifen neben Weintrauben Feigen, Kiwis, Mandeln, Zitronen auch Esskastanien.

Radsaison ist von der Mandelblüte im März bis zum farbenprächtigen bunten Spätherbst.
Im Rahmen des Radurlaubes werden in kleinen Gruppen die schönsten Orte der Deutschen Weinstraße per Rad erkundet. Die Tagesetappen auf Rad-Wegen ohne nennenswerte Steigungen liegen zwischen 35 und 60 km.

Der Genuss kommt an der Deutschen Weinstraße natürlich nicht zu kurz. Weinverkostungen bei hervorragenden Winzern und Besuche in originellen Weinstuben sind selbstverständlich Teil dieser Genießer – Radurlaube. Darüber hinaus gibt es je nach Tour weitere Genussangebote wie z.B. ein Besuch im Weinessiggut “Doktorenhof” in Venningen oder bei einem der besten Pralinenmacher Deutschlands, Gerhard Herzog, in Bad-Bergzabern.

Weitere Meldungen:  Neue Webseiten www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de

Sehr originelle und individuelle Geschenke, die viel Freude machen und unvergesslich, sind insbesondere “Genießer-Rad-Wochenenden” und die “genüsslichen Tagesausflüge.

Betreut werden die Radgruppen durch den Pfalzexperten Norbert Arend. Er kennt die deutsche Weinstraße seit über 30 Jahren und verfügt über ausgezeichnete Kontakte zur Gastronomie und zu renommierten Winzern. Er war Jury-Mitglied des Internationalen Saumagenwettbewerbes und ist im Vorstand der Aktion Pfalzstorch e.V.

Motto: Radeln & genießen – gesund urlauben.

Die Urheberrechte des Fotos hat genussradeln-pfalz. Es kann unter Nennung des Fotografen “genussradeln-pfalz” für Presseaktivitäten genutzt werden.

Kontakt:
genussradeln-pfalz
Norbert Arend
Im Tränkweg 18
67482 Venningen
06323 6209
info@genussradeln-pfalz.de
http://www.genussradeln-pfalz.de

Schreibe einen Kommentar