Erwischt: Die deutsche Rentenversicherung

Email

Foto-RS.jpg

Ralf Schütt liefert mit seiner Firma HIPPP eine unabhängige ImmobilienBeratung, welche für und mit seinen Klienten ein langfristiges Konzept erstellt, wie sie mit Immobilien wirklich Geld verdienen resp. sich eine zusätzliche Altersvorsorge aufbauen können.

Oft kommen die Klienten erst einmal zu Ralf Schütt, weil sie sich ein eigenes Haus kaufen möchten und dabei beraten und begleitet werden möchten. Dabei entsteht fast immer solch ein enges Vertrauensverhältnis, daß hinterher ein fertiges Konzept für eine vermietete Wohnung entstanden ist. Nicht wenige seiner Klienten haben daher hinterher beides: ein eigenes Haus und vermietetes Eigentum.

Die Arbeit von Ralf Schütt mit seinen Klienten basiert auf einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit und vor allem auf Ausbildung.

„Es ist wichtig für mich, daß meine Klienten alle Zusammenhänge verstehen. Dazu gehört nicht nur die Immobilie an sich, vielmehr ist es außerordentlich wichtig zu verstehen wie Inflation funktioniert, warum es sie gibt, wie man ihr mit Immobilien entgegenwirken kann und vor allem ist es enorm wichtig, seinen Rentenbescheid richtig lesen zu können. Wenn diese Daten verstanden sind, entscheiden sich viele aus eigenem Antrieb heraus für eine Immobilie und dann wird sie auch funktionieren.“

Viele seiner Mandanten betreut der Berater seit zehn, 15 und teilweise seit mehr als 25 Jahren und ebenso viele haben Schütt durch seine Seminare kennengelernt.

Auf eines ist der Berater dabei besonders stolz: ” Zuerst kamen meine Klienten wirklich mit jeder Frage zu mir und bekamen Rundumbetreuung und volle Ausbildung. Mittlerweile sind sie so cool und selbstständig in allem, daß wir uns meistens nur noch einmal pro Jahr zusammensetzen, um die weitere Strategie und den Markt zu besprechen.”

Seine Kunden sind hierbei keine Großverdiener oder Investoren, die ganze Mehrfamilienhäuser besitzen, sondern „normale“ Leute (Angestellte, Beamte, Architekten, GmbH Geschäftsführer, Lufthansa Kapitäne), die verstanden haben, daß Immobilien eine gute Möglichkeit sind, Vermögen aufzubauen, um später so leben zu können wie man sich es erträumt hat.

„Es ist eine enorme Verantwortung auch in meiner Beratung, daß das Konzept wirklich funktioniert. Meine Mandanten sind wirklich alle außerordentlich fleissig und arbeiten viel für ihr Geld. Die Gemeinsamkeit von allen ist einfach die Suche nach einer zuverlässigen Möglichkeit Geld sinnvoll anzulegen und zu lernen.“

Warum Immobilien so viel Chancen bieten? „Ganz einfach“, erzählt der Experte, „Immobilien bieten vor allem eins: Inflationsschutz. Der Hauptgegner eines jeden Sparers.“

Damit eine vermietete Wohnung aber funktioniert und auch Spaß macht ist ein ganz wichtiger Punkt die individuelle Vermietungsstrategie. „Eigentlich steht und fällt damit fast alles: die Lage, die Finanzierungsstrategie, der Cash Flow.“

„Ich höre viele Bedenken wegen Mietnomaden, Mietausfall“, meint Ralf Schütt.

„Gerade in Krisenzeiten wie diesen ist man darauf angewiesen, daß die Miete fliesst, das stimmt. Mit der richtigen Strategie und richtiger Planung und Beratung kann man aber sehr viele Risiken ausschalten. Leider stellen einige Medien die vermietete Wohnung ausschließlich deswegen als Risiko dar. Ich persönlich finde das sehr schade. Sehen Sie die Immobilie als Chance und nutzen Sie diese.

Mehr zum Thema, warum Immobilien eine gute Anlage sind, welche Gefahren der Rentenbescheid birgt, erfahren Interessierte unter diesem link. Das Video ist ein Ausschnitt aus einem Live-Seminar.

https://www.youtube.com/watch?v=ole88z8acNo

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: