ELSEVIER Pflege Special COVID-19 jetzt verfügbar

Kostenlose digitale Sonderausgabe

ELSEVIER Pflege Special COVID-19 jetzt verfügbar

Cover des ELSEVIER Pflege Special COVID-19

München, 28.04.2020 – Die Beschäftigten im Bereich der Pflege leisten einen entscheidenden Beitrag in der Bewältigung der COVID-19-Krise. Um diese zu unterstützen, bietet das ELSEVIER Pflege Special COVID-19 eine Zusammenfassung spezifischer Informationen zum Coronavirus, die für Pflegende relevant sind. Ein kompakter Überblick fasst die aktuellen Entwicklungen, pflegerischen Maßnahmen und auch Herausforderungen mit COVID-19 zusammen.

Inhalte dieser Sonderausgabe sind unter anderem “Herausforderungen für das Gesundheitswesen und den Pflegealltag”, “Schritt-für-Schritt – Sicherheit durch Hygiene”, “Intensivpflegerische Versorgung” sowie “Klinikalltag auf der Anästhesie- und Intensivstation” – ein Krankenpfleger berichtet.

Über den Link https://shop.elsevier.de/covid19 kann kostenfrei auf das digitale Sondermagazin ELSEVIER Pflege Special COVID-19 zugegriffen werden.

Als Wissenschaftsverlag beschäftigt sich Elsevier schon lange mit den Themen Intensivmedizin, Infektiologie und auch Hygiene. In Deutschland und global ist Elsevier ein führender Informationsdienstleister für die Bereiche Wissenschaft, Gesundheit und Technologie. Wir unterstützen dabei, bessere Entscheidungen zu treffen, Patienten besser zu versorgen sowie zukunftsweisende Entdeckungen zu tätigen.

Elsevier ist ein globales Unternehmen für Informationsanalytik, das sich auf Wissenschaft und Gesundheit spezialisiert hat. Seit über 140 Jahren arbeiten wir mit der Forschungswelt zusammen, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu sammeln und zu verifizieren. Wir haben uns dazu verpflichtet, diese Genauigkeit auf unsere Plattformen zu übertragen: Elsevier bietet mit den Plattformen ScienceDirect, Scopus, SciVal, ClinicalKey und Sherpath unterschiedliche digitale Lösungen und Tools in den Bereichen strategisches Forschungsmanagement, F & E, klinische Entscheidungsunterstützung und berufliche Bildung. Elsevier veröffentlicht über 2.500 digitalisierte Journale, darunter The Lancet and Cell, 39.000 E-Book-Titel und viele berühmte Nachschlagewerke, darunter Gray’s Anatomy und Sobotta. Elsevier gehört zu RELX, einem globalen Anbieter von informationsgestützten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. www.elsevier.com/de-de

Firmenkontakt
Elsevier GmbH
Patrick Scheidt
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.com/de-de/

Pressekontakt
Elsevier GmbH
Johanna Pixis
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.com/de-de/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: