Erscheint zum Termin beim Notar zum Verkauf einer Wohnung durch eine GbR nur der alleinvertretungsbefugte Gesellschafter, muss er seine Vertretungsbefugnis nachweisen.

Wird eine GbR bei Verkauf von Wohnungseigentum durch einen alleinvertretungsberechtigten Gesellschafter vertreten, muss dieser seine Vertretungsbefugnis in der Form des § 29 GBO nachweisen.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Mietrecht

Frankfurt: Wenn eine Eigentumswohnung durch eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts verkauft wird, sind einige Besonderheiten durch den Notar zu beachten. Hintergrund ist der, dass eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts nicht in einem Handelsregister eingetragen ist. Es ist also denkbar, dass jemand beim Notar erscheint, um die Eigentumswohnung einer GbR zu veräußern und vorgibt, allein vertretungsbefugt zu sein.
Tatsächlich ist es aber denkbar, dass die Gesellschaft in der Zwischenzeit beschlossen hat, dass diese Vertretungsbefugnis nicht mehr gegeben sein soll. Dies hat der Notar zu überprüfen. Der Notar kann dies nur prüfen, indem er vor Veranlassung von Eintragungen im Grundbuch Genehmigungserklärungen aller Gesellschafter einholt. Diese Genehmigungserklärungen wiederum müssen ebenfalls öffentlich, also durch einen Notar oder das Ortsgericht, beglaubigt sein.

Dies hat das Amtsgericht Hannover unter Az. 4 W 23/13 am 14.05.2013 entschieden.

Über Notar Wilke aus Frankfurt:
Notar Wilke gründete im Jahr 2000 in Frankfurt die Anwalts- und Notarkanzlei Wilke und Coll., zunächst nur als Anwaltskanzlei, später erfolgte die Berufung zum Notar. Notar Wilke ist völlig auf die Immobilie spezialisiert.

Die Kanzleiräume befinden sich direkt in der Stadtmitte von Frankfurt, nahe dem Westend: Opernplatz 4, 60313 Frankfurt am Main.

Weitere Informationen zu der Lage des Büros von Notar Wilke in Frankfurt:
http://carsten-wilke.de/frankfurt.htm

Tag-It: Notar Frankfurt, Notariat, Immobilienrecht, , Beurkundung, Beglaubigung, Vertragsgestaltung, Vertragsentwurf, Notar, Frankfurt

Notar Carsten Wilke, Frankfurt am Main
Weitere Informationen zur Kanzlei: http://www.carsten-wilke.de

Anwalts- und Notarkanzlei Wilke & Coll., Frankfurt am Main
Carsten Wilke
Rechtsanwalt und Notar
Opernplatz 4
60313 Frankfurt am Main
069 / 91509920

Weitere Meldungen:  Kanzlei-Jobs günstig veröffentlichen

(Artikel-Titel: Der Ablauf eines Immobilienkaufs über den Notar)

Anwalt und Notar Wilke: Rechtsberatung und Vertretung rund um die Immobilie

Kontakt
Rechtsanwalt und Notar Wilke, Frankfurt am Main
Carsten Wilke
Opernplatz 4
60313 Frankfurt am Main
069/9150992-0
mail@wilkeundcoll.de
http://www.carsten-wilke.de

Pressekontakt:
Rechtsanwalt und Notar Wilke
Carsten Wilke
Opernplatz 4
60313 Frankfurt am Main
069/9150992-0
mail@wilkeundcoll.de
http://www.carsten-wilke.de

Schreibe einen Kommentar