Visa und MasterCard haben sich schon lange zum Marktführer entwickelt. Sie werden fast überall akzeptiert, sowohl offline als auch online.

Kreditkarten

Visa und MasterCard haben sich schon lange zum Marktführer entwickelt. Sie werden fast überall akzeptiert, sowohl offline als auch online. Mittlerweile gibt es Millionen Kredit- und Debitkarteninhaber weltweit. Möglich wurde dies dadurch, dass es sich um eine der bequemsten und zuverlässigsten Zahlungssysteme handelt.

Es ist nicht verwunderlich, dass in Internet-Spielotheken oft Bankkarten (MasterCard und Visa) gewählt werden. Die Kunden können diese Karten in fast jedem Online-Casino für schnelle Deposite und reibungslose Auszahlungen nutzen. Viele Menschen wählen ein bestes Mastercard Casino oder ein profitables Visa Casino, um Zahlungsabwicklungsgebühren zu vermeiden und von verschiedenen Bonusangebote und erhöhten Deposit-Limits zu profitieren. Unsere Experten verraten Ihnen, wie Sie Kreditkarten in Online-Casinos nutzen können.

Wie lädt man ein Spielkonto mit einer Bankkarte auf?

Mit Visa und MasterCard können Spieler sofort eine Einzahlung auf ihr Casino-Konto tätigen. Die Anweisungen für eine Einzahlung mit Kreditkarten (Visa, MasterCard) in den meisten Online-Casinos lauten wie folgt:

  • Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich auf der Online-Casino-Website.
  • Öffnen Sie Ihr persönliches Kontomenü.
  • Gehen Sie zum Abschnitt zum Auffüllen des Guthabens.
  • Wählen Sie als bevorzugte Einzahlungsmethode die Option „Kreditkarten“.
  • Navigieren Sie in der Liste der verfügbaren Optionen zu Visa oder MasterCard.
  • Geben Sie die Kartennummer, das Ablaufdatum und den dreistelligen CVV-Sicherheitscode (Card Verification Value) ein.
  • Geben Sie den Betrag an, um den Sie Ihr Konto aufladen möchten.
  • Bestätigen Sie die Transaktion.

Wenn alle angegebenen Daten korrekt sind und die Transaktion bestätigt wird, ist die Übertragung erfolgreich abgeschlossen. Dieser Vorgang dauert nicht länger als eine Minute, danach können Sie sofort mit dem Spielen um echtes Geld beginnen.

Weitere Meldungen:  Zu hohe Erwartungen ans Sparbuch – Falsche Renditevorstellungen der Deutschen machen finanzielle Aufklärung notwendig

 

Wie kann man Gewinne auf eine Bankkarte abheben?

Auch die Übertragung Ihrer Gewinne auf eine Visa- oder MasterCard ist einfach und absolut sicher. Dazu benötigen Sie:

  • Eröffnen Sie das persönliche Konto des Benutzers auf der Casino-Website oder über die Anwendung.
  • Wählen Sie Abschnitt „Auszahlung“.
  • Geben Sie auf der sich öffnenden Seite den Transaktionsbetrag an und geben Sie die Kartennummer für die Überweisung ein.
  • Wenn Sie zum ersten Mal Geld abheben, müssen Sie Ihr Konto verifizieren.

Die Transaktion wird sofort bearbeitet und das Geld kommt innerhalb von 24-48 Stunden an. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Konto vorab zu verifizieren, da dies ebenfalls Zeit in Anspruch nimmt.

Ist es sicher?

Was die Sicherheit betrifft, bieten beide Zahlungskarten den höchsten Schutz, den Sie bei der Online-Nutzung von Diensten erwarten können. Um maximale Sicherheit bei Finanztransaktionen zu gewährleisten, sollten sich Kunden in legalen, seriösen Online-Casinos registrieren, die eine ordnungsgemäße Verschlüsselung mit SSL-Technologie bieten. Diese Technologie wird von allen zuverlässigen Spielotheken verwendet und garantiert die vollständige Sicherheit aller finanziellen und persönlichen Daten, die Benutzer an das Casino übermitteln. Es ist ziemlich einfach festzustellen, ob eine Website eine SSL-Verschlüsselung verwendet. Die Adresszeile muss mit dem Schlosssymbol und dem https-Protokoll beginnen.

Die Verwendung von einmaligen Verifizierungscodes ist ein Element der Zwei-Faktor-Benutzerauthentifizierung bei Käufen über das Internet, Teil des 3D-Secure-Protokolls für CNP-Transaktionen (ohne Anwesenheit einer Karte). Im ersten Schritt werden verwendet: Kartennummer, Ablaufdatum, Name des Karteninhabers und Kartenauthentifizierungscode (z. B. CVC2). Der zweite Schritt besteht darin, den Bestätigungscode zu senden. Ursprünglich wurde das Protokoll vom Visa-Zahlungssystem vorgeschlagen, dann aber mit einigen Änderungen von anderen Systemen übernommen.

Weitere Meldungen:  Regionalimmobilien24 GmbH übernimmt die Marke Matchmyhome und erweitert das Advisory Board um Tristan von Tschirschnitz

OTP (Einmalpasswort) ist ein temporärer Code, der auf der Website eingegeben werden muss, um die Zahlung zu bestätigen. Die Bank sendet diesen Code per SMS oder PUSH-Benachrichtigung an das Telefon des Karteninhabers. Die Wirkung des Kodex kann auch zeitlich begrenzt sein. Der Vorteil eines Einmalpassworts gegenüber einem statischen Passwort besteht darin, dass ein Angreifer, der Daten aus einer erfolgreichen Authentifizierungssitzung abgefangen hat, das kopierte Passwort nicht verwenden kann, um Zugriff auf das geschützte Informationssystem zu erhalten.

Casinos und Zahlungssysteme arbeiten ständig daran, das Sicherheitsniveau bei Zahlungen mit Bankkarten zu verbessern. Daher können wir mit Sicherheit sagen, dass die Verwendung von Visa und MasterCard in Spielotheken heute absolut sicher ist.



Von wp_admin