Steuerrecht: Schlüssel zum Buch mit sieben Siegeln

Steuerrecht: Schlüssel zum Buch mit sieben Siegeln

Steuerrecht: Schlüssel zum Buch mit sieben Siegeln

GRP Rainer LLP

http://www.grprainer.com/Steuerrecht.html Das Steuerrecht ist für viele Bürger ein Buch mit sieben Siegeln. Um Steuern korrekt abzuführen und gleichzeitig kein Geld zu verschenken, ist häufig fachkundige Hilfe nötig.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Das Steuerrecht ist ein überaus komplexes, eigenständiges Rechtsgebiet, mit dem jeder Bürger zwangsläufig in Berührung kommt. Werden Steuern nicht ordnungsgemäß abgeführt, kann es zur Steuerhinterziehung kommen. Daher sollte bei komplizierten Steuerfragen unbedingt kompetente Hilfe von im Steuerrecht versierten Rechtsanwälten und Steuerberatern gesucht werden.

Mit der jährlichen Abgabe der Einkommensteuererklärung ist das Thema Steuern für viele Steuerpflichtige erledigt. Zwar lauern auch hier schon einige Tücken, doch in vielen anderen Bereichen des Steuerrechts wird es noch wesentlich unübersichtlicher. Das beginnt bei der Erbschaftssteuer und führt über die Schenkungssteuer, Körperschaftssteuer, Umsatzsteuer bis hin zum internationalen Steuerrecht.

Eine gute und fundierte Beratung ist das A & O, um alle Steuerangelegenheiten erstens in Ordnung zu halten und zweitens nicht aus Unwissenheit zu viel Steuern zu bezahlen. Davon können auch besonders Unternehmen betroffen sein. Denn bei der Wahl der Gesellschaftsform gilt es auch verschiedene steuerrechtliche Fragen zu beachten, die sich positiv oder negativ auswirken können. Gleiches gilt auch bei Unternehmensumstrukturierungen, der Unternehmensnachfolge, Finanzierungsfragen oder Transaktionen.

Auch beim Erben und Vererben sind verschiedene Punkte zu beachten und bei steueroptimierten Handeln kann Erbschaftssteuer gespart werden. Unter Einhaltung bestimmter Auflage kann beispielsweise das selbstgenutzte Eigenheim für Ehepartner und Kinder komplett steuerfrei bleiben. Vorsicht ist geboten, wenn sich im Nachlass unversteuertes Schwarzgeld befinden sollte. Wird dies nicht umgehend dem Finanzamt mitgeteilt, machen sich die Erben der Steuerhinterziehung schuldig.

Bei grenzüberschreitenden Transaktionen muss in der Regel das internationale Steuerrecht beachtet werden. Auch wenn zum Beispiel Unternehmensanteile ins Ausland verlegt werden oder eine internationale Rechtsform für das Unternehmen gewählt wird, sind die jeweiligen Steuerregelungen zu beachten.

Damit es keinen Ärger mit den zuständigen Finanzbehörden gibt, ist eine kompetente Beratung und Betreuung von Beginn an unerlässlich. Sollte es dennoch zum Rechtsstreit kommen, können im Steuerrecht kompetente Rechtsanwälte helfen, Forderungen durchzusetzen bzw. abzuwehren.

http://www.grprainer.com/Steuerrecht.html

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und London berät die Kanzlei im Kapitalmarktrecht, Bankrecht und im Steuerrecht und Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Kontakt
GRP Rainer LLP
Frau Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
02212722750
presse@grprainer.com
http://www.grprainer.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: