Ring kündigt die Ring Indoor Cam an – die bisher preisgünstigste Ring Sicherheitskamera speziell für Innenräume

Mit einer neuen Generation der Stick Up Cam baut Ring sein Angebot an Sicherheitslösungen weiter aus.

Ring kündigt die Ring Indoor Cam an - die bisher preisgünstigste Ring Sicherheitskamera speziell für Innenräume

Ring kündigt die Ring Indoor Cam an – die bisher preisgünstigste Ring Sicherheitskamera

SEATTLE & München, Deutschland – 25. September 2019 – Ring hat es sich zur Aufgabe gemacht, Nachbarschaften sicherer zu machen. Heute stellte das Unternehmen zwei weitere Sicherheitskameras vor: Die Ring Indoor Cam – die erste Ring Kamera speziell für den Innenbereich – und die dritte Generation der Ring Stick Up Cam mit drei Arten der Stromversorgung: Plug-In, Battery oder Solar.

Die Ring Indoor Cam ist mit einem Preis von lediglich 59 Euro die bisher günstigste Sicherheitskamera des Unternehmens. Durch ihre kompakten Abmessungen kann die Ring Indoor Cam flexibel nahezu überall installiert werden und bietet modernste Funktionen wie HD-Videoübertragung mit 1080p, Bewegungszonen, Nachtsicht, Gegensprechfunktion und bewegungsaktivierte Aufnahmen. Zum Schutz der Privatsphäre können die Audio- sowie Bewegungs-Aufzeichnungen komfortabel per App aktiviert und deaktiviert werden – eine Kontrollleuchte direkt an der Kamera zeigt an, ob die Ring Indoor Cam gerade aufzeichnet oder ein Live-Video überträgt.

Außerdem kündigte Ring heute die dritte Generation der Ring Stick Up Cam an. Die neueste Revision der vielseitigsten Sicherheitslösung von Ring kann ab sofort vorbestellt werden, ist für den Einsatz innen wie außen geeignet und in drei Varianten erhältlich: Plug-In (99 Euro), Battery (99 Euro) und Solar (149 Euro). Mit 1080p HD-Video, Bewegungserkennung, Nachtsicht, Gegensprechfunktion und weitem Sichtfeld kommen Sicherheit und Schutz mit der flexibel nutzbaren Stick Up Cam genau dorthin, wo sie benötigt werden.

Der Ring Firmengründer und Chefentwickler Jamie Siminoff ist stolz über die Erweiterung des Portfolios: “Es freut uns sehr, durch die Ring Indoor Cam und die neue Ring Stick Up Cam noch mehr Sicherheitslösungen anbieten zu können – darunter unsere bisher preisgünstigste Sicherheitskamera. Als passionierte Entwickler sind wir stets auf der Suche nach innovativen, kostengünstigen und komfortablen Produkten, die unsere Nachbarschaften sicherer machen. Unser stetig wachsendes Angebot an Kameras für den Innen- und Außenbereich mit verschiedenen Größen und Funktionen bietet unseren Kunden Entscheidungsfreiheit bei der Wahl der passenden Sicherheitslösung für ihr Zuhause.”

Die Ring App ermöglicht die bequeme Verlinkung von Indoor Cam und Stick Up Cam mit kompatiblen Smart-Home-Geräten – für ein ebenso smartes wie sicheres Zuhause. Beide der heute angekündigten Kameras können mit ausgewählten Alexa Geräten kommunizieren. Simple Sprachbefehle wie “Alexa, zeige mir den Garten” oder “Alexa, rede mit dem Wohnzimmer” reichen aus, um Live-Video zu starten oder mit anderen zu sprechen.

Ring Indoor Cam: Features
-Kleiner Formfaktor für eine flexible Installation an nahezu jedem Ort
-HD-Video in 1080p
-Gegensprechfunktion
-Live-Video
-Nachtsicht
-Bewegungserkennung und bewegungsaktivierte Aufnahme
-Audio-Aufzeichnung deaktivierbar
-Bewegungsaktivierte Aufnahme pausierbar
-Blaue Kontrollleuchte zeigt an, ob die Kamera aufzeichnet oder ein Live-Video überträgt
-Steckdosenanschluss für den reinen Inneneinsatz
-Betriebsmodi: Drei wählbare Modi für den Betrieb der Kamera (zu Hause, entschärft, abwesend). Betriebsmodi verfügbar ab November 2019.

Stick Up Cam – neueste Generation: Features
-Flexible Installation im Innen- oder Außenbereich
-Gegensprechfunktion
-Live-Video
-HD-Video in 1080p
-Nachtsicht
-Bewegungserkennung und bewegungsaktivierte Aufnahme
-Wetterfest
-Audio-Aufzeichnung deaktivierbar
-Bewegungsaktivierte Aufnahme pausierbar
-Einstellbare Sicherheitszonen verhindern Videoaufnahmen in bestimmten Bereichen
-Blaue Kontrollleuchte zeigt an, ob die Kamera aufzeichnet oder ein Live-Video überträgt
-In drei Ausführungen verfügbar: Netzstrom, Batterie-betrieben und Solar-betrieben
-Betriebsmodi: Drei wählbare Modi für den Betrieb der Kamera (zu Hause, entschärft, abwesend). Betriebsmodi verfügbar ab November 2019.

Preise und Verfügbarkeit
Die Ring Indoor Cam ist in den USA ab sofort verfügbar und erscheint in Europa im Frühjahr 2020 zum Preis von 59 Euro. Weitere Informationen finden Sie auf Ring.com und auf Amazon. Die dritte Generation der Ring Stick Up Cam ist ab sofort bei Amazon zur Vorbestellung verfügbar – Plug-In und Battery für 99 Euro, Solar für 149 Euro. Die Auslieferung beginnt am 23. Oktober 2019. Weitere Informationen zur neuesten Ring Stick Up Cam finden Sie auf Ring.com.

Rings Mission ist es, die Kriminalität in Wohngegenden zu reduzieren. Mit dem Ring Produktportfolio können Bewohner auf einfache und erschwingliche Weise einen umfassenden “Ring der Sicherheit” um ihr Zuhause schaffen. Rings Produktportfolio ermöglicht es Ring, erschwingliche, proaktive Sicherheit für das gesamte Haus und die Nachbarschaften anzubieten, wie kein anderes Unternehmen zuvor. So sank zum Beispiel die Einbruchsrate in zwei Nachbarschaften in Newark, New Jersey (USA) um über 50 Prozent, nachdem Ring Video Doorbells und Ring Spotlight Cams an nur 11 Prozent der Eigenheime in den Gemeinden installiert worden waren. Ring ist ein Amazon Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie auf www.ring.com Mit Ring sind Sie immer zu Hause.

Firmenkontakt
Ring
René Burwiek
Singel 542
1017 Amsterdam
+49 (0)911 310 910 0
ring@rtfm-pr.de
http://www.ring.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Erik Walter
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0)911 310 910 0
ring@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: