oddity startet mit weiterem Standort in Belgrad

Die digitale Kommunikationsagentur treibt ihre Internationalisierung weiter voran und eröffnet nach Taipei nun auch eine neue Dependance in Belgrad. Zum Führungsteam des gehören Christian Renner und Nemanja Jaglicic.

oddity startet mit weiterem Standort in Belgrad

Berlin, 05. April 2018. oddity ist jetzt auch in Südosteuropa aktiv. Mit Belgrad kommt ein weiterer strategisch wichtiger Standort hinzu, an dem als Ergänzung zum Stammsitz in Stuttgart eine zusätzliche Einheit für Development entsteht. Mit der neuen Dependance reagiert oddity unter anderem auf den Fachkräftemangel und setzt auf standortübergreifende Teams sowie internationale Lösungen, um zusätzlich zum lokalen Engagement weiterhin ein gesundes Wachstum sicherzustellen. Mittelfristiges Ziel ist es, neben Development auch weitere Bereiche in Belgrad aufzubauen.

Als eine Stadt, die noch kurz vor dem Durchbruch zur digitalen Metropole steht und doch bereits über eine starke Tech- und Kreativ-Startup-Szene verfügt, ist Belgrad dafür die optimale Wahl. Christian Renner übernimmt standortübergreifend als Head of Development die Leitung der neuen DEV-Unit von Stuttgart aus. Nemanja Jaglicic wird als Director Technical Development vor Ort tätig sein. Beide arbeiten eng mit Managing Partner Frank Boegner zusammen.

„Internationalität ist Teil unserer Agenturphilosophie. Das zeigt sich nicht nur daran, dass sich Englisch bei uns als Corporate Sprache durchgesetzt hat, sondern auch an unserer erfolgreichen globalen, teamübergreifenden Arbeitsweise“, erklärt Frank Boegner. „Belgrad bietet für uns viele Vorteile, um weiter wachsen zu können.“ Und Christian Renner ergänzt: „Wir wollen kein Team schaffen, das nur Daily-Tickets und „Ideen Made in Germany“ abarbeitet, sondern das Potential von jedem einzelnen Mitarbeiter nutzen und in unsere agilen, kreativen Prozesse vollwertig einbinden. Eine nahtlose Integration und aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung von oddity ist ganz klar das Ziel.“

Renner kennt die Agentur bereits in- und auswendig. Er ist mittlerweile seit fünf Jahren bei oddity mit an Bord und durchlief in dieser Zeit diverse Stationen, zuletzt als Director Technical Development. Nun wird der 35-Jährige als Head of Development vor allem die prozessuale Qualität steigern und die damit verbundene Transformation von Development-Prozessen optimieren. Neben Machine Learning und Continuous-Delivery-Prozessen steht auch Data-Driven Marketing im Fokus von Renners Tätigkeit.

Nemanja Jaglicic kann mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Entwicklung von digitalen Anwendungen vorweisen. Als Director Technical Development wird der 38-Jährige in Belgrad die organisatorische Leitung übernehmen und die Unternehmenskultur auf das neue Team übertragen. Mittelfristig soll oddity so zu einem der innovativsten Arbeitgeber im Digital Business in der serbischen Hauptstadt aufgebaut werden.

Über oddity:
oddity ist eine digitale, unabhängige Kommunikationsagentur mit 150 Köpfen und fünf Standorten: Stuttgart, Berlin, Köln, Taipei und Belgrad. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce. Was alle Mitarbeiter verbindet, ist der Glaube an Relevanz, Bedürfnisorientierung und Liebe zum Detail. Zu den Kunden zählen unter anderem: Daimler, dm-drogerie markt, Dr Pepper, Fein, Fraport, Krombacher, Nestlé FELIX, Tchibo, Trumpf, The Walt Disney Company, Weleda, WWF Deutschland und XING. Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Frank Boegner
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
089 55066850
info@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen