Neuer Vorstand für DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU

Unternehmerverband wählt Führungsetage einstimmig

Neuer Vorstand für DIE FAMILIENUNTERNEHMER - ASU

Carsten Schweneker (links) übergibt das Amt des Regionalkreisvorsitzenden an Olaf Ziegs (rechts)

Köln, 25. Juni 2014. Der Regionalkreis Nordrhein von DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU hat einen neuen Vorstand gewählt. Neben dem neuen Regionalkreisvorsitzenden Olaf Ziegs besteht die neue Führungsriege aus Dr. Dirk Reder, Carsten Schweneker, Gerold Wäschenbach, Holger Müller, Barbara Pommer und Heinrich-Philipp Becker.

Die Mitglieder des Unternehmerverbandes DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU haben einstimmig ihren neuen Vorstand gewählt: Olaf Ziegs, der bis vor Kurzem noch als Vorstandsvorsitzender des Schwesterverbandes DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU im Regionalkreis tätig war, übernimmt den Vorsitz für den Regionalkreis. “Ich freue mich auf die neue Herausforderung und will den Verband in meiner neuen Position noch bekannter machen”, erklärte Ziegs nach der Wahl. Der neue Vorstand stellt im Rahmen der Mitgliederversammlung auch die Ziele des Regionalkreises für die zweijährige Amtszeit vor. “Wir wollen unseren Regionalkreis weiter stärken!”, so Ziegs. Der neue Regionalkreisvorsitzende erklärte weiter: “Wir wollen neue Mitglieder gewinnen; die Pressearbeit ausweiten und durch politische Statements in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden!”

Die Position des stellvertretenden Vorsitzenden wird von Dr. Dirk Reder, der auch in der vergangenen Amtszeit als Vorstandsmitglied aktiv war, übernommen. Heinrich-Philipp Becker wird vor allem für die Mitgliedergewinnung zuständig sein, Holger Müller ist ab sofort als Finanzreferent für den Unternehmerverband tätig. Carsten Schweneker, Gerold Wäschenbach und Barbara Pommer werden DIE FAMILIENUNTERNEHMER als Politikreferenten unterstützen. Zusätzlich übernimmt Olaf Ziegs noch das Amt des Pressereferenten und ist somit für den Medienkontakt des Verbandes zuständig.

DIE FAMILIENUNTERNEHMER (ehemals Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer) – ASU folgen als politische Interessenvertretung für mehr als 180.000 Familienunternehmer den Werten Freiheit, Eigentum, Wettbewerb und Verantwortung. Die Familienunternehmer in Deutschland beschäftigen in allen Branchen rund 8 Millionen Mitarbeiter und erwirtschaften jährlich einen Umsatz in Höhe von 1.700 Milliarden Euro.

Firmenkontakt
Pressebüro ASU
Herr Olaf Ziegs
Vogelsanger Weg 39
50858 Köln
0221 – 50 29 46 41
o.ziegs@plusm.de
http://www.familienunternehmer.eu

Pressekontakt
ZIEGS PLUS MÜLLER DIE MARKETING AGENTUR
Olaf Ziegs
Vogelsanger Weg 39
50858 Köln
0221 – 50 29 46 41
o.ziegs@zplusm.de
http://www.zplusm.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: