Monica Samille Lewinsky: Ihr überraschender Auftritt in Köln ( Remember 30.03.1999)

Email

IMG_9907.jpg

Remember 30.03.199 Monica Samille Lewinsky aus Kalifornien, überraschender Auftritt in Deutschland.

Die ehemalige Praktikantin im Weißen Haus von Amerika, begeht am 23. Juli 2021 ihren 48. Geburtstag. Internationale Bekanntheit erlangte sie Ende der 1990 Jahrein einer Affäre  des damaligen US-Präsidenten Bill Clinton (Monicagate und Zippergate),  siehe Bildergalerie auf www.agentur-presse.de, und löste damit einen weltweiten Skandal aus.                                                                                                        Anfang 1999 kam über Monica Lewinsky das Buch mit dem Titel “Monica Lewinsky, Ihresige wahre Geschichte” heraus.  Geschrieben wurde es von dem US-amerikanischen Starautor Andrew Morton.

Lewinsky wurde Designerin  und gründete eine Firma. 1999 gründete sie die Firma “The Real Monica”, um von ihr entworfene und hergestellte Handtaschen übers Internet zu verkaufen.

2004 beendete Monica Lewinsky ihre Geschäftstätigkeit, und im Herbst 2005 immatrikulierte sie sich an der London of Economics für ein Studium der Sozialpsychologie, das sie im Dezember 2006 mit dem Master-Degree beendete.

Das geschätzte Vermögen soll über 5 Millionen betragen.

Der heute berichtende Journalist und Fotograf war bei der Deutschland-Tournee in Köln offiziell akkreditiert und dort anwesend.

Viele Erinnerungen, und auch einem Original-Exemplar der begehrten Buchausgabe mit persönlicher Widmung sind eine Besonderheit in Sammlung und Berichterstattung. Es war einfach ein besonderer Ausflug und Erlebnistag im Kölner-Karstadt-Haus.

Ein gr0ßes “Dankeschön” an alle, die gleichwie geholfen haben, diesen Tag erfolgreich zu gestalten.

Foto: hans-erich Schiewer Oestrich-Winkel , Journalisst/Fotograf bei www.agentur-presse.de (ausführlicher Pressebericht mit großer 30-er Bilderleiste)

 

 

 

 

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: