“JOSH” BORN TO DANCE von Nicolas Maschke

“Nichts mit Ballett, sondern besser!”

"JOSH" BORN TO DANCE von Nicolas Maschke

Buchcover: Josh “Born to dance”

Mit “Josh” wird Geschichte geschrieben. Erhältlich in Buchhandlungen, oder im Internet. Eine Neuheit mit Handlungsort Leipzig, der Heimat des jungen Autors.

Das Buch erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sich selbst neu finden muss. Unsicherheiten, das soziale Umfeld und Findungsprozesse spielen im Verlauf immer wieder eine große Rolle. Durch das Tanzen entdeckt der junge Hauptcharakter eine neue Seite in sich, einmal dem Alltag entkommen, das ermöglicht ihm das Tanzen. Für Josh, so heißt der junge Protagonist, öffnen sich neue Türen und Möglichkeiten. Er lernt sich selbst auszudrücken und seinem Alltag zu entfliehen.

Wenn er tanzt, ist er in seiner eigenen Welt, es ermöglicht ihm er selbst zu sein. Leidenschaft, Emotionen, Entwicklungsprozesse – Aspekte wie diese möchte der junge Autor den Lesern vermitteln, verpackt in einer modernen Geschichte. Doch Josh ist kein geborener Tänzer. Durch Zufall stößt er darauf und lässt sich mitreißen und erkennt schnell: Tanzen bedeutet Freiheit, Leidenschaft und Ausdruck von Emotionen. Als Leser begleitet man ihn auf der Reise durch seinen Alltag.

Die Welt wird durch die Augen eines jungen Menschen erzählt, der schon so manche Herausforderung in der Vergangenheit bewältigen musste. Es nimmt den Leser mit in eine neue Welt, in die Welt des Tanzens. Doch nicht nur das Tanzen muss Josh erst noch lernen! Während er tiefer in die Welt des Tanzens eintaucht, muss er sich noch weiteren Herausforderungen stellen. Auch auf dieser Reise begleitet man ihn als Leser. Sein soziales Umfeld erweitert sich. Neue Menschen kennenzulernen fällt ihm nicht immer leicht. Er sieht sich gezwungen, seine gewohnte Lebensweise an diese neue Situation anzupassen.

Nicolas Maschke, geboren am 02.Dezember 1998, begann mit diesem Buch seine ersten Schritte in die Welt eines Autors. Auch wenn er in Eschweiler geboren wurde, seit Kindertagen lebt er in Leipzig, dem Ort an dem auch sein Buch spielt. Mit einem Kopf voller Ideen, Kreativität und Ehrgeiz schreibt er sein erstes Buch “Josh”. Ein junger und kreativer Kopf, mit seiner eigenen Vision des Lebens und der Welt!

“Weltverbesserer, Visionäre, Kreativköpfe, Kunstliebhaber. Unser redaktioneller Schwerpunkt liegt dabei bei Kunst, Film und Lifestyle, verpackt in unterschwelligem Sarkasmus, hochwertiger Recherche und ganz viel Engagement. Gerade unsere Generation soll, eben auch durch den Sarkasmus und den Humor, lernen, um die Ecke zu denken und nicht alles, was sie lesen für bare Münze nehmen sollten. Mit unserer Art, die Geschehen der Welt in Worte zu fassen, wollen wir unsere Leser ausreichend informieren und weiterbilden. Unser oberstes Ziel ist jedoch, dass gerade junge Menschen unsere Gesellschaft hinterfragen, sich selbst eine Meinung bilden und diese selbstbewusst der Welt mitteilen.”

Firmenkontakt
odersomagazin
Rauchhaupt Mia
Stuttgarter Str 106
70736 Fellbach
01577030878
presse@odersomagazin.de
https://odersomagazin.de

Pressekontakt
odersomagazin
Rauchhaupt Mia
Stuttgarter Str 106
70736 Fellbach
015770308781
n.maschke@odersomagazin.de
https://odersomagazin.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: