Joachim Pfützenreuter - Wann berührt Musik die Seele?

Kaum erblickt ein Mensch die Welt, wird ihm schon ein Lied vorgesungen. Diese musikalische Begleitung soll beruhigend und wohltuend wirken und bereits die Kleinsten dazu bringen, gespannt zuzuhören. Auch im Laufe des weiteren Lebens spielt Musik im Leben vieler eine wichtige Rolle. Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit, zu Hause oder auch bei einem romantischen Abendessen: Die Musik muss mit. Trotz der unzähligen Vielfalt von verschiedenen Stücken in Musikrichtungen und -gattungen gehen die Klänge der Melodie immer wieder auf die Basis der klassischen Musik zurück. Der Komponist Joachim Pfützenreuter ist überzeugt, dass es auch heute noch wichtig ist, Musik zu erschaffen, die tiefgründig ist. Nur so kann die Seele der Zuhörer berührt werden.

Musik für die authentische Seelenberührung – Der Komponist Joachim Pfützenreuter

Damit Musik tiefgründig wird und das Innerste anspricht, braucht es verschiedene Faktoren, welche sich durch die Melodiebildung, die Harmonik und die Dramaturgie darstellen lassen. Hierbei ist essentiell, dass die Melodie mehr oder weniger nachgesungen werden kann und einen klaren Gefühlswert authentisch und zeitlos vermittelt, was sich in unterschiedlichen Erscheinungsformen der Rhythmik- und Intervall Strukturgebung zeigt. In der Harmonik dürfen von der Dur-Moll- über die Poly-Tonalität bis hin zur freien Tonalität alle Möglichkeiten ausgeschöpft werden, jedoch diese niemals verlassen bzw. die archaischen Naturgesetze der Obertonreihe ignoriert werden. Die Verwendung solcher harmoniebildender “Techniken” sollte sich hierbei jedoch nicht auf verschiedene Blöcke beziehen, sondern virtuos in einem komplett homogenisierten Nebeneinander gleichberechtigter Klänge je nach Bedarf angewendet werden. Durch die Dramaturgie, welche die Voraussetzung für die psychologisch-emotionale Tiefe ist, wird eine Kontaktfähigkeit zur Seele hergestellt, welche bereits in der Psychotherapie unverzichtbar geworden ist. Wobei gesagt werden muss, dass die alte Klassik immer auch therapeutische Wirkung hat, was wiederum verdeutlicht, welch hohes psychologisches Niveau diese wunderbare Musik in ihrer Heilwirkung schon immer hatte.

Weitere Meldungen:  Rückkehr an den Neckar: LOT Polish Airlines fliegt ab sofort wieder ab Stuttgart nach Warschau

Joachim Pfützenreuter: Musik – Fusionen der Jahrhunderte

Menschen, die Musik hören, sollten daran erinnert werden, dass sie bereits Stücke vernommen haben, die sich ähneln. Konkret bedeutet das, dass die Richtungen, welche unter anderem von Barock, Klassik, Romantik, Moderne, Pop oder Rock vertreten werden, sich auf der Basis in dem für die Musikrichtung charakteristischen Klang ähneln. Hierbei nutzt Joachim Pfützenreuter die handwerklichen musikalischen Elemente all dieser Richtungen, um seiner persönlichen Geisteshaltung reichhaltigsten Ausdruck zu verleihen, ohne in den Geist alter Epochen zurückzufallen.

Joachim Pfützenreuter: Musik als Vermittler der Seelenvielfalt

Ein wichtiger Charakterzug von Musik ist das Thema, das sie selbst darstellt. Anhand eines Hauptthemas, wie es unter anderem typisch für Richard Wagner ist, werden die Zuhörer durch das Leitmotiv durch alle Winkel der leidenden Seele geführt, Beziehungen sichtbar gemacht und bereits auf die Heilung oder Versöhnung bis zur Erlösung hingeführt. Durch eine klare Melodiebildung und ein logisches Harmonie-Fundament entsteht eine neue subjektive “Musikalische Grammatik”. Hierbei lenken komplizierte, ratio-logisch orientierte Motive und Gesamtstrukturen vom wahren Kern der Aussage ab und verschrecken diejenigen, die sich dem Musikstück mit offenem Herzen widmen. Ebenfalls sollte Musik apolitisch und unideologisch sein, was bedeutet, dass sie sich ausschließlich auf das tief in uns schwingende Schönheitsempfinden und den leidenschaftlichen Ruf der Liebe beziehen sollte. Eine schillernde, reichhaltige Musik, die mit unendlicher Breite eine Gefühlspalette anspricht, kann fast jedem Menschen einen Seelen-Widerhall in reiner subjektiver Form ermöglichen.

Joachim Pfützenreuter ist ein Komponist, der außergewöhnliche Wege geht und in dessen Oeuvre noch viele unbekannte Werke schlummern, die es zu entdecken gilt. Gerade wer auf der Suche nach emotional ergreifender Musik ist, sollte die Ohren offen halten und nach weiteren Veröffentlichungen dieses Komponisten Ausschau halten.

Weitere Meldungen:  Tandoori-Restaurant & Curry House "Indian Chilli"

Firmenkontakt
Komponist
Joachim Pfützenreuter
Bürgermeister-Prechtl-Strasse
92637 Weiden i.d.Opf.
+49 (0)1776375572
joachimpfuetzenreuter@hotmail.com
https://www.lethanius.com

Pressekontakt
The Way of Business TV
Marina Baldus
Bergstr.
57647 Enspel
02661 2094639
redaktion@thewayofbusiness.tv
https://www.thewayofbusiness.tv