Eva Brandenburg

Email

Hochsensibel-Workbook-Reizueberflutung-in-Energie-bleiben-abgrenzen-praevention-coaching-tools-Kopie.jpg

Bist du hochsensibel und nimmst diese Welt so unglaublich intensiv wahr?

Hast du stark ausgeprägte Sinne? Saugst du viele Reize von außen auf wie ein Schwamm? Bist du sehr emphatisch und mitfühlend? Fällt es dir manchmal schwer, dich abzugrenzen? Gibt es Tage, wo dir alles zu viel ist und wo es dir schwer fällt, deinen Alltag zu meistern?

Vielleicht weißt du auch nicht genau…

– auf welche Sinne und äußeren Reize du reagierst.
– woran du frühzeitig erkennst, dass du überreizt.
– wie du dich vor diesen Stresssituationen besser schützen kannst.
– was du im akuten Fall von Überreizung machen kannst, damit es dir besser geht.
– wie du dich bei völliger Reizüberflutung schneller erholst.

Mit dem Workbook “Hochsensibel in meiner Energie” bekommst du nicht nur eine Lösung für diese Probleme. Du bekommst auch unglaublich viele Tools an die Hand, die dir helfen, in deiner Energie zu bleiben.

Dieses Workbook hilft dir, wenn…

– du hochsensibel bist und dich und deine Gabe besser kennenlernen möchtest.
– du erfahren willst, welcher innere Antreiber dich oft über deine eigene Grenzen bringt.
– du erkennen willst, wie, wann und warum du überreizt und was du dagegen tun kannst.
– du lernen willst, dich vor äußeren Reizen und emotionalen Situationen zu schützen.
– du mehr Lebensqualität und Energie in deinen hochsensiblen Alltag bringen willst

Es ist egal, ob du “nur” in manchen Bereichen hochsensibel bist oder ob jeder deiner Sinne außergewöhnlich ausgeprägt ist. Es ist egal, an welchem Punkt du gerade mit deiner Hochsensibilität stehst. Ob du es eben erst erfahren hast oder ob du schon länger mit diesem Bewusstsein durchs Leben gehst. Es ist egal, welche Lebensumstände du momentan hast. Dieses Workbook begleitet dich auf deinem persönlichen Weg.

Weitere Meldungen:  Selbsthypnose-Hörbuch: Angstfrei durchs Leben von Dr. Harry Imberg

Ich begleite dich als Coach mit meinen Workbooks und Meditationen durch den oft herausfordernden Alltag.

Ich weiß selbst, wie das ist, hochsensibel zu sein. Wie es ist, von all diesen äußeren Reizen überflutet zu werden. Ich habe nämlich laut “hier” geschrien, als es um die Verteilung der hochsensiblen Sinne ging. 

In meinem Workbook teile ich all das Wissen mit dir, das mir über die Jahre selber gut geholfen hat, in meiner Energie zu bleiben.