global office übernimmt Twice Plus

Veronika Guld

Email

global_office_logo_Farbe_300dpi.jpg

global office übernimmt zum 1. September 2021 die Telefonmarketingagentur Twice Plus, die auf professionelle Outbound-Telefonie spezialisiert ist. Die bisherige Inhaberin Gabriele Havekost und ihre Telefonprofessionals bringen wertvolles Know-how in die global office Gruppe ein. Damit gelingt der Ausbau der zunehmend nachgefragten Outbound-Telefonie in kürzester Zeit und kann bestens in das Portfolio integriert werden.
Martin Aye, 50-prozentiger Anteilseigner der global office-Gruppe: „Mit unserer Unternehmens-Expansion und Integration bestehender kompetenter Teams, können wir global office hervorragend weiterentwickeln.
Mit Gabriele Havekost und ihrem erfahrenen Team von Twice Plus werden wir in der Outbound-Telefonie größere Strukturen aufbauen und komplexe Projekte für unserer Kunden perfekt realisieren. Dies ist eine gute Voraussetzung für die Schaffung von noch mehr sicheren Arbeitsplätzen in der Region.“
Erik Krömer und Martin Aye planen mit Gabriele Havekost, die die Outbound-Sparte bei global office- zukünftig weiterentwickelt, die Schaffung von rund 50 weiteren Arbeitsstellen. Gabriele Havekost ist seit 2005 Unternehmerin mit hoher Branchenkompetenz im Outbound-Geschäft und bereichert das global office-Team mit ihrem hohen Engagement.
Erik Krömer erklärt: „Unser messbar umsatzsteigernder Einsatz führt dazu, dass Kunden aus Hospitality, Automotive, Gesundheit, Versicherung, Bildungswesen sowie weiterer Branchen uns in größerem Rahmen mit Outbound-Projekten beauftragen.
Wir sehen enormes Potential für eine qualifizierte, professionelle Unterstützung im Outbound-Telefonmarketing. Mit dem Team von Twice Plus haben wir eine großartige Gelegenheit, dieses Geschäftsfeld zu erweitern und können unseren Kunden eine Unterstützung des Außendienstes, effiziente Telefonakquise und weitere Outbound-Dienste zur Verfügung stellen.“

Gabriele Havekost: „Was wir mit unserem Team besonders gut können, ist die Gewinnung neuer Projekte und Kunden vom Mittelstand bis zum Dax-Konzern. Leadbearbeitung, Kundenumfragen und Adressqualifizierung gehören zum Leistungsspektrum und werden als höchst effiziente Unterstützung wahrgenommen. Diesen Bereich wollen wir bei global office zukünftig ausbauen. Damit bekommt die Outbound-Telefonie als eigenes Spezialgebiet bei global office einen noch höheren strategischen Stellenwert.“

Pressekontakt: Anke Westerveld
global office GmbH
Werkstr. 11, D-56410 Montabaur
presse@global-office.de
+49 2602 95004-0
www.global-office.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: