Im Business Development ist ein Marktüberblick essenziell, um Potenziale zu erkennen. Geomarketing-Software stellt wichtige Daten übersichtlich auf einer digitalen Landkarte dar.

Geomarketing fürs Business Development: Marktüberblick per digitaler Landkarte

Wien/München (OTS) Wer für Business Development zuständig ist, muss immer einen Schritt voraus sein und weiß, wie wichtig dafür ein guter Marktüberblick ist. Denn nur wer alles Wesentliche im Blick hat, kann unternehmerische Potenziale rechtzeitig erkennen und das Geschäftsmodell, die Verkaufsorganisation oder das Produktportfolio an aktuelle Anforderungen anpassen und so den Unternehmenserfolg gewährleisten. Dabei kann GIS-Software unterstützen, in der alle für das Business wichtigen Daten übersichtlich auf digitalen Landkarten dargestellt werden.

Konkret lassen sich mit Geomarketing und Tools wie der WebGIS-Software WIGeoWeb von WIGeoGIS relevante Marktdaten für das Business Development auf einer interaktiven Landkarte darstellen und analysieren – verständlich und übersichtlich. So erkennen Business Development Manager auf einen Blick Potenziale und erhalten eine fundierte und datenbasierte Grundlage für ihre Entscheidungen.

Die Geomarketing-Analysetools sind wie geschaffen für zahlreiche Aufgaben im Business Development. So kann Geomarketing-Software etwa bei folgenden Aufgabenbereichen im Business Development unterstützen:

1. MÄRKTE VERSTEHEN
Geomarketing-Systeme unterstützen Business Developer dabei, Märkte zu verstehen und Marktpotenziale auf einen Blick zu erkennen. Geomarketing-Analysetools stellen relevante Daten wie Umsätze, Kundengruppen und Marktanteile auf einer interaktiven Landkarte dar. So werden Zusammenhänge sichtbar, die sonst verborgen bleiben. GIS-Marktanalysen geben Antworten auf diese Fragen: Wie verteilen sich meine Kunden und Umsätze? Wie sehen meine regionalen Marktanteile aus? Wo bieten sich zusätzliche Wachstumschancen?

2. GESCHÄFTSFELDER ERSCHLIEßEN
Die Erschließung neuer Geschäftsfelder muss sich an den Bedürfnissen des Marktes orientieren. Dafür braucht es eine sehr gute datenbasierte Entscheidungsgrundlage. Eine Geomarketing-Software wie WIGeoWeb beantwortet Fragen wie: Wie groß ist mein Markt bzw. mein Marktvolumen? Wie hoch ist mein Marktanteil? Wo ist mein Mitbewerb und was sind seine Stärken und Schwächen?

Weitere Meldungen:  Start-up aus Düsseldorf launcht innovative Enterprise KI Software COGNIGY.AI

3. MARKT- UND KUNDENPOTENZIALE ERKENNEN
Mit Geomarketing-Tools finden Sie heraus, wo potenzielle Kunden oder Partner sind, egal ob B2B-Kunden, Händler oder Endkunden. Potenziale werden übersichtlich auf der Landkarte dargestellt – je nach Bedarf auf Postleitzahl-, Bezirks-, Bundesland- oder Landesebene. Fragen wie diese lassen sich mit Geomarketing beantworten: Welche Kundengruppen habe ich? Wie sind sie regional verteilt? Wie sieht meine Zielgruppe aus und wo finde ich sie? Muss ich Vertriebswege oder die Gebietsstruktur ändern?

4. VERTRIEBSNETZE ENTWICKELN
Die Planung von Verkaufsgebieten oder Händlernetzen wird dank Geomarketing-Software viel einfacher und effizienter. Auf der interaktiven Landkarte erkennen Sie auf einen Blick die regionale Verteilung von Potenzialen und Kunden wie Wachstums- und Einsparungspotenziale. Sie erhalten Antworten auf diese Fragen: In welchen Vertriebsgebieten warten die besten Marktchancen? Wie kann ich das Vertriebsteam effizient einsetzen und fair verteilen? Wie kann ich mein Händlernetz optimieren?

5. STANDORTE ANALYSIEREN
Die besten Standortkonzepte nützen nicht, wenn das Potenzial fehlt, die Zielgruppe nicht erreicht wird oder die Wege für Kunden zu weit sind. Mit Geomarketing-Tools wie WIGeoStandort lassen sich in nur drei Minuten die Standorte analysieren und diese Fragen beantworten: Wo ist das beste Standortumfeld für mein Business? Wo sind White Spots? Wie viele Standorte werden benötigt, um den Zielmarkt bestmöglich zu versorgen?

Viele Unternehmen nützen bereits Geomarketing-Software für ihr Business Development, so etwa die Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, die ihr Vertriebsnetz für Lotto-Annahmestellen mithilfe von WIGeoStandort, dem Online-Tool für Standortanalysen der WIGeoGIS, entwickelt. Gründe für die Einführung der Geomarketing-Software waren neben der Digitalisierung der Wunsch nach Effizienzsteigerung und danach, das Netz der Annahmestellen auf der digitalen Landkarte zu sehen. Lotto Baden-Württemberg greift auf sämtliche relevante Standortdaten zu und kann zum Beispiel Wochenumsätze, Umsatzentwicklung und Spielaufträge je Annahmestelle im Auge behalten. Das Unternehmen setzt die GIS-Software zudem für die Neubesetzung von Annahmestellen, die Gebietsoptimierung und Gebietsentwicklung und Potenzial- und Performance-Analysen einzelner Annahmestellen ein.
Unter https://www.wigeogis.com/de/business_development_geomarketing erhalten Sie nähere Infos zu Geomarketing fürs Business Development und finden FAQ.

Weitere Meldungen:  Kein Kita-Platz! Was tun?

WIGeoGIS ist einer der führenden Anbieter von Geomarketing und GIS-Software in Europa. Das Angebot umfasst Geomarketing-Beratung, individuelle Marktanalysen sowie weltweite Geodaten und Marktdaten.

Was ist GIS-Software?
Ein Geoinformationssystem (GIS) ist ein IT-System, das Daten räumlich verarbeitet und auf digitalen Landkarten darstellt.

Mehr zu den Leistungen von WIGeoGIS finden unter: www.wigeogis.com

Kontakt
WIGeoGIS GmbH
Wolf Graf
Belgradstraße 59
80796 München
+49 89 3219980
61408a03444a79da3a9cbdb8113b5d35159d4c9c
http://www.wigeogis.com