ZAPF GmbH bietet mit ECOSEDUM® PACK intelligentes Begrünungssystem an

Ein begrüntes Dach ist ästhetisch und nützlich zu gleich. Auch bei Garagen wird die grüne Haube deshalb immer beliebter. Die ZAPF GmbH, die deutschlandweit jede vierte Betonfertiggarage liefert, bietet bei der Dachmodernisierung nun das neuartige System ECOSEDUM® PACK an.

Eine grüne Oase auf der Betonfertiggarage ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern verlängert auch die Lebensdauer der Dachabdeckung. “Immer mehr Garagenbesitzer wünschen sich deshalb auch für ihr Privatparkhaus eine Pflanzendecke”, weiß Johannes Eberlein, Produktmanager von ZAPF. Um sie zu bekommen, gibt es mehrere Möglichkeiten: Zum einen kann man Pflanzgranulat aufbringen und dieses mit geeigneten Gewächsen wie zum Beispiel kleinen Stauden, Gräsern oder Kräutern versehen. Ebenso lassen sich vorkultivierte Vegetationsmatten nutzen, die wie ein Teppich auf dem Garagendach ausgerollt werden. Für beide Varianten muss zuvor eine wurzelfeste Dachabdichtung beziehungsweise eine Wurzelschutzfolie verlegt werden, die das Eindringen der Pflanzenwurzeln in den Beton verhindert. Anschließend folgt eine Dränage-Schicht, die sicherstellt, dass Regen- und Tauwasser abfließen können. “Beide Arten der Dachbegrünung bieten wir bei unseren Neugaragen auf Wunsch ab Werk an”, sagt der Produktmanager. “So kann man von Anfang an vom grünen Dach profitieren ganz ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand.”

Schnelles Grün mit ECOSEDUM® PACK
Garagenbesitzern, die im Rahmen einer Modernisierung eine Dachbegrünung wünschen, bietet ZAPF mit ECOSEDUM® PACK seit kurzem eine besonders komfortable Variante der Bepflanzung an. “Das clevere Vegetationssystem besteht aus rechteckigen Modulen, die zu einer beliebig großen Fläche zusammengesetzt und auf die Dachabdichtung aufgebracht werden”, erklärt Eberlein. Da die Einheiten bereits vorbegrünt sind, können sich Garagenbesitzer schon nach kurzer Zeit über ein Pflanzendach freuen, das kaum Pflegeaufwand erfordert. Ein weiterer Vorteil von ECOSEDUM® PACK besteht darin, dass nur wenig Vorarbeit zu leisten ist. Die Dränage ist bereits in die Begrünungseinheiten eingearbeitet, deshalb wird darunter lediglich eine Wurzelschutzfolie empfohlen. Diese verlegen die Fachleute von ZAPF bei der Modernisierung natürlich gleich mit.
Übrigens: Das mit einem Design-Award prämierte Garagenmodell “Clou” von ZAPF eignet sich besonders gut für eine Begrünung der Dachfläche. Durch die ovale Form verschmilzt das Privatparkhaus förmlich mit seiner Umgebung und wird gleichzeitig zum Gestaltungselement.

Weitere Meldungen:  Mallorca Gold über die Attraktivität von Mallorca´s Südosten.

Seit mehr als 40 Jahren konzentriert sich der Geschäftsbereich Garagen der ZAPF GmbH auf die Produktion und Weiterentwicklung von Fertiggaragen in monolithischer Bauweise und auf die Herstellung von innovativem Garagenzubehör. In dieser Zeit entwickelte sich ZAPF-Garagen in Deutschland zum Marktführer in diesem Segment und liefert bundesweit inzwischen jede vierte Betonfertiggarage und exportiert ebenfalls ins europäische Ausland. Weitere Informationen finden Sie unter www.garagen-welt.de.

Kontakt
ZAPF GmbH
Matthias Höhn
Nürnberger Straße 38
95448 Bayreuth
0921/ 601 – 430
m.hoehn@zapf-gmbh.de
http://www.garagen-welt.de

Pressekontakt:
Fröhlich PR GmbH i. A. der ZAPF GmbH
Heidi Sandner
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921/ 75935 – 59
h.sandner@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de/

Schreibe einen Kommentar