Auf den Pfaden des Untergangs

Email

Cover_18 x 12.jpg

„Auf den Pfaden des Untergangs

Eine Sammlung von 30 Dokumentar-Essays über die Hintergründe und Drahtzieher der aktuellen Weltpolitik von Harald Dasinger

 

Im November 2018 ist bei „epubli“ unter der ISBN 9783746776866 das neue Buch des Dramatikers und Autors Harald Dasinger erschienen.

In diesen 30 Dokumentar-Polit-Essays beweist der Autor anhand von genauestens recherchierten und dokumentierten Ereignissen, Tatsachen und Fakten, dass sich hinter dem aktuellen Weltgeschehen eine dunkle Macht, die so genannte „Elite“ verbirgt, welche sich verschiedenster Mittel – jenseits von Ethik und Moral – bedient, um ihre Ziel, die Erschaffung einer „Neuen Weltordnung“, durchzusetzen. Um die totale Kontrolle über die Menschheit gemäß dem chinesischen Modell des Kommunismus unter Mao Zedong, zu erlangen.

 

Die „Eine-Welt-Regierung“ mit einer einzigen Kirche und einem einzigen Geldsystem unter ihrer (der „Elite“) Kontrolle, die völlige “Zerstörung jeder nationalen Identität“, da die Menschen nur so eine supranationale Welt-Regierung akzeptieren werden, die “Zerstörung jeder Religion“, vor allem der christlichen und die Einführung ihrer eigenen Religion (dem Satanismus), die Festlegung von Gedankenkontrolltechniken mit dem Ziel, menschliche Roboter zu erschaffen, welche auf externe Impulse und Steuerung reagieren, sind nur einige der insgesamt 21 Punkte des „Komitee der 300“, um die Welt zu beherrschen.

 

1969 präsentierte der damalige Direktor des Rockefeller-Institutes für „Geplante Elternschaft“

einem auserwählten Auditorium von Ärzten ein 34-Punkte-Programm zur Kontrolle der

Menschheit: Bevölkerungsreduzierung, Gedankenkontrolle, Fortpflanzung ohne Sex, Abtreibung, Homosexualität, Sterbehilfe und Todespille, Auslösung von weltweiten Epidemien durch künstlich erzeugte Viren (AIDS, H1N1, Ebola etc. gibt es seit Anfang der 1970-er Jahre) , Rassenvermischung durch Migration (seit 2014 erfolgt die gezielte Islamisierung Europas und somit die Zerstörung nationaler Identitäten und Kulturen) und die Erschaffung eines neuen Menschen etc.

 

Die stärksten Waffen, derer sich die NWO bedient, um die Weltherrschaft zu erlangen, sind Globalisierung und Manipulation, Gehirnwäsche über die Medien – Klimalüge, Ressourcenknappheit. Weitere Kontrollinstrumente der NWO sind: Bankenkrisen, Cryptowährungen, RFID-Chips, Chemtrails, ELF-Wellen, genmanipulierte Lebensmittel.

 

Tatsachen und Fakten, die von niemandem geleugnet werden können, offenbaren dem Leser die schockierende Wahrheit über das, was seit einigen Jahren in Deutschland und Europa passiert, wie Gesetze außer Kraft gesetzt werden und die öffentliche Meinung durch Lügen, gefälschte Statistiken und Manipulation beeinflusst wird. Eine neue Spezies, der „Gutmensch“ wird herangezüchtet – als Vorläufer des „neuen Menschen“ der NWO.

 

Die Essays, in flüssigem, leicht lesbarem und verständlichem Stil geschrieben sind informativ und aufklärerisch zugleich. Sie sollen dem Leser die Augen für das öffnen, was Tag-täglich um ihn herum geschieht, ihn zum Nachdenken anregen und all das zu analysieren und zu hinterfragen, was ihm die Medien präsentieren.

 

Jedes Essay stellt an und für sich einen brisanten „Mini-Politthriller“ dar.

Zu einigen der 30 Essays gibt es Doku-Video-Clips auf dem „YouTube“ Kanal des Autors.

 

Der Dramatiker und Autor, geboren 1964, studierte Anglistik und Germanistik, wonach er drei Jahre als Englisch-, Französisch- und Deutschlehrer arbeitete. Nach einem Zweitstudium der Wirtschaftswissenschaften, mit dem Schwerpunkt Marketing- und Exportmanagement, arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen in diversen Unternehmen. Heute ist er als Dramatiker und freiberuflicher Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Export Projektmanagement tätig. 

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen