Jan Lauer

Email

screenshots23.jpg

Potsdam, im August 2022 – Wie erstellt man mit AquaSoft Video Vision 13 ein spannendes Filmprojekt oder eine effektvolle Diashow? Zwei neue Aufbau-Video-Lernkurse – produziert von 30th Century – bauen auf die Inhalte des ersten Video-Workshops auf und geben Neu-Einsteigern und fortgeschrittenen Nutzern zahlreiche neue Gestaltungsanregungen und Filmideen. 

Teil 2 des Video-Lernkurses vertieft das Wissen zur Arbeit mit Effekten, Farbkorrekturen, Maskierungen oder zur Titelbearbeitung und bietet dazu zahlreiche Tipps und Tricks. Inhalte des Workshops sind unter anderem das Erstellen von Intros, Video-Collagen mit Layouts, selbst gestaltete Videowände sowie die Arbeit mit Live-Effekten.

In einem eigenen Kapitel über Effekte wie Farbkorrektur, Farbeffekte, LUT-Profile und Farbverschiebung geht es unter anderem um den Tiltshift-Effekt, also das Erstellen einer Miniaturlandschaft. Dabei sind etwa animierte Farbbalken als Überlagerung und eine Schnappschussfunktion aus dem laufenden Video mit Kamera-Auslöseeffekt und passenden Sound möglich. Abgerundet wird der Kurs mit einem Kapitel zu kreativen Titelanimationen, Abspännen mit rollenden Texten und Bildern sowie animierten Landkarten-Markierungen.

Der Aufbaukurs 3 beinhaltet neue interessante Maskierungsmöglichkeiten mit Effekten und Transparenzen. Hier wird unter anderem gezeigt, wie ein bewegtes Schiff einen Titel einblendet, Kreismasken mit Randunschärfe zu einem Seifenblaseneffekt genutzt und eine Feueranimation in einem maskierten Auge erstellt werden kann. In einem neuen Kapitel zu kreativen Titelanimationen erhalten die Anwender zahlreiche Gestaltungstipps zur Arbeit mit Bewegungspfaden und Transparenzen. Auch mit Videoinhalt gefüllte Buchstaben oder selbstgemalte Buchstaben werden hier gezeigt.

Wie man Filme mithilfe von Videowänden mit mehreren Kacheln und Splitscreens noch interessanter macht, zeigt Kapitel 4 des Kurses. Hier wird erklärt, wie man Personen und andere Objekte in Videos und Fotos verschwinden oder plötzlich auftauchen lassen kann und wie diese gelöscht, entfernt und geklont werden können. Den Abschluss bilden die Erstellung eines Kinolooks im Bildvordergrund und die Arbeit mit verschiedenen 3D-Effekten.

Weitere Meldungen:  Großer Preis des Mittelstands: ma design ist Finalist in 2013

Die Video-Lernkurse Volume 2 und 3 vertiefen also die Inhalte des Grundkurses und haben eine Laufzeit von jeweils ca. 2,5 Stunden. Über ein optionales Add-On können sie heruntergeladen und offline auch per Tablet oder Smartphone genutzt werden. Die Downloadgröße beträgt jeweils ca. 1,1 GB.

Preise und Verfügbarkeit

Die Video-Lernkurse AquaSoft Video Vision 13 Volume 1 – 3 sind für jeweils 29,95 Euro bei AquaSoft erhältlich.

Weitere Informationen unter:

https://www.aquasoft.de/video-vision/video-lern-kurs-volume-2

https://www.aquasoft.de/video-vision/video-lern-kurs-volume-3

 

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 2022_08_AquaSoft_Video_Vision_Video_Lernkurs-2

Bildmaterial steht hier zur Verfügung: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/LJeGyHcoCTwfdzs?path=/Videokurs

###

Über AquaSoft
Die Kernkompetenz der AquaSoft GmbH liegt in Tools zur Bearbeitung und Komposition digitaler Fotos. Kernprodukt ist die Präsentationssoftware DiaShow. In den Versionen Premium für Einsteiger und Ultimate für Fortgeschrittene ermöglicht DiaShow PC-Anwendern effektvolle Bilder- und Videokreationen. Die Profi-Version Stages wendet sich an Fotografen und Medienschaffende. Mit der YouDesign-Produktlinie von AquaSoft lassen sich eigene Buchlayouts und Kalender erstellen. Am Unternehmenssitz in Potsdam beschäftigen sich die Mitarbeiter mit der Programmierung von DiaShow-Erweiterungen, -Updates, -Upgrades sowie neuen Software-Produkten rund um die Fotowelt und leisten persönlich Kundensupport. Mehr Informationen auf www.aquasoft.de

Pressekontakt:
Profil Marketing OHG
Jan Lauer
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 18
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: j.lauer@profil-marketing.com

Von Jan Lauer