– Der neue Bericht untersucht, wie 23 führende Anbieter die CIAM-Anforderungen erfüllen
– WSO2 wurde zum zweiten Mal in Folge sowohl als gesamtführendes Unternehmen als auch Produktführer gelistet

Santa Clara, CA – 11.10.2022 – WSO2, der führende Anbieter von Technologien für die digitale Transformation, gibt bekannt, dass das Unternehmen im KuppingerCole Analysts’ 2022 CIAM Platforms Leadership Compass Report, der am 27. September 2022 veröffentlicht wurde, als gesamtführendes Unternehmen und als Produktführer ausgezeichnet wurde. Der Bericht basiert auf der von KuppingerCole durchgeführten Bewertung von 23 führenden Anbietern im Markt für Consumer Identity and Access Management (CIAM).

WSO2 bietet den Bericht hier zum Download an.

“In einer Zeit, in der Unternehmen über ihre Fähigkeit konkurrieren, nahtlose digitale Interaktionen mit ihren Kunden zu schaffen, gibt es keinen Raum für Kompromisse zwischen robuster Sicherheit und einem einladenden Benutzererlebnis”, sagt WSO2 Vice President und Head of Identity and Access Management Geethika Cooray. “Wir fühlen uns geehrt, dass wir im KuppingerCole-Bericht 2022 CIAM Platforms Leadership Compass sowohl als Gesamt- als auch als Produktführer anerkannt werden. Wir sehen dies als Bestätigung unserer Investitionen in die Bereitstellung von CIAM-Lösungen, die Unternehmen benötigen, um reichhaltige, vertrauenswürdige digitale Erlebnisse zu schaffen, welche Kundenakzeptanz, -treue und das Wachstum fördern.”

Bewertung der CIAM-Fähigkeiten von WSO2
Der Bericht “CIAM Platforms Leadership Compass 2022” bewertete die CIAM-Suite von WSO2, einschließlich der WSO2 Identity Server Software und der Asgardeo Identity as a Service (IDaaS). In dem Bericht erhielt WSO2 in drei von fünf Kategorien die höchste Bewertung “stark positiv”: Sicherheit, Interoperabilität und Bereitstellung. Zudem erhielt WSO2 eine “positive” Bewertung in den Kategorien Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Die Produktführerschaft von WSO2 und die gute Platzierung in den Kategorien Innovation und Markt führten dazu, dass das Unternehmen in dem Bericht insgesamt als führend eingestuft wurde.

Weitere Meldungen:  Der MST Sicherheitsdienst Berlin ist ein erfahrener und zuverlässiger Anbieter von Sicherheitslösungen in Berlin

Zu den wichtigsten Stärken von WSO2, die im KuppingerCole-Bericht genannt werden, gehören:

– Flow Chart und muttersprachliche Admin- und Entwicklerschnittstellen
– Hochgradig konfigurierbare Risk-Engine
– Konnektoren für IAM/IDaaS und viele Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen
– Breite Unterstützung für API-Types und IAM-Kommunikationsstandards
– Fokus auf API-Dokumentation, Sichtbarkeit und Sicherheit, die die Entwicklung von Kundenanwendungen erleichtert
– Gute Funktionen für die Verwaltung von Consent Management Features
– Hochgradig erweiterbar und anpassbar

John Tolbert, leitender Analyst bei KuppingerCole, merkt in dem Bericht an: “Die Hauptstärken der WSO2-Lösungen sind das Open-Source- und Support-Modell, die Einhaltung von Industriestandards und der Schwerpunkt auf API. Dank dieser Eigenschaften ist WSO2 in der Lage, die CIAM-Rolle zu erfüllen und seine Kunden in die Lage zu versetzen, die Lösung nach Bedarf zu erweitern, um ihre Anforderungen umzusetzen. WSO2 berichtet von einem starken Anstieg bei der Nutzung seines Produkts für B2B-Kundenidentitätsanwendungen. Jedes Unternehmen, das seine eigenen Geschäftsanwendungen entwickelt hat und eine hochgradig erweiterbare CIAM-Lösung benötigt, sollte WSO2 in Betracht ziehen.”

Ermöglicht Entwicklern die Nutzung der Leistungsfähigkeit von CIAM
Die CIAM-Suite von WSO2 verwaltet jedes Jahr mehr als 1 Milliarde Identitäten für Unternehmen und Regierungsorganisationen weltweit. Die einzigartig erweiterbaren, API-gesteuerten, Cloud-nativen Produkte ermöglichen es Entwicklern, die Leistungsfähigkeit von CIAM zu nutzen, ohne Sicherheitsexperten zu sein. Sie bieten die Möglichkeit, Identitäten zu vereinigen, zu authentifizieren und zu verwalten, heterogene Identitätsprotokolle zu überbrücken und den Zugriff auf Web- und mobile Anwendungen sowie API-basierte Endpunkte zu sichern.

Zusätzlich zu WSO2 Identity Server und Asgardeo, die für den KuppingerCole-Bericht evaluiert wurden, umfasst die Suite auch WSO2 Private CIAM Cloud. Aufbauend auf den bewährten Business-to-Consumer (B2C)-Funktionen der anderen CIAM-Angebote von WSO2 bietet die WSO2 Private CIAM Cloud neue B2B-Organisationsmanagement-Funktionen, die es Unternehmen auf einzigartige Weise ermöglichen, mehrere Ebenen von B2B-Organisationshierarchien zu erstellen. Um mehr über die CIAM-Lösungen von WSO2 zu erfahren, besuchen Sie https://wso2.com/ciam-suite

Weitere Meldungen:  Ein tierisch guter Urlaub

Über WSO2
WSO2 wurde 2005 gegründet und ermöglicht Tausenden von Unternehmen, darunter Hunderten der weltweit größten Unternehmen, Spitzenuniversitäten und Regierungen, ihre digitale Transformation voranzutreiben – mit mehr als 20 Billionen Transaktionen und der Verwaltung von mehr als 1 Billionen Identitäten pro Jahr. Durch den Einsatz von WSO2 für API-Management, Integration und Customer Identity and Access Management (CIAM) nutzen diese Unternehmen die volle Leistungsfähigkeit ihrer APIs, um ihre digitalen Services und Anwendungen sicher bereitzustellen. Unser Open-Source- und API-first-Ansatz für Software, die sowohl vor Ort als auch in der Cloud ausgeführt werden kann, hilft Entwicklern und Architekten, produktiver zu arbeiten und digitale Produkte schnell und bedarfsgerecht zu erstellen, ohne sich an einen bestimmten Anbieter binden zu müssen. WSO2 beschäftigt weltweit über 900 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in Australien, Brasilien, Deutschland, Indien, Sri Lanka, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Großbritannien und den USA. Weitere Informationen unter www.wso2.com oder auf LinkedIn und Twitter.

Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
WSO2
Eleftheria Tsouni
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+306934266058
eleftheria@wso2.com
https://wso2.com/

Pressekontakt
WSO2
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
wso2@hbi.de
https://wso2.com/