Visionäres Konzept mit ehrgeizigem Ziel über die Grenzen Afrikas hinaus

WILDERNESS PRÄSENTIERT NEUE MARKE UND WEBSITE

Wilderness – ikonische Wildnisgebiete der Welt entdecken (Bildquelle: @Wilderness)

MÜNCHEN, 16 November 2022 – Das neue Wilderness ist da! Heute stellt Wilderness mit Stolz seine neue Marke und Website vor und rückt damit den Kerngedanken für Naturschutz und die Begeisterung für Gastfreundschaft noch stärker in den Vordergrund. Somit wird sichergestellt, dass das Unternehmen für das künftige globale Wachstum gut aufgestellt ist. Alles begann vor fast 40 Jahren in Botswana mit ein paar rustikalen Zelten, einem einzigen Land Rover, zwei engagierten Safari-Führern und dem Traum, die ikonischen Wildnisgebiete Afrikas zu präsentieren. Seitdem hat sich Wilderness zu einem weltweit führenden Unternehmen für Naturschutz und Tourismus entwickelt; mit über 3.000 engagierten Mitarbeitern und über 60 Camps in acht Ländern.

Schutz und Erlebnis der ikonischen Wildnisgebiete: Weltweit
“Wir haben uns im Laufe der Jahre verändert, weiterentwickelt und sind enorm gewachsen. Aber unsere größte Veränderung ist nun endlich da”, kommentiert Keith Vincent, CEO Wilderness. “Wir haben ein ehrgeiziges Ziel: Wir wollen die Fläche, die wir helfen zu schützen, bis 2030 verdoppeln. Um allerdings die Wildnis weltweit gemeinsam zu vergrößern und die ikonischsten Wildnisgebiete der Erde zu schützen, mussten wir unsere Marke neu positionieren. Damit wir mit unserem bahnbrechenden Modell für Naturschutz und Tourismus über die Grenzen Afrikas hinaus expandieren können.”

Damit Gäste den Puls der ultimativen, ungezähmten Orte der Erde entdecken können, ist Wilderness entschlossen, einen noch größeren Einfluss auf den Schutz der ikonischsten Wildnis der Welt, der Tierwelt und auf den der lokalen Gemeinschaften zu haben. Gäste sollen in die authentische Natur und Kultur eintauchen und die aufregendsten Orte der Welt für sich entdecken.

Weitere Meldungen:  Unilever Food Solutions auf der Alles für den Gast: Inspirationen für die Street-Food-Küche

Hauptaugenmerkt ist der Natur- und Artenschutz – verbunden mit unvergleichlicher Gastfreundschaft
“Wir sind dasselbe Unternehmen, mit demselben Ethos. Jetzt nur mit einem moderneren und kantigeren Look and Feel, einem aufregenden neuen Logo und einer erweiterten Markenbotschaft. Unser Hauptziel bleibt der Naturschutz – das wird sich nie ändern. Alles, was wir tun – von der Gründung neuer Naturschutzinitiativen bis hin zur Eröffnung neuer Camps und bahnbrechender Gastfreundschaft auf der ganzen Welt – dient diesem Ziel”, fügt Keith hinzu.

Wilderness steht für sich allein – es bedeutet die Wildnis der Welt zu vergrößern und zu schützen
Die erste Änderung besteht darin, dass der Name des Unternehmens auf Wilderness vereinfacht wurde (d.h. das Wort Safaris” wurde gestrichen). “Das bringt auf den Punkt, wer wir sind und was wir wirklich tun: die Wildnis der Welt vergrößern. Obwohl wir weiterhin führende Safarierlebnisse anbieten werden, ist es an der Zeit, dass unser Name unsere ikonischen Reiseziele und die Vielfalt der Orte, an denen wir tätig sind, widerspiegelt. Sowohl jetzt als auch in Zukunft. Wir bieten so viel mehr als nur Safaris an – von Primaten-Trekking zu Sternenbeobachtung, Naturwanderungen, Bootsfahrten bis zum Eintauchen in neue Kulturen”, erklärt Simone Strahle, Chief Marketing Officer Wilderness.

Logo: Ein Spiegel der ungezähmten Wildnis und der Erlebnisse – inspiriert von den langen Gräsern
Das neue Logo von Wilderness bringt die beiden Hälften des Unternehmens zum Ausdruck: Naturschutz und Gastfreundschaft. Es symbolisiert die Orte, die Wilderness schützt – uneingezäunt, ungezähmt und unberechenbar. Gleichzeitig spiegelt es die Erlebnisse, die dort geschaffen werden – rund um Entdeckung, Abenteuer und Erkundung. Es ist ein abstrahiertes und raues Symbol der Wildnis, von den langen Gräsern inspiriert, die für die Vielfalt der Lebensräume und aller Gebiete stehen, in denen Wilderness tätig ist. Es ist so gestaltet, dass es neugierig macht und den Wunsch weckt, diese langen Gräser zu durchstoßen und zu erkunden, was das Ziel ist.

Weitere Meldungen:  Kimberly-Clark setzt erfolgreichen Umweltschutz fort

Neue Website: www.wildernessdestinations.com
“Wir freuen uns auch sehr, unsere brandneue Website www.wildernessdestinations.com vorzustellen, die unsere wilden Orte und außergewöhnlichen Reisen besser reflektiert. Wir hoffen, dass sie unsere Gäste und Partner dazu inspiriert, den Puls jedes einzelnen Reiseziels unserer Kollektion zu entdecken. Und dass sie dazu entführt, sich, sich selbst vor einem knisternden Lagerfeuer zu sehen und dem Rauschen der Nacht zu lauschen. Was Natur und die Wildnis näherbringt”, fügt Simone hinzu.

Als eine wegweisende Kollektivgemeinschaft ist Wilderness für die kontinuierliche Unterstützung aller Mitarbeiter, Gäste, Partner und Interessenvertreter sehr dankbar. “Es ist unsere gemeinsame Verantwortung, die Wildnis der Welt zu vergrößern und damit eine bessere Zukunft für unseren Planeten und unsere zukünftigen Generationen zu sichern. Je mehr wir wachsen, desto mehr Einfluss können wir nehmen. Auf die Lebensräume, die wir erhalten, auf Artenschutz und auf die Gesellschaft, die wir inspirieren, ausbilden und fördern. Unsere Zukunft sieht rosig aus – wir freuen uns darauf, das nächste Kapitel von Wilderness aufzuschlagen und gemeinsam daran zu arbeiten, mit unserem bahnbrechenden Geschäftsmodell rund um den Globus zu expandieren”, so Keith abschließend.

Für weitere Informationen und zum Markenauftritt: hier
Bilderlink: https://we.tl/t-v2llV981Pb

Über Wilderness:
Wilderness ist ein weltweit führendes Unternehmen für Naturschutz und Tourismus. Die unvergesslichen und exklusiven Wilderness-Abenteuer wirken sich positiv auf Naturschutz und Gesellschaft aus. Wilderness ist in acht Ländern mit mehr als 60 außergewöhnlichen Camps und Lodges vertreten und trägt zum Schutz von rund 2,3 Millionen Hektar exklusiver Wildnis bei. Ziel ist es, diese Fläche bis 2030 zu verdoppeln. Wilderness bietet seit vier Jahrzehnten eindrucksvolle Reisen an, die 1983 in Botswana ihren Anfang nahmen. Das Ziel von Wilderness ist heute stärker denn je: Gemeinsam die Wildnis der Welt zu vergrößern und zu schützen.

Weitere Meldungen:  Unternehmer im Fokus: Mit Online-Yoga zu mehr Ruhe und Gelassenheit!

Schaffelhuber Communications ist eine 2006 gegründete, inhabergeführte PR-Agentur mit Sitz in München. Eine persönliche und individuelle Betreuung mit Blick auf alle wichtigen Details durch ein motiviertes, dynamisches Team garantieren erfolgreiche Kommunikationskonzepte.

Mit viel Gespür für die Wünsche der Kunden sowie Experten- und Marktkenntnissen im Bereich der Hospitality- und Luxusbranche, werden individuelle Medienkonzepte für die Kernmärkte Deutschland, Österreich und Schweiz ausgearbeitet. Mit einem internationalen Netzwerk an PR-Fachpersonal bietet Schaffelhuber Communications auch Konzepte für die Benelux-Staaten, Skandinavien, Frankreich, und Russland an. Zusätzlich existieren strategische Allianzen mit PR-Agenturen international, etwa den U.S.A., Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem asiatischen Raum.

Firmenkontakt
Schaffelhuber Communications GmbH
Anke Schaffelhuber
Lindwurmstraße 113
80337 München
+49 (0)89/ 78 79 791 -00
anke.s@pr-sc.de
http://www.pr-sc.de

Pressekontakt
Schaffelhuber Communications GmbH
Gaby Wehle
Lindwurmstraße 113
80337 München
+49 (0)89/ 78 79 791 -00
gaby.w@pr-sc.de
http://www.pr-sc.de