Wie hoch ist die wahre Inflation wirklich?

Email

Foto-RS.jpg

„Ist Ihre gefühlte Inflation nur eingebildet?“

„In den Medien wird monatlich die Inflation veröffentlicht, aber paßt diese Zahl zu Ihrem Geldbeutel?“

Geld und alle seine Erscheinungsformen sind ein Steckenpferd von Ralf Schütt, Inhaber der Beratungskanzlei HIPP.

Warum ist das so?

„Ohne Geld funktioniert scheinbar auf diesem Planeten nichts. Es ist zur Hauptaustauschform für Produkte geworden. Jeder trachtet danach, möglichst viel Geld zu verdienen. Die einen um es auf dem Konto zu haben, die anderen, um am nächsten Tag etwas zu Essen auf dem Tisch zu haben.“

Der Honorarberater ist mit mehr als 29 Jahren Erfahrung im Immobilien- und Finanzierungsgeschäft tätig. Die Entwicklung des Geldes ist immer ein Thema in seinen Vorträgen und Seminaren.

„In meinem Geschäft ist Geld unabdinglich, und zwar in großen Mengen – auch wenn das Geld nur aus Bits und Bytes online besteht.

Was ich erreichten möchte ist, daß die Menschen ein Bewußtsein für Geld entwickeln.

Ich frage in meinem Seminaren immer nach dem Grund, warum die Teilnehmer eine Immobilie kaufen möchten. Egal, ob es jetzt um ein eigenes Haus oder eine vermietete Anlage geht. Eine Antwort, die immer häufiger kommt – und zwar schriftlich unabhängig von einander – ist Geldentwertung. Anscheinend hängen Geldentwertung, also Inflation, und Immobilien irgendwie zusammen“, so der Experte.

„Immobilien- und Grundbesitzer waren immer Leute, die aus Inflationen und Krisen gut herausgekommen sind.

Nehmen wir als Beispiel die Verwandten meiner Freundin aus der ehemaligen DDR.

Diese Leute hatten als Bauern enormen Grundbesitz, den sie in Zeiten der DDR an den Staat verloren hatten. Nach der Wende haben sie diesen Besitz zurückerhalten und parcellenweise verkauft und sind dadurch mehrfache Millionäre geworden.“

Wer mehr über Geld und Inflation und warum diese eigentlich auch sehr persönlich ist, wissen möchte, kann dieses Video schauen.

https://www.youtube.com/watch?v=DSxpLm2ZOU4&list=PL8KJkfqJGcPu9Pd4Ap-zfp9TZvo56QmiD

Was viele nicht wissen ist, daß der Experte auch an vielen Volkshochschulen im Speckgürtel von Hamburg Seminare hält.

In diesen Seminaren verrät er viele Insidertipps und stellt sich natürlich den vielen Fragen der Teilnehmer. Vor allem verrät er wertvolle Tipps, wie man für sein Geld möglichst viel bekommt.

Wer in der Nähe von Hamburg wohnt und Ralf Schütt kennenlernen möchte, kann dies in den folgenden Seminaren tun:

Wer mit „Immobilien Geld verdienen möchte“ oder wer einfach Immobilien als Inflationsschutz kennenlernen möchte, kann an der VHS Kaltenkirchen sich für „Passives Einkommen“ am 14.03.2020 hier anmelden:

https://www.vhskaltenkirchen.de/kurssuche/kurs/Passives+Einkommen+Wie+geht+Geld+verdienen+mit+Immobilien/nr/20-1-1011/bereich/details/#inhalt

oder am 21.03. in der VHS Schenefeld:

https://www.vhs-schenefeld.info/programm/gesellschaft-und-leben.html?action%5B93%5D=course&courseId=491-C-1585171&filter%5Bparams%5D=%7B”tophighlights”%3Anull%2C”extraFields”%3A%5B”tags”%2C”dateCount”%2C”courseNumber”%2C”title”%2C”startDate”%2C”venues.city”%2C”customDatesText”%5D%2C”hideEmptyCategories”%3Atrue%2C”catId”%3A”491-CAT-KAT975676″%7D&filter%5BweekdayExclude%5D%5B1%5D=on&filter%5BweekdayExclude%5D%5B2%5D=on&filter%5BweekdayExclude%5D%5B3%5D=on&filter%5BweekdayExclude%5D%5B4%5D=on&filter%5BweekdayExclude%5D%5B5%5D=on&filter%5BweekdayExclude%5D%5B6%5D=on&filter%5BweekdayExclude%5D%5B7%5D=on&filter%5BsearchString%5D=ralf+schütt&rowIndex=0

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: