SPA Deluxe GmbH

Email

Whirlpool-Test-2021-Spadeluxe.jpg

Senden. Outdoor-Whirlpools verwandeln den Garten das ganze Jahr über in eine gemütliche Wellnessoase. Vor der Anschaffung steht man allerdings zunächst einer Vielzahl an Geräten gegenüber und muss seine Wahl treffen. Der Sendener Whirlpool- und Outdoor Living Fachhandel SPA Deluxe hat in seinem Whirlpool-Test 2021 verschiedene Hersteller und Modelle miteinander verglichen.

Wer sich einen Außenwhirlpool anschafft, möchte natürlich, dass es sich dabei um den besten handelt, um möglichst lange Freude daran zu haben. Es gibt Punkte, die sollte ein Whirlpool auf jeden Fall mitbringen. Ganz oben steht Qualität, die für die einzelnen Materialien genauso gilt wie für die Art der Verarbeitung und die technischen Komponenten. Diese geht einher mit einer anspruchsvollen Massage. Premium-Whirlpools verfügen über durchdachte und technisch ausgereifte Massagesysteme, die die individuellen Bedürfnisse bedienen. Gleichzeitig sollte das Gerät energieeffizient sein – vor allem, wenn es auch über die Wintermonate in Betrieb ist. Entscheidend hierfür sind eine gute Isolierung sowie moderne Technologien, mit denen sich die Heizkosten minimieren lassen. Außerdem sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis ausgeglichen sein. Hier spielen aber auch die persönlichen Ansprüche und Vorlieben der Whirlpoolbesitzer eine Rolle – und die sind von Mensch zu Mensch verschieden.
Vor diesem Hintergrund wurde der SPA Deluxe Whirlpool-Test 2021 veröffentlicht und vier Modelle einander gegenübergestellt: den Vortex Nitro, den Treesse Shadow sowie den Just Silence und den A7L der Marke Villeroy & Boch. Während Vortex vor allem für sein reiches Ausstattungsspektrum und ein besonders faires Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt ist, liegt der Schwerpunkt beim italienischen Hersteller Treesse auf einem ästhetischen Design. Villeroy & Boch Whirlpools sind wegen der patentierten JetPak-Technologie mit austauschbaren Massagedüsen einzigartig. Das spiegelt sich auch im Testergebnis wider: Der Just Silence und der Vortex Nitro schneiden bei den Kunden am besten ab. Die innovative Massagetechnologie, gepaart mit dem minimalistischen Design, liegt der Just Silence vorne. Am Nitro von Vortex schätzen die Kunden den energiesparenden Betrieb über eine intelligente Steuersoftware, die detailliert ausgestaltete Ausstattung mit 2 Liegeplätzen sowie die Möglichkeit, eine speziell entwickelte Hybrid-Wärmepumpe anzuschließen.
Als eigene Test-Kategorie präsentiert SPA Deluxe daneben sogenannte Plug & Play Whirlpools. Hierbei handelt es sich ebenfalls um stabile Außenwhirlpools, die über eine haushaltsübliche Steckdose betrieben werden können und auf schnellen, unkomplizierten Wasserspaß abzielen. Ihr Nutzungszeitraum erstreckt sich aber maximal auf Frühjahr bis Herbst. Im Vergleich stehen drei Plug & Play Whirlpools der Marke Fisher Spas – die Modelle Fisher 3, Fisher 5D sowie Fisher 7. Als Testsieger geht der Fisher 5D hervor. Er liegt bei den Kunden wegen seiner kompakten Maßen und gleichzeitig Platz für fünf Personen, zwei Liegeflächen und der einfachen Bedienung vorne.

Weitere Meldungen:  Gelassenheit und Kraft tanken - mit Buddhas ein Kinderspiel

 

Pressekontakt:
SPA Deluxe GmbH
Im Südfeld 98b
48308 Senden
Tel.: 0251 3803100
E-Mail: info@spadeluxe.de