Western Digital erweckt auf der IBC 2019 mit NVMe™-Speicherlösungen Content zum Leben

Leistungsstarke SanDisk-Karten, blitzschnelle, robuste Lösungen von G-Technology und ein umfangreiches Portfolio an Rechenzentrumssystemen bieten hohe Leistung und Zuverlässigkeit für jede Phase des Workflows

SAN JOSE, Kalifornien, 16. September 2019 – Revolutioniere deinen Medien- und Unterhaltungsworkflow – Western Digital (NASDAQ: WDC) präsentiert eines der weltweit breitesten und zuverlässigsten Portfolios an Speichersystemen und -lösungen seiner Marken SanDisk®, G-Technology™ und Western Digital®. Das Portfolio umfasst eine Vielzahl von Lösungen mit NVMe-Technologie, die die Leistung von der Erfassung über die Übertragung bis hin zur Archivierung erhöhen sollen.

Das NVMe-Lineup des Unternehmens deckt von traditionellen Produktionsentlade – und DIT-Anwendungen bis hin zu neuen High-End-Computerarchitekturen alle Bereiche ab. Gleichzeitig ermöglicht es eine umfassende Skalierbarkeit, um den wachsenden Datenanforderungen in der Branche gerecht zu werden. Western Digital ist ein führender Anbieter im Bereich der Erstellung, Speicherung, Übertragung, Verteilung, Bearbeitung und Archivierung von Content, durch den der gesamte Workflow vereinfacht und optimiert wird. Besuchen Sie den Stand von Western Digital (#7.D02), um zu sehen, wie die Lösungen Kreativschaffende, unabhängige Filmemacher, Studios, Produktionshäuser sowie Rundfunk- und Vertriebsunternehmen dabei unterstützen, ihre Produktivität zu verbessern, die Gesamtbetriebskosten für 2K-, 4K-, 6K-, HFR- und UHD-Workflows zu senken und dadurch die Rentabilität ihrer Projekte zu verbessern.

Wann: 13. bis 17. September 2019

Wo: IBC 2019, RAI, Amsterdam – Stand #7.D02 Halle 7

Was:

SanDisk
Das Unternehmen präsentiert mit der SanDisk Extreme PRO® CFexpress™ Card Type B seine bisher schnellste Speicherkarte, die auf der neusten NVMe-Technologie basiert. Die neue branchenführende Karte ist ideal für Fotografen und Videofilmer, die die fortschrittlichste Technologie benötigen, um mit der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Inhalten Schritt zu halten. Mit hohen Geschwindigkeiten, die mehr als dreimal so schnell sind wie die gängigen Leistungskartenformate (1), ermöglicht die CFexpress-Karte eine konsistente Aufzeichnung von RAW-6K-Video (3) und eine verbesserte Workflow-Effizienz. Die Karte wird voraussichtlich noch in diesem Jahr verfügbar sein. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen seine neue 1TB* SanDisk Extreme PRO SD™ UHS-I-Speicherkarte – die weltweit schnellste 1TB* UHS-I-SD-Karte (2). Diese extrem leistungsfähige SD-Karte wird voraussichtlich Ende dieses Monats ausgeliefert und ist perfekt für die Aufnahme von 4K-UHD-Videos (3) und sequentiellen Burst-Mode-Aufnahmen geeignet.

G-Technology
Die professionellen Speicherlösungen von G-Technology halten dem hohen Workflow-Anspruch von Kreativschaffenden stand, egal ob sie unterwegs, am Einsatzort oder im Studio sind. Produkte von G-Technology verbessern die Effizienz digitaler Workflows und schützen ihre hochwertigen Medien mit einer breiten Palette an Speicherlösungen, die es den Entwicklern ermöglichen, die Grenzen des Machbaren zu überschreiten. Für den mobilen Einsatz in rauen, unvorhersehbaren Umgebungen stellt G-Technology sein Portfolio an robusten Lösungen vor: Die ArmorATD™, die G-SPEED™ Shuttle SSD mit Thunderbolt™ (3), die G-DRIVE™ Mobile Pro SSD mit Thunderbolt (3), die G-DRIVE Mobile SSD, das G-SPEED Shuttle mit Thunderbolt (3) und das G-SPEED Shuttle XL mit Thunderbolt (3). Alle Lösungen wurden dafür entwickelt, ein Höchstmaß an Belastbarkeit und Zuverlässigkeit zu bieten. Das Portfolio von G-Technology umfasst eine Reihe von externen SSDs und Festplatten, darunter eine extrem schnelle mobile NVMe-SSD (G-DRIVE Mobile Pro SSD) und eine ultra-robuste, schnelle SSD (G-DRIVE Mobile SSD).

Auf der IBC stellt das Unternehmen außerdem die G-Technology ArmorATD™ mit einer erhöhten Speicherkapazität von 5TB* vor und präsentiert zudem seine beliebten NVMe-Lösungen, darunter die 2TB* G-DRIVE Mobile Pro SSD und die 32TB* G-SPEED Shuttle SSD mit Thunderbolt 3. Darüber hinaus werden die G-TEAM-Botschafter von G-Technology vor Ort Tipps und Tricks für einen besseren Workflow geben.

Western Digitals Portfolio für Rechenzentrumssysteme
Das stetige Wachstum der Daten sowie ihr strategischer Wert treiben die Transformation der Speicherinfrastruktur voran wie nie zuvor. Mit dem Datenaustausch zwischen Produktionsfirmen, verschiedenen Postproduktionsstätten, Studios und Distributionsstellen oder auch innerhalb von mehreren Abteilungssilos stellt die Erstellung, Verwaltung und Verbreitung von Medieninhalten eine große Herausforderung dar. Ob hybride Cloud- oder hyperkonvergente Infrastrukturumgebungen, Echtzeitanalysen, Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen oder andere datenintensive Workloads – Western Digital bietet eine leistungsstarke, unübertroffene Wirtschaftlichkeit und kosteneffiziente Skalierbarkeit die Kunden benötigen, um Daten zu schützen, zu mobilisieren, zu transformieren und einen Mehrwert aus ihnen zu schöpfen. Zu den vorgestellten Rechenzentrumssystemlösungen von Western Digital gehören das Cloud Object Storage System ActiveScale™ sowie die Ultrastar®-Familie von Speicherservern und Plattformen für DIY- und softwaredefinierte Speicherumgebungen.

* Wie für die Speicherkapazität verwendet, 1TB = eine Billion Bytes. Die tatsächliche Benutzerkapazität kann je nach Betriebsumgebung geringer sein.
(1) Im Vergleich zu SanDisk CFast®-Karten beträgt die Leistung bis zu 525 MB/s Lesen und 450 MB/s Schreiben.
(2) Entwickelt mit proprietärer Technologie, um Geschwindigkeiten jenseits von UHS-I 104MB/s zu erreichen; verlangt kompatible Geräte, die solche Geschwindigkeiten erreichen können.
(3) Die RAW 6K- und 4K-Videounterstützung kann je nach Hostgerät, Dateiattributen, Nutzungsbedingungen und anderen Faktoren variieren. Siehe www.sandisk.com/HD

Über Western Digital
Western Digital schafft Umgebungen, in denen Daten gedeihen können. Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Dateninfrastruktur treibt Western Digital Innovationen voran, die erforderlich sind, um Kunden bei der Erfassung, Aufbewahrung, dem Zugriff und der Transformation einer ständig wachsenden Vielfalt von Daten zu unterstützen. Überall dort, wo Daten leben, von modernen Rechenzentren über mobile Sensoren bis hin zu persönlichen Geräten, bieten unsere branchenführenden Lösungen die Möglichkeiten von Daten. Die datenzentrischen Lösungen von Western Digital® bestehen aus den Marken Western Digital®, G-Technology™, SanDisk® und WD®.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsbezogene Aussagen, einschließlich Aussagen zu Anwendungen, Vorteilen, Fähigkeiten, Kapazitäten, Funktionen und Leistung der SanDisk Extreme PRO CFexpress Card Typ B, 1TB SanDisk Extreme PRO UHS-I SD-Karte, ArmorATD-Laufwerk, G-DRIVE Mobile Pro SSD und G-SPEED Shuttle SSD mit Thunderbolt 3 Speicherprodukten. Es gibt eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass diese zukunftsbezogenen Aussagen ungenau sind, unter anderem: Volatilität der globalen Wirtschaftslage, Geschäftsbedingungen und Wachstum des Speicherökosystems, Auswirkungen wettbewerbsfähiger Produkte und Preise, Marktakzeptanz und Kosten von Rohstoffen und spezialisierten Produktkomponenten, Maßnahmen von Wettbewerbern, unerwartete Fortschritte bei konkurrierenden Technologien, unsere Entwicklung und Einführung von Produkten auf der Grundlage neuer Technologien und die Expansion in neue Datenspeichermärkte, Risiken im Zusammenhang mit Übernahmen, Fusionen und Joint Ventures, Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Herstellung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission (die “SEC”) aufgeführt sind, einschließlich unseres jüngsten Berichts, auf den Ihre Aufmerksamkeit gerichtet ist. Sie sollten sich nicht übermäßig auf diese zukunftsbezogenen Aussagen verlassen, die nur zum Zeitpunkt dieser Mitteilung gelten. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, die Informationen in dieser Mitteilung zu aktualisieren, falls sich Fakten oder Umstände nach dem Datum dieser Mitteilung ändern.

2019 Western Digital Corporation oder seine verbundenen Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten. Western Digital, das Western Digital-Logo, G-Technologie, SanDisk, WD, ActiveScale, ArmorATD, G-DRIVE, G-SPEED, IntelliFlash, SanDisk Extreme PRO und Ultrastar sind eingetragene Marken oder Marken der Western Digital Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern. Die NVMe Wortmarke ist eine Marke von NVM Express, Inc. Thunderbolt ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. CFast und CFexpress sind Warenzeichen der CompactFlash Association. Die SD-Marke und das Logo sind Marken von SD-3C, LLC. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Änderungen der Produktspezifikationen ohne Vorankündigung vorbehalten. Die gezeigten Bilder können von den tatsächlichen Produkten abweichen.

Western Digital Technologies, Inc. ist der Verkäufer von SanDisk®-Produkten und Lizenznehmer in Amerika.

Firmenkontakt
Western Digital
Victor Parker II
Great Oaks Parkway 5601
95119 San Jose, CA
+1-949-672-7957
Victor.Parker.II@wdc.com
https://www.wdc.com

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Carsten Langenfeld
Brabanter Str. 4
80805 München
089 121 75 162
WDC@fundh.de
http://fundh.de/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: