WERIT Sanitär-Kunststofftechnik stellt neue JOMO-Website ins Netz

Neuer Internetauftritt für Sanitärmarke

Buchholz, 2. Juli 2013 – JOMO ist die bekannte Sanitärmarke der WERIT Sanitär-Kunststofftechnik. Ab sofort präsentiert sich JOMO in neuem “Look & Feel” im Internet unter www.jomo.eu . Mit dem Webrelaunch stehen den Interessenten auf einen Klick künftig umfassende Informationen und zahlreiche Funktionalitäten rund um innovative Lösungen für Bad und WC zur Verfügung. Diese Maßnahme unterstützt die weitere strategische Positionierung und Stärkung der Marke.

JOMO ist mit 100-jähriger Erfahrung der älteste Hersteller von Spülkästen und zugehörigen Armaturen in Deutschland. Heute zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern im Markt rund um den Sanitärbereich und bietet ein breites Portfolio für Bad und WC – von der Standard- bis zur kreativen Luxuslösung.

Mit dem Relaunch der Website stellt JOMO eine Informationsplattform bereit, die den Kunden und Interessenten bei der Auswahl der richtigen Produkte für individuelle Badlösungen unterstützt. Hierzu erhält der Besucher online sowohl umfassende technische Details zu den Sanitärprodukten als auch Fakten zum Unternehmen und vieles mehr. Daneben gibt JOMO mit dem neuen Internetauftritt Services wie Montageanleitungen, Materialbedarfslisten etc. an die Hand.

Nützliche Tools wie z. B. ein Konfigurator, der die Farbauswahl und weitere Variationsspielräume hinsichtlich Materialien etc. visualisiert, befinden sich zudem derzeit in der Planung.

“Wir haben JOMO mit dem neuen Internetauftritt ein frisches Gesicht verliehen, um am Puls der Zeit zu agieren. Zum anderen erhöhen wir damit den Support für unsere Kunden. Sie finden hier ab sofort alles rund um die Marke JOMO und das Portfolio. Dies erhöht den Servicelevel und ermöglicht dem Kunden die ideale Vorbereitung für das persönliche Gespräch mit den Badeinrichtern “, erklärt Wilhelm E. Marbach, Geschäftsführer bei WERIT.

1.947 Zeichen

Die WERIT Kunststoffwerke mit Stammsitz Altenkirchen (Deutschland) stehen für innovative Produkte primär aus Kunststoff und beschäftigen europaweit mehr als 600 Mitarbeiter an zehn Standorten. Geschäftsfelder der Firmengruppe sind Industrieverpackungen (IBC/Intermediate Bulk Container, Industrietanks, Behälter und Paletten), Haustechnik (Heizöltanks, Elektroinstallation, Sanitärprodukte) sowie Spezialprodukte (Kunststoffschrauben und -muttern, Acrylprodukte, Haus- und Gartenartikel). Gewachsenes Know-how aus unzähligen Anwendungen bildet das Fundament für die Herstellung von Serienteilen auf selbst entwickelten Produktionsanlagen mit hoher Fertigungstiefe: Spritzgusstechnik (Ventile, Elektroinstallationsmaterial, Lager-, Transportbehälter und Paletten, Sanitärprodukte, Schrauben und Muttern) Blasformtechnik (IBC, Heizöltanks, Industrietanks) Metallverarbeitung (Profilierungsanlagen, Schweißanlagen z. B. für den IBC-Gitterrohrrahmen).

Kontakt
WERIT Kunststoffwerke
Astrid Bath
Kölner Straße
57610 Altenkirchen
+49 (0) 2681 807-01
marketing@werit.eu
http://www.werit.eu

Pressekontakt:
attentio :: pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Bahnhofstraße 18
57627 Hachenburg
+49 (0)26 62-94 80 07-0
u.peter@attentio.cc
http://www.attentio.cc

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: