Wenn Sprache verbindet: Internationalen Erfolg mit einem Übersetzungsbüro sichern

Wie Unternehmen ihre Website, ihren Blog, ihren Social-Media-Auftritt und ihren Online-Shop erfolgreich in anderen Ländern präsentieren.

Übersetzung

Vor allem das vergangene Jahr hat es uns deutlich gemacht: Das Internet zeigt sich als grenzenloser Raum. Unternehmen sind bestrebt, durch Flexibilität und innovative Herangehensweise, über den Ladentisch hinaus zu sehen und ihr Zielpublikum online zu erreichen. Die Vorteile davon liegen auf der Hand: Durch das Internet kann – mit der richtigen Herangehensweise – das betrifft Sichtbarkeit/SEO und Ankommen der Botschaft durch sprachliche Adäquatheit – eine viel breitere und internationalere Zielgruppe angesprochen und bedient werden. Neue Märkte können erobert werden.

Übersetzungsbüro – der Schlüssel für die globale Expansion Ihres Unternehmens

Was ist notwendig, damit sich internationaler Erfolg einstellen kann? Hier ist es entscheidend, die Sprache oder Sprachvariante, Gewohnheiten und Kultur(en) des jeweiligen Landes zu kennen. Dadurch kann ein Internetauftritt gewährleistet werden, der die potenziellen Kunden anspricht. Eine hervorragende Lösung bieten jedes professionelle Übersetzungsbüro, das den Markt und die Sprache des Ziellandes kennen und passende Übersetzungen und Lokalisierungen durchführen.

Abgesehen von der sprachlichen Komponente gilt es auch, Wissen über die Vorschriften zu haben, etwa betreffend Labels, Internetauftritt, verpflichtende Informationen usw. des jeweiligen Landes, in das man expandieren möchte. Je nachdem, an welche Händler oder Endkunden sich das Produkt oder die Dienstleistung richtet, wird höchste Professionalität auch durch die Verwendung der korrekten Fachsprache ermöglicht. Die größeren Übersetzungsbüros können aus verschiedenen, fachlich spezialisierten Übersetzern Teams zusammenstellen. 

Warum nicht einfach alles selbst oder automatisch durch Online-Tools auf Englisch übersetzen? Wir erklären, warum das in den meisten Fällen Ihrem Unternehmen weniger hilft als schaden könnte.

Englisch ist nicht allgegenwärtig

Vor allem jene, die selbst über solide bis sehr gute Englischkenntnisse verfügen, sind sich oft nicht bewusst, dass ein Großteil der Menschen vieles auf Englisch nicht oder nicht genau versteht. Das betrifft allerdings nicht nur andere Länder – Studien haben gezeigt, dass auch in Deutschland bis zu 60 % der Werbesprache in Englisch von der Mehrheit nicht präzise übersetzt oder verstanden wird. Trotzdem scheinen viele Slogans auf Englisch sehr gut zu klingen.

Was aber Informationen auf Ihrer Website und Ihres Online-Shops betrifft, ist es entscheidend, dass Interessenten diese auch verstehen und somit eine Kauf- oder Auftragsentscheidung treffen können. Weltweit werden Texte am liebsten in der eigenen Sprache gelesen. Doch heutzutage geht es längst nicht mehr nur um den Text in seiner reinen Form. Präsentationsvideos, Audios, kreative Statusmeldungen zu Bildern Ihres Social-Media-Firmenaccounts usw. können von international agierenden, erfahrenen Übersetzungsbüros in sehr kurzer Zeit in mehrere Zielsprachen passend übersetzt werden. 

Und auch britische oder nordamerikanische Kunden erwarten Texte und Informationen, die auf sie wie Originaltexte wirken. Deshalb müssen auch die kulturellen Feinheiten und Sprachbesonderheiten bedacht werden. Um Übersetzungsfehler oder unverständliche Übersetzungen zu vermeiden, die dem Ruf Ihres Unternehmens schaden könnten, sollte man als Unternehmen nicht selbst die Übertragung in andere Sprachen vornehmen, sondern muttersprachliche und im Fachgebiet spezialisierte Übersetzer eines Übersetzungsbüros damit beauftragen.

Eroberung der globalen Wirtschaft / des globalen Marktes

Für eine gelungene Expansion sollte nicht nur der jeweilige lokale Markt, sondern auch das Suchverhalten der Online-User gekannt werden. In einigen Fällen ist es mit der einmaligen Übersetzung von Content nicht getan. Denn die Interessenten bzw. nach gelungenem Eintritt in den Markt bestehenden Kunden bevorzugen es, in ihrer Sprache mit dem Unternehmen kommunizieren zu können. Auch hier sind ansprechende Lösungen seitens Ihres Start-ups oder Ihres erweiterten Firmenstandorts gefragt. Dadurch wird bei den Kunden Vertrauen geschafft und Kundenbindung kann langfristig gewährleistet werden. Ein kompetenter und freundlicher Kundensupport ist heutzutage wichtiger denn je. Gerade im Rahmen des Online-Auftritts sollte hier nicht viel Zeit vergehen, bis Antworten erhalten werden. 

Globaler Austausch von Informationen und Ideen

Wenn Sie sich die Websites großer internationaler Unternehmen ansehen, werden Sie bemerken, dass nicht nur der Text, sondern auch Bilder, Videos, Farbgestaltung bis hin zu Inhalten (Welche Themen sind aktuell wichtig? Welche Vorteile und Initiativen der Firma werden besonders positiv aufgenommen?) variieren. Wie ist das möglich? Das geschieht durch die sogenannte Lokalisierung. Übersetzungs-Dienstleister – meist internationale Übersetzungsbüros – übersetzen nicht nur Wort-für-Wort den Inhalt, sondern passen den Gesamtauftritt dem neuen Zielmarkt an. Dadurch wird die Benutzer-Erfahrung nicht nur technologisch, sondern insgesamt sehr angenehm und ähnlich einem lokalen Anbieter gestaltet. 

Das Internet macht es uns möglich, uns in kürzester Zeit international auszutauschen und unser Wissen zu vergrößern – vor allem dann, wenn es uns gelingt, sprachliche Barrieren abzubauen.

Vorteile der professionellen Dienstleistungen von einem Übersetzungsbüro

Ein professionelles Übersetzungsbüro bietet nicht nur die fachlich genaue Übersetzung, sondern kann auch viele andere für Ihr internationales Wachstum entscheidende Aufgaben übernehmen, wie:

  • Lokalisierung der Inhalte Ihrer Website, Texte, Produktinformationen, des Webshops, Ihrer Videos, Mitarbeiterschulungen
  • Video-Dolmetschen, Telefon-Dolmetschen und persönliches Dolmetschen für Schulungen, Kundengespräche usw.
  • Transcreation: Kreative Gestaltung von Werbung in der Zielsprache durch einen muttersprachlichen Texter

Professionelle Übersetzungsbüros haben bereits viel Erfahrung im jeweiligen Zielmarkt und stehen Ihnen beratend zur Seite. Für den Anfang kann es, um neue, internationale Kunden zu gewinnen und an sich zu binden, genügen, die Website und einen eventuellen Online-Shop in eine andere Sprache übersetzen zu lassen. Wie wir gezeigt haben, sind auch für ein weiteres Wachstum und einen ganzheitlichen Auftritt „aus der Ferne“ – ganz so, als wären Ihres ein dort lokal ansässiges Unternehmen – heutzutage keine (sprachlichen) Grenzen mehr gesetzt.

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: