Weissenhäuser Strand: Im Schlafstrandkorb an der Ostsee unter freiem Himmel übernachten

26. April 2017 – Ab dem 1. Mai 2017 können die beliebten Schlafstrandkörbe am Weissenhäuser Strand direkt an der Ostsee wieder gebucht werden. „Diese Highlights haben im letzten Jahr den ersten Platz beim Deutschen Tourismuspreis und den Publikumspreis gewonnen. Es ist ein wirklich besonderes Erlebnis, in einem wetterfesten Schlafstrandkorb unter freiem Himmel mit dem Rauschen der Wellen im Ohr zu übernachten. Ob alleine oder als Paar – dieser Ostseetraum wird lange in guter Erinnerung bleiben“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand hat seine beiden Schlafstrandkörbe im letzten Jahr erworben und konnte sich gleich über hohe Buchungszahlen freuen. In 2017 sind die Schlafstrandkörbe von Mai bis September ab 17 Uhr am frühen Abend bis 10 Uhr am nächsten Morgen buchbar. Hausgäste zahlen für einen Schlafstrandkorb 39 Euro für zwei Personen pro Nacht, alle anderen Gäste buchen eine Übernachtung für 59 Euro für zwei Personen. Dazu kommt Pfand für ein Wäschepaket. Außerdem lässt sich in diesem Jahr zusätzlich ein Beach-Package für 30 Euro buchen, das u. a. eine Tasche, eine Decke, eine Taschenlampe und eine Frisbee enthält. Die Schlafstrandkörbe sind fest verschließbar, so dass auch Regen das Erlebnis nicht eintrübt. Das Angebot kann telefonisch unter 04361 55 40 oder per Mail unter info@weissenhaeuserstrand.de gebucht werden. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/ferienwohnungen-und-ferienhaeuser/angebote/schlafstrandkorb/

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“ und die „Osteria“ hin zum Bistro und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen