Der 3. Drop des DOME COLOGNE NFT Projekts

Weihnachtsgeschenk in der Mystery Box: Ein digitales Stück vom Kölner Dom!

DOME COLOGNE NFT

DOME COLOGNE NFT startet jetzt einen “Christmas Drop” für alle Köln-Fans und Dom-Unterstützer: 20 x 20 Zentimeter große Ausschnitte des Westportals als digitale Kunstwerke. Bei der Aktion zum Weihnachtsfest gibt es einen zufällig ausgewählten Ausschnitt als NFT inklusive Print des Zertifikats, ZDV-Mitgliedschaft für ein Jahr sowie Zugangsdaten zu einer Wallet. Der Kauf unterstützt zusätzlich den Erhalt des Kölner Weltkulturerbes.

Das Jahr 2023 geht dem Ende entgegen und wie jedes Jahr stellt sich die Frage nach den Weihnachtsgeschenken. Mit den einzigartigen NFT vom Kölner Dom gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, eine ganz besondere Überraschung zu machen – und damit den Erhalt des Kölner Weltkulturerbes zu sichern! Die Bilder wurden vom Fotografen und Künstler Carsten Sander erstellt.

Dritter Drop als Weihnachtsaktion

Pünktlich zur Weihnachtszeit wird nun ein dritter Drop des NFT-Projekts gestartet. Das Besondere hierbei ist: Kunden können für einen Preis von 79EUR eine sogenannte “Mystery Box” erwerben. Diese enthält einen zufällig ausgewählten Ausschnitt des Westportal als NFT samt Ausdruck auf Hahnemühle Fine Art Papier im Alu-Dibond-Rahmen, den Zugangsdaten für die entsprechende Wallet und eine Jahresmitgliedschaft im ZDV mit allen Vorteilen.

Limitiertes Angebot mit persönlicher Widmung

Beim Christmas Drop gibt es bis Weihnachten die Möglichkeit, eine persönliche Grußkarte mit dem NFT zusammen zu verschenken. Bestellungen, die bis zum 15. Dezember eingehen, werden bis Heiligabend zugestellt. Außerdem kann dem NFT-Print eine Grußkarte mit persönlicher Widmung hinzugefügt werden. Das gesamte Paket kostet 79,- Euro, die Aktion läuft bis Jahresende.

NFT-Motive bisher in zwei Drops erschienen

Weitere Meldungen:  EU Politik - Globalisierung nutzen und/oder regionale Vielfalt schützen?

Im ersten Drop “Boisseree” sind Ausschnitte aus einem Gesamtbild des Westportals der Kathedrale im Preisrahmen von 295,-EUR bis 495,-EUR erhältlich. Je nach gewähltem Paket (Bronze-, Silber-, oder Goldpaket) gibt es neben dem NFT auf einem gravierten USB-Stick noch ein Zertifikat des NFT inklusive Einordnung in das Westportal als Alu-Dibond-Ausdruck und eine hochwertige Domskulptur im DOME COLOGNE NFT-Design.
Der zweite Drop “Meister Gerhard” ist eine exklusive Sammlung speziell für Kunstliebhaber und Sammler. Jedes der nur 122 NFT zeigt eine der historisch wertvollen Figuren aus dem Peters- und Dreikönigsportal als Ganzes mit Ausdruck im Originalmaßstab (bis zu zwei Metern groß). So bietet es die einzigartige Möglichkeit, ein Stück der Kölner Dom-Geschichte zu besitzen. Neben dem hochwertigen Foto-Abzug hinter Acrylglas auf Alu Dibond im Maßstab 1:1 gibt es bei diesem Drop jedes NFT in der Collector”s Box mit Dom-Skulptur, Zertifikat und. graviertem USB-Stick. Die Bilder des zweiten Drop sind ab 1.058 Euro erhältlich.

Motive beider Drops und natürlich der Christmas Drop sind zu finden unter: www.domecolognenft.com

DOME COLOGNE NFT Projekt

Weltweite Vermarktung
Jedes Jahr besuchen über 6 Millionen Menschen den Kölner Dom, das UNESCO-Weltkulturerbe und Symbol für die deutsche Gotik. Er ist weltweit eines der bekanntesten Gebäude – deshalb soll auch DOME COLOGNE NFT rund um den Globus für den Dom und seinen Erhalt werben. Neben dem rein digitalen NFT bekommen insbesondere Kunstliebhaber und Sammler die Möglichkeit, sich ihr ausgewähltes Motiv als hochwertigen Ausdruck an die Wand zu hängen. Die verschiedenen Varianten und NFTs können über die Homepage www.domecolognenft.com angeschaut werden. Dazu gehört eine einjährige ZDV-Mitgliedschaft mit Vorteilen wie einer kostenlosen Turmbesteigung. Außerdem haben alle NFT-Besitzer ein Vorkaufsrecht für die nächsten Drops.

Weitere Meldungen:  ÖKORENTA ERNEUERBARE ENERGIEN 14

NFT – einzigartige digitale Kunst
Ein Non-Fungible Token ist ein “kryptografisch eindeutiges Token”. Sprich, jedes DOME COLOGNE NFT ist unteilbar und überprüfbar. Der Besitzer ist in der Blockchain eindeutig dokumentiert. Um das Projekt auch “Non-Blockchainern” zugänglich zu machen, also jenen, die im sogenannten Web 3.0 unerfahren sind, wird das NFT zugleich auf einem USB-Stick mitgeliefert.

Fotograf und Künstler Carsten Sander
Der Düsseldorfer Fotograf und Künstler Carsten Sander ist bekannt durch seine Projekte “HEIMAT. DEUTSCHLAND – DEINE GESICHTER” und “FACES OF EUROPE”. Er ist ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis, dem German Design Award und dem ADC-Award.

Firmenkontakt
DOME COLOGNE NFT
Lukas Porzberg
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 2204 98799-30
03059e99a4c1385859d4b879770ceb78bb818b51
http://domecolognenft.com

Pressekontakt
AO Profil
Lukas Porzberg
Schloßstraße 86
51429 Bergisch Gladbach
+49 2204 98799-30
03059e99a4c1385859d4b879770ceb78bb818b51
http://aoprofil.de