Vom Land in die Stadt: WOM zieht um

Vom Land in die Stadt: WOM zieht um

Das neue Bürogebäude der WOM GmbH in Karlsruhe

Nach 8 Jahren in Karlsbad und langer Suche nach passenderen Räumlichkeiten hat die WOM GmbH ihren neuen Sitz gefunden: Karlsruhe! Damit geht die Restwertbörse einen großen Schritt in Richtung Zukunft.

Am 2. November war es endlich so weit: Nach einem vollgepackten Umzugswochenende konnten die über 100 Mitarbeiter der WOM GmbH im neuen Büro in der Windeckstraße 15, 76135 Karlsruhe empfangen werden. Hier warten moderne ergonomische Arbeitsplätze, neu eingerichtete Open Space Büros, eine Kantine und vieles mehr, was den Büroalltag verbessert. Und eines ist klar: Nur wenn sich die Mitarbeiter wohlfühlen, gibt jeder gerne sein Bestes und das spiegelt sich im Unternehmenserfolg wider.
Denn ein Jahr mit absoluten Höchstzahlen bei WOM neigt sich dem Ende. Nach kleinen Startschwierigkeiten bedingt durch die Corona-Krise wurden im Sommer Rekordzahlen geschrieben. Im Juli des Jahres wurden erstmals in der Firmengeschichte über 50.000 Fahrzeugeinstellungen innerhalb eines Monats verzeichnet.
Dieses Volumen will auch abgewickelt werden und dazu benötigt es kompetente, motivierte Mitarbeiter, die jeden Tag Alles geben. “Ich bin sehr stolz auf die Leistung unserer Mitarbeiter in diesem Jahr. Es ist nicht selbstverständlich, dass alle so an einem Strang ziehen. Umso mehr freut es mich, dass wir unseren Mitarbeitern mit diesem neuen Standort etwas zurückgeben können” so Manuela Heimberger, COO der WOM WreckOnlineMarket GmbH . Mit den neuen Open Space Büros möchte man die Kommunikation auch abteilungsübergreifend fördern und Platz für neue Ideen schaffen. Gerade nach der Corona-Zeit im Homeoffice freuen sich hier viele Mitarbeiter auf mehr Miteinander. “Über anderthalb Jahre konnten keine Mitarbeiter-Events durchgeführt werden, das Büro stand zeitweise leer und man hat manche Kollegen ewig nicht gesehen. Ich freue mich schon auf die Zeit hier, wo wir zusammensitzen können und wieder in einem Gebäude sind!”, erzählt Klaus Lauinger, langjähriger Mitarbeiter der WOM GmbH. Denn in Karlsbad hatten sich die Mitarbeiter mittlerweile auf mehrere Stockwerke und zwei verschiedene Gebäude verteilt, da in den ursprünglichen Büros nach stetigem Wachstum nicht mehr alle untergebracht werden konnten.
Doch mit über 1000qm Bürofläche schafft die WOM nun Platz für die Zukunft. Platz für Ideen, für ein offenes Miteinander und Platz für jedes Individuum. Damit ist die WOM nun bereit für viele weitere erfolgreiche Jahre in der Restwertermittlung.

Mit mehr als 450.000 neu eingestellten Fahrzeugen jährlich ist die WOM eine der großen Internet-Auktionsplattformen für Unfallfahrzeuge in Deutschland. Durch dieses umfangreiche Spektrum an Unfallfahrzeugen aller Art – von Motorrädern und PKWs über leichte Nutzfahrzeuge bis hin zu LKWs oder Sonderfahrzeugen – bietet die WOM GmbH für jeden ihrer Kunden das passende Fahrzeug. Die Unfallfahrzeuge werden von führenden Versicherungen und Kfz-Sachverständigen-Organisationen in die Plattform eingestellt und wahlweise zum Verkauf angeboten. Daneben unterstützt die WOM WreckOnlineMarket GmbH ihre Kunden bei der kompletten Kaufabwicklung und sorgt so für einen reibungslosen Ablauf.

Kontakt
WOM WreckOnlineMarket GmbH
Nina Kutscherauer
Windeckstraße 15
76135 Karlsruhe
07248/9 31 31-12
marketing@womauktion.com
https://www.womauktion.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: