ULTRASONE präsentiert Volcano: Kopfhörerverstärker der Superlative

ULTRASONE präsentiert Volcano: Kopfhörerverstärker der Superlative

ULTRASONE Volcano

Wielenbach, 1. September 2020 – Erlesene Produkte für die Ewigkeit, die von Generation zu Generation weitervererbt werden – diesen nachhaltigen Anspruch hat ULTRASONE bereits mit den handgefertigten Kopfhörern der Edition Serie konsequent umgesetzt. Der neue Kopfhörerverstärker Volcano führt diese Tradition fort. Beim Design angelehnt an die Referenzkopfhörer aus der oberbayerischen Manufaktur, wurde auch der neue Volcano als Röhrenverstärker der Superlative auf absolut kompromisslose Klangqualität getrimmt. Dabei ist jeder Volcano ein sorgfältig per Hand gefertigtes Einzelstück mit einer massiven Metallfrontplatte und Echtholz-Seitenteilen, das Design kann auf Kundenwunsch individualisiert werden.

Röhrenklang auf höchstem Niveau
Detailreichtum, Räumlichkeit, Tiefe und eine geradezu stoische Gelassenheit auch bei gewaltigen Dynamiksprüngen – so heißen traditionell jene Tugenden, die einen High-End-Verstärker auszeichnen sollten. Doch damit allein gaben sich die Entwickler von ULTRASONE nicht zufrieden – der Volcano sollte sich darüber hinaus mit überbordender Musikalität und einem völlig ermüdungsfreiem Hörerlebnis auszeichnen. Und spätestens an diesem Punkt kommt man auch heute um sorgfältig entwickelte Röhrentechnik nicht herum. Umgeben von handverlesenen Bauteilen und von einem überdimensionierten Ringkerntransformator, sorgen die Glaskolben im Volcano für ein ungekannt musikalisches Klangbild, das mit beeindruckender Leistungsentfaltung seinesgleichen sucht.

Auf das Notwendigste reduziert
Erfahrene Entwickler wissen, dass sich jedes unnötige Bauteil im Signalweg negativ auf die Klangqualität auswirkt. Kompromisslose Audiotechnik sollte sich daher auf das absolut Notwendigste beschränken. Der Kopfhörerverstärker Volcano von ULTRASONE setzt dieses Konzept konsequent um – jedes einzelne Bauteil ist auf herausragenden Klang optimiert. Selbst das mitgelieferte High-End-Netzkabel macht hier keine Ausnahme. Die Rückseite beherbergt einen Stereoeingang, der mit unsymmetrischen Cinch- und symmetrischen XLR-Buchsen ausgeführt ist, während sich die Front auf den Powerschalter, einen großen Lautstärkeregler sowie den Kopfhörerausgang beschränkt. Letzterer ist einerseits als unsymmetrische 6,3mm-Klinke ausgeführt, selbstverständlich dürfen aber auch symmetrische Pentaconn- und XLR-Anschlüsse nicht fehlen. Alle Kopfhörerausgänge können parallel betrieben werden.

Perfekt auf den Edition 15 Kopfhörer abgestimmt
Der Kopfhörerverstärker Volcano von ULTRASONE ist nicht nur klanglich perfekt auf den Referenzhörer Edition 15 abgestimmt. Wie dieser ist er aus erlesenen Materialien gefertigt, die von nachhaltig arbeitenden, lokalen Zulieferern stammen. Die Verarbeitung ist auf allerhöchstem Niveau, wie es nur im Rahmen einer konsequenten Manufakturfertigung möglich ist. Der Volcano Verstärker wird in einer edlen Holzschatulle geliefert. Individuelle Kundenwünsche, etwa bei der Auswahl der verwendeten Hölzer der Seitenteile, sind bei ULTRASONE auf Gut Raucherberg gerne willkommen.

Gelebte Nachhaltigkeit
Der Volcano verkörpert jene Nachhaltigkeit, die seit jeher integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie von ULTRASONE ist. Für Michael Willberg, CEO der ULTRASONE AG, setzt der Volcano hierbei ein klares Statement: “Dieser Verstärker steht für alles, was ULTRASONE in den letzten 30 Jahren ausgezeichnet hat.” So setzt die Manufaktur auf Gut Raucherberg unweit des Starnberger Sees auf eine maximale Langlebigkeit seiner Produkte, ermöglicht eine Reparierbarkeit auch noch lange Zeit nach dem Kauf. Diesen Qualitätsanspruch unterstreicht ULTRASONE mit langjährigen Garantien auf alle Manufakturprodukte. Beim Volcano geht der bayrische Hersteller aber noch weiter und gewährt sage und schreibe eine lebenslange Garantie auf den Kopfhörerverstärker! Der Fuhrpark aus Elektrofahrzeugen sowie eine ressourcenschonende Arbeitsweise gehören genauso zum Firmenkonzept wie die Zusammenarbeit mit lokalen Zulieferern.

Preise und Verfügbarkeit
ULTRASONE hat für den Kopfhörerverstärker Volcano eine spezielle Landingpage eingerichtet, diese ist zu finden unter
https://ultrasone.com/volcano/
Hier kann Volcano ab sofort zu einem Preis ab 19.000,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer vorbestellt werden.

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
ULTRASONE AG
ULTRASONE AG
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-0
info@ultrasone.com
https://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 310 910-0
+49 (0) 911 – 310 910-99
ultrasone@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: