Trapezbleche montieren – keine Aufgabe für Laien

Trapezbleche montieren – keine Aufgabe für Laien

Email

jh.png

Vielseitig einsetzbar, stabil und kostengünstig – Trapezbleche sind heutzutage weiterhin das führende Material für Dach- und Wandkonstruktionen. Bei der Montage und dem Kauf von Trapezblechen gibt es einiges zu beachten. Die Schlüter GmbH & Co. KG gibt Antworten.

Im Gegensatz zu klassischem Wellblech besticht das Trapezblech aufgrund seiner besonderen Form durch extreme Belastbarkeit und sehr hohe Stabilität. Da sich dieses Material vor allem bei großen Flächen anbietet und besondere Eigenschaften mit sich bringt, sollte man bei der eigentlichen Montage auf die Hilfe von Profis wie die Spezialisten der in Raesfeld-Erle (NRW) beheimateten Schlüter & Co. GmbH setzen.

In den letzten Jahren hat die Verwendung und der Kauf von Trapezblechen als Dachabdeckung auch im privaten Gebrauch hohen Anklang gefunden. Dennoch sollte die Installation von Profilblechen nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Experten raten deshalb nicht zu vorschnellen Handlungen, sondern auf den Rat eines Profis zu vertrauen. Bei der eigentlichen Montage von Trapezblechen sollten immer mindestens zwei Personen zusammenarbeiten.

Bei besonders großen Blechen sollte man auf die Hilfe von Profis zurückgreifen, da diese mit Hilfe von Spezialwerkzeugen die Trapezbleche sicherer und schneller montieren können. Ab einer Länge von sechs Metern sind die Trapezbleche nicht mehr von Hand anzubringen, da sie nicht nur schwer, sondern auch unhandlich werden. Sind die Profilplatten deutlich länger als sechs Meter, empfiehlt sich ein Kran als Hilfe während der Montage und der Einsatz von tragfähigen Hebeseilen.

Die meisten Vertriebe und Hersteller von Profilblechen bieten diesen Service in ihrer Region an und sind auf besonders großflächige Arbeiten spezialisiert. Im Bereich der Landwirtschaft oder auch bei der industriellen Lagerung ist der Einsatz von Trapezblechen seit Jahren beliebt. Das leichte, aber wetterfeste Material eignet sich zudem auch für Gartenschuppen oder andere Lagerräume. Sogar als Wandverkleidung von Privathäusern kommt das preisgünstige und gleichzeitig hochwertige Material zum Einsatz. Damit die Trapezbleche auf dem Dach am Ende wasserdicht und wetterfest sind, muss eine besondere Überlappung eingehalten werden. Ist diese Abdichtung nicht zu einhundert Prozent passgenau ist das Dach undicht, ein weitere Faktor ist die entsprechende Dachneigung. Profis wissen aufgrund ihrer Erfahrung, welche Probleme auftreten können und wissen auf was es bei der Dachmontage ankommt.

Als erfahrenes Unternehmen für optimale Dachlösungen ist Schlüter Stall Ihr Experte in NRW. Seit Jahren setzen Handwerker und Dachdecker auf die große Auswahl an verschiedenen Dachabdeckungen, welche Schlüter in großer Stückzahl jederzeit vorrätig hat. Das Unternehmen stattet jedoch nicht nur Profis aus, auch für Privatleute liefert die Schlüter & Co. KG das passende Material und unterstützt bei der Montage.

Weitere Informationen zu Thema Asbestdachsanierung gibt es unter https://www.schlueter-stall.de/dach-wand-produkte/stahltrapezbleche/

 

Über die Schlüter & Co. GmbH

Die Schlüter & Co. GmbH ist ein Fachbetrieb mit Sitz in Raesfeld-Erle. Das Unternehmen hat sich neben Dachsanierungen und allen damit verbundenen Produkten (Trapezbleche, Dachrinnen, Dachplatten, Sandwichpaneelen…) auch auf Zaunsysteme, Dämmplatten, den Einbau von Toren, Fenster und Türen sowie den Hallenbau und die Stalleinrichtung spezialisiert.

Kontakt

Schlüter & Co. GmbH

Herr Christian Gotsche

Osterholten 11

46348 Raesfeld-Erle

Tel.: 02865 / 8058

info@schlueter-stall.de

Internet: www.schlueter-stall.de

E-Mail: info@schlueter-stall.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: