Transparente Finanzkommunikation im Mittelstand – Workshop mit Harald Fischer sehr gut besucht

Mehr als 500 Unternehmer informieren sich beim L-Bank Wirtschaftsforum in Friedrichshafen

Transparente Finanzkommunikation im Mittelstand - Workshop mit Harald Fischer sehr gut besucht

(NL/5532898626) Harald Fischer von der Fischer Controlling Corporate Finance aus Markdorf am Bodensee hat vor Ort auf dem Wirtschaftsforum aktiv den Workshop “Transparente Finanzkommunikation – ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung mittelständischer Unternehmen” mitgestaltet.

Wirtschaftlicher Erfolg braucht eine passgenaue Mittelstandsfinanzierung und Unternehmer benötigen das Wissen, wer in welcher Situation helfen kann. Wichtige Faktoren, die das Wirtschaftsforum am 23. September in Friedrichshafen deutlich machte. Mehr als 500 Unternehmer und Berater aus der gesamten Bodensee-Region waren ins Graf-Zeppelin-Haus gekommen, um sich bei Vorträgen, Diskussionen, Workshops und auf einer begleitenden Messe über die aktuellen Fördermöglichkeiten zu informieren. Veranstalter des Wirtschaftsforums, das nach 2009 zum zweiten Mal in Friedrichshafen Station machte, war die L-Bank zusammen mit der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg, den Handwerkskammern Ulm und Konstanz sowie den Industrie- und Handelskammern Bodensee-Oberschwaben und Hochrhein-Bodensee.

Best Practice Beispiele in gut besuchten Workshops

Am Nachmittag verschafften praxisorientierte Workshops aus erster Hand Informationen über aktuelle Finanzierungsstrategien.
Harald Fischer von der Fischer Controlling Corporate Finance aus Markdorf am Bodensee hat vor Ort auf dem Wirtschaftsforum aktiv den Workshop “Transparente Finanzkommunikation – ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung mittelständischer Unternehmen” mitgestaltet. Die Unternehmer/-innen erhielten Antworten aus der Praxis zu Fragen wie

– Warum erzielen Unternehmen mit einer guten Finanzkommunikation bessere Ergebnisse?
– Was sind Grundsätze, Vorteile und Inhalte einer Finanzkommunikation?
– Wie baut Finanzkommunikation Vertrauen auf?

Diese und weitere Themen wurden durch Herrn Harald Fischer mit Praxisbeispielen belegt und mit Empfehlungen versehen.

Die Fischer Controlling Corporate Finance mit Sitz in Markdorf am Bodensee ist in drei Geschäftsbereichen tätig:

M&A:
Wir begleiten Sie beim Verkauf Ihres Unternehmens oder Ihrer Unternehmensbeteiligung, bei Gesellschafterwechseln sowie bei Nachfolgeregelungen oder suchen zur strategischen Erweiterung Ihres Unternehmens eine passende Beteiligung.

Finance:
Wir strukturieren Ihre Unternehmensfinanzierung und gehen dabei aktiv auf die Suche nach passenden Finanzierungspartnern, um den Finanzierungsprozess- und konditionen gemeinsam zum Erfolg zu führen. Wir verfügen und pflegen hierbei intensive Kontakte zu ausgewählten Family Offices, Pensionsfonds und Beteiligungsgesellschaften. Die Optimierung Ihrer Finanzierungsstrategie, Sicherung der Liquidität und das Umsetzen unterschiedlicher Finanzierungsoptionen in die mittel- und langfristige Unternehmensfinanzierung gehören selbstverständlich zum Leistungsportfolio.

Controlling:
Wir steuern Ihre Beteiligungen, erstellen Bewertungen und betreiben ein systematisches Financial Monitoring der Beteiligung(en). Dabei erstellen wir je nach Auftragsart Reportings für Banken, Kapitalgeber, Gesellschafter und natürlich Inhaber.

Kontakt
Fischer Controlling Corporate Finance
Andreas Sieg
Riedheimer Straße 3
88677 Markdorf
07544 95 90 89 – 0
sieg@fischer-ccf.de
www.fischer-ccf.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: