TOPROs Rollatoren im Senioren-Praxistest

Urteil “Sehr empfehlenswert” für TOPRO Troja 5G, TOPRO Pegasus und TOPRO Olympos ATR

TOPROs Rollatoren im Senioren-Praxistest

(Bildquelle: TOPRO GmbH)

In den letzten Wochen hatten 15 Seniorinnen und Senioren Gelegenheit, einen der neuen TOPRO Premiumrollatoren zu testen. Ihr einhelliges Urteil: Die Rollatoren sind “Sehr empfehlenswert”. Die Tester*innen sind Mitglied in der Senioren-Community bei feierabend.de. Sie hatten einen der im letzten Jahr vorgestellten neuen TOPRO-Rollatoren erhalten, jeweils fünf testeten je einen TOPRO Troja 5G, TOPRO Pegasus und TOPRO Olympos ATR.

Jeder Testerin und jedem Tester stand jeweils 14 Tage lang ein TOPRO-Rollator zur Verfügung, den sie/er in ihrem Alltag ausprobierte. Dabei testeten sie ihre Rollatoren nach verschiedenen Kriterien. U. a. wurden das Aufbauen und Anpassen an die individuellen Bedürfnisse, Gehen mit dem Rollator und Sitzen auf dem Rollator, Überwinden von Schwellen und anderen Hindernissen, der Transport im PKW inklusive der Memoryfunktion, die Handhabung und die Manövierfähigkeit untersucht. Auch das Gewicht, die Taschen, die passive Sicherheit, das Gehen auf holprigem Kopfsteinpflaster und das Verstauen in engen Räumen waren Kriterien, auf die die Senior*innen achteten.

Beeindruckt von Gewicht, Stabilität, Manövrierbarkeit

Da es sich um rollatorerfahrene Nutzerinnen und Nutzer handelt, wurden die Rollatoren sehr sachkundig und kritisch betrachtet. So kamen teils sehr detaillierte Urteile zustande. Der Tester Werner lobt beispielsweise, dass “zur Personalisierung nur wenige Handgriffe erforderlich sind”. Helmut L. ist vom Allrounder Troja 5G beeindruckt, der “trotz Federgewicht einen sehr sicheren Stand besitzt” und “auch auf der Straße durch gute Bereifung volle Tauglichkeit bewies”. Zudem lobt er den Sitzkomfort, den der Rollator für Normalgewichtige bietet. Zum TOPRO Pegasus teilt Helmut M. mit: “Draußen, wie im Innenbereich, auf ebenen Flächen ist er einfach Klasse und auch sehr wendig.” Die Testerin Evelyn freut sich über eine “prima Manövrierbarkeit” und zeigt sich zufrieden mit der Ankipphilfe, mit der “man Türschwellen und Bordsteinkante leicht bewältigt”.

Werner schreibt über den TOPRO Olympos ATR: “Große Laufräder erleichtern das Überwinden von Kanten und Absätzen. Als Träger von Hüftimplantaten links und rechts habe ich eine reduzierte Gehstrecke, merke aber, dass der Rollator mit seiner Stützfunktion die Gelenke entlastet, somit meine Gehstrecke erhöht.” Renate lobt “die weichen Reifen mit Profil” und für Dieter war “selbst Kopfsteinpflaster kein Problem. Kleinere Kanten konnten problemlos überwunden werden, ohne die Stabilität zu gefährden”. Sein Fazit: “Mit einem Gewicht von 8,9 kg ist er ausgesprochen leicht und trotzdem sehr stabil.”

Direktes Feedback sehr hilfreich

Beim Hersteller TOPRO zeigt man sich sehr erfreut über diese vielen positiven Bewertungen. “Es ist für uns sehr wichtig, ein direktes Feedback von den Nutzerinnen und Nutzern unserer Rollatoren zu erhalten”, sagt TOPRO-Geschäftsführer Matthias Mekat und ergänzt: “Wir freuen uns sehr über die positiven Urteile. Aber auch die Ideen zur Verbesserung nehmen wir sehr gerne auf und überprüfen, ob und wie wir sie umsetzen können.”

Der gesamte Bericht über die Rollatortests der Feierabend.de-Tester*innen steht auf der Website unter https://www.feierabend.de/Erfahrungsberichte-zu-Wohnen-und-Haushalt/Im-Test-TOPRO-Premium-Rollatoren-791962.htm zum Lesen zur Verfügung.

Weitere Informationen zu TOPROs Rollatoren: www.topromobility.de/rollator/rollatoren

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt zu platzieren. Inzwischen werden TOPRO Rollatoren in 22 Länder exportiert. TOPROs Rollatoren – insbesondere der TOPRO Troja – sind in Deutschland allerdings bereits seit 2002 bekannt. Der mehrfach ausgezeichnete TOPRO Troja gilt auch als Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa, hat international Rollatorgeschichte geschrieben und den Rollatorenmarkt wesentlich verändert. Denn er ist der erste echte Premiumrollator, der ein neues Marktsegment der Hilfsmittelbranche, den Privatmarkt, erschlossen hat. Und er ist zudem der erste Rollator, der längs gefaltet wird und damit sicher und einfach im Handling ist. Mit dem Outdoor-Rollator TOPRO Olympos, dem Gehwagen TOPRO Taurus und dem 2011 gelaunchten TOPRO Troja 2G hat TOPRO an diese Erfolgsgeschichte angeknüpft. Weitere innovative Produkte sind der doppelt faltbare Reiserollator TOPRO Odysse und der TOPRO Troja Neuro, der speziell für Menschen mit neurologischen Erkrankungen entwickelt wurde. Weitere Informationen: www.topro.de

Firmenkontakt
TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390
mail@topro.de
http://www.topromobility.de

Pressekontakt
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
0176 10305187
mail@papendorfpr.de
http://www.papendorfPR.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: