Wiesbaden, 25. April 2023 – Panasonic TOUGHBOOK und die Bayerischen Staatsforsten verbindet eine langjährige Partnerschaft. Im Rahmen der Panasonic Sustainability Initiative unterstützt die Geschäftssparte Mobile Solutions nun Baumpflanzungen im Forstbetrieb Rothenbuch, einer der 41 Forstbetriebe der Bayerischen Staatsforsten. Deren Ziel ist der Umbau des Waldes zu klimatoleranteren Mischwäldern.

Unterstützung für den Umbau zu klimaresistenten Mischwäldern

Auf Basis der langjährigen Zusammenarbeit beabsichtigen Panasonic TOUGHBOOK und die Bayerischen Staatsforsten unter dem Motto “TOUGH Trees” 1.000 klimaresistente Bäume im Forstbetrieb Rothenbuch zu pflanzen, vorwiegend von im Spessart heimischen Eichen. Um Wälder zu klimaresistenteren Mischwäldern umzugestalten, werden in den Bayrischen Staatsforsten außerdem Weißtannen, Lärchen, Buchen oder Douglasien gepflanzt.

Im langfristigen Mittel werden in den Bayerischen Staatsforsten jährlich etwa 2.000 ha neue Kulturen geschaffen, indem Jungbäume dort aktiv vorwiegend in Altbeständen gepflanzt oder gesät werden. Insgesamt resultiert daraus ein jährlicher Umbau von rund 7.000 ha Nadelholzreinbeständen in klimatoleranten Mischwald.

“Unsere Forstwirte vertrauen schon viele Jahre auf die zuverlässige Hardware und den erstklassigen Service von Panasonic. Nun freuen wir uns über die Unterstützung von Panasonic bei unserem Projekt. Der Klimawandel ist die große Herausforderung für die Forstwirtschaft”, erklärt Volkmar Zankl, Stellvertretender Betriebsleiter im Forstbetrieb Rothenbuch. “Vor allem Fichtenreinbestände sind gefährdet, denn Fichten haben ein flaches Wurzelsystem. Dadurch sind sie einerseits auf regelmäßige Niederschläge angewiesen. Andererseits finden die Bäume bei Stürmen weniger Halt im Boden. Trockenschäden und große Windwürfe sind die Folge. Das Zauberwort heißt daher: Waldumbau.” In den Bayerischen Staatsforsten werden dazu klimaempfindliche Nadelwälder in widerstandsfähige Mischwälder umgebaut. Ziel sind stabile und strukturreiche Wälder, die zu mindestens 30% aus Laubbäumen bestehen.

Weitere Meldungen:  Dokumenten-Management, Workflow, KI: ecoDMS auf dem DIGITIAL FUTUREcongress am 11. Mai 2023

“Nachhaltigkeit ist für unsere Geschäftssparte Mobile Solutions seit jeher ein Teil unserer Philosophie: Neben der Langlebigkeit unserer TOUGHBOOK Endgeräte haben deren Reparaturfähigkeit im Fall der Fälle, Remote-Wartungsservices, Zubehör-Kompatibilität über mehrere Modellgenerationen hinweg, sowie die Multifunktionalität durch modularen Aufbau dazu beigetragen. Zudem unterstützen wir natürlich die globale Panasonic “Green Impact” Umweltinitiative zur Erreichung unseres Net Zero-Ziels bis 2030″, sagt Kato Daichi, Head of Mobile Solutions Division bei Panasonic Connect Europe. “Doch das ist uns nicht genug. Wir verfolgen weitere Projekte für eine nachhaltigere Zukunft. So etwa die Verlängerung unserer Produktlebenszyklen mit dem “TOUGHBOOK Revive”-Projekt sowie ganz aktuell auch das Unterstützen des Klima-Projekts unseres langjährigen Kunden Bayerische Staatsforsten. Wir freuen uns, dass wir im Forsthaus Rothenbuch nahe unseres Headquarters in Wiesbaden so viel Neues über unser Ökosystem lernen durften und mit unserer Baumpflanzaktion einen Beitrag für die klimagerechte Umgestaltung der Bayerischen Staatswälder leisten können.”

Langjährige Zusammenarbeit und KWF zertifizierte Technik

Bereits seit 2008 bauen die Forstmitarbeitenden der Bayerischen Staatsforsten für ihre Außeneinsätze auf die robuste und langlebige Panasonic TOUGHBOOK Hardware: Vom TOUGHBOOK 19 Convertible über das Tablet TOUGHBOOK G1 und seit Kurzem das aktuelle TOUGHBOOK G2. Die für raue Arbeitsumgebungen konzipierten mobilen Geräte sind die Basis für digitalisierte Prozesse – etwa bei der Holzdatenerfassung im Rahmen der regelmäßigen Waldinventur.

Sie bieten den rund 3.000 Mitarbeitern im täglichen Einsatz neben der Widerstandsfähigkeit einen präzisen GPS-Empfang und ein sonnenlichttaugliches Outdoor-Display bei der unternehmerischen Bewirtschaftung der Staatswälder.

Die leistungsstarken Panasonic Geräte sind vom KWF Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik für ihre Außendiensttauglichkeit zertifiziert. Eine Dockingstation ermöglicht zudem nicht nur die mobile Nutzung unterwegs im Wald, sondern auch im Büro, ersetzt damit Desktoprechner und reduziert den Technikbedarf.

Weitere Meldungen:  Neues Fachbuch "Social Media für Kommunen" von WEKA MEDIA

Mehr zu den Nachhaltigkeitsstrategien von Panasonic TOUGHBOOK sehen Sie hier.

Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie hier.

Über Panasonic Group

Die Panasonic Group ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung innovativer Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Consumer Electronics, Housing, Automotive, Industrie, Kommunikation und Energie. Am 1. April 2022 wurde die Panasonic Holdings Corporation in eine operative Gesellschaftsform umgewandelt. Unter dem Dach der Holdinggesellschaft sind acht Unternehmen angesiedelt. Das 1918 gegründete Unternehmen führt seine Geschäfte auf Basis von Gründungsprinzipien, die darauf ausgerichtet sind, Werte zu schaffen und nachhaltige Lösungen für die Welt von heute anzubieten. Im letzten Geschäftsjahr (Ende 31. März 2022) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Nettoumsatz von 56,40 Milliarden Euro. Panasonic bietet hochwertige Produkte und Services unter dem Motto “Live Your Best”.

Weitere Informationen zu Panasonic finden Sie unter: https://holdings.panasonic/global/

Über Panasonic Connect Europe

Die Panasonic Connect Europe GmbH wird seit Oktober 2021 als agile Business-to-Business Organisation den sich verändernden technologischen Anforderungen europäischer Unternehmen gerecht. Mehr als 400 Mitarbeiter leisten unter der Leitung von CEO Hiroyuki Nishiuma mit innovativen Produkten, integrierten Systemen und Services einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg ihrer Kunden – und verwirklichen so die Vision “Change Work, Advance Society and Connect to Tomorrow”.

Panasonic Connect Europe hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und besteht aus folgenden Geschäftsbereichen:

– Mobile Solutions: Ein umfangreiches Portfolio an robusten TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds steigert die Produktivität mobiler Mitarbeiter.
– Media Entertainment umfasst zum einen die Visual System Solutions mit einem breiten Sortiment an leistungsfähigen und zuverlässigen Projektoren sowie hochwertigen professionellen Displays. Und zum anderen Broadcast & ProAV für Smart Live Production-Lösungen aus einem End-to-End Portfolio aus PTZ- und Systemkameras, Camcordern, der Kairos IT/IP-Plattform, Mischern und Robotiklösungen, die für Live-Aufzeichnungen bei Events, Sportproduktionen, im Fernsehen und in xR-Studios vielfach verwendet werden.
– Business and Industry Solutions: Innovative Supply Chain Lösungen für Einzelhandel, Logistik und Fertigung mit dem einzigartigen Gemba Process Innovation-Ansatz, also entwickelt gemeinsam mit allen Prozessbeteiligten, um die betriebliche Effizienz zu steigern, Endkundenwünsche besser realisieren zu können und Prozesse zu automatisieren oder zu digitalisieren. Die Projekte werden schlüsselfertig übergeben – integriert in die bestehende IT-Infrastruktur.
– Panasonic Factory Solutions Europe: Eine breite Palette an intelligenten Produktionslösungen, etwa für die Elektronikfertigung, Roboter- und Schweißsysteme sowie Softwarelösungen für das Engineering, verwirklichen die Smart Factory.

Weitere Meldungen:  Strafsteuern auf Zucker machen nicht schlanker

Weitere Informationen zum Geschäftsbereich Mobile Solutions finden Sie unter: https://eu.connect.panasonic.com/gb/en/product-groups/toughbook-homepage

Bitte besuchen Sie die LinkedIn-Seite von Panasonic Connect Europe: https://www.linkedin.com/company/panasonic-connect-europe/

Firmenkontakt
Panasonic Connect Europe GmbH
Marco Rach
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 173 6282 241
c6c30bde152e8eadd712107cc4e71751b1e97266
https://business.panasonic.de/mobile-it-solutions

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Strasse 164
65205 Wiesbaden
0611 7413116
c6c30bde152e8eadd712107cc4e71751b1e97266
http://www.finkfuchs.de