Strahlende Gesundheit mit Ayurveda

Das eigene Gesundheitsmanagement nach den Prinzipien des Ayurveda auszurichten, stellt eine langes, gesundes und glückliches Leben in Aussicht.

Strahlende Gesundheit mit Ayurveda

Ayurveda-Gesundheitsmanagement

Ayurveda ist die traditionelle indische Medizin. Ihre Stärke liegt in der Behandlung von chronischen und degenerativen Erkrankungen. Noch viel wirkungsvoller ist Ayurveda jedoch, die Gesundheit zu erhalten, also eine effektive Gesundheitsvorsorge zu betreiben.

Ayurveda hat wirkungsvolle Strategien für jeden Konstitutions-Typ und für alle Ungleichgewichte der Konstitution, so dass, wenn diese Empfehlungen konsequent genug durchgeführt werden, Gesundheit bis ins hohe Alter erhalten bleibt.
Mit Ayurveda gesund bleiben ist sinnvoller, als sich Gedanken darüber zu machen, wie man Krankheit wieder eliminieren kann. Ayurveda beinhaltet ein exzellentes Gesundheits-Vorsorge-System.

Die Zukunft wird geprägt durch das “Heute”. Heute richtig und gesundheitsbewusst gehandelt erhöht die Chancen, ein langes und glückliches Leben, frei von begrenzenden Krankheitszeichen, bis ins hohe Alter zu leben. Nach Ayurveda bedeutet dies: Die Ernährung und die Lebensweise entsprechend der eigenen Konstitution auszurichten.
Solange wir Menschen gesund sind, wird vieles als ganz normal angesehen, zum Beispiel dass wir jeden Morgen aufstehen können, dass wir gehen können, wohin wir wollen, u.v.m. Solange wir gesund sind, können wir im Grunde tun und lassen was wir wollen.
Wir erleben aber in unserer Ayurveda-Praxis immer wieder, wie eingeschränkt Menschen leben, die krank sind. Dann hören wir oft von Betroffenen: “ich würde alles tun, nur um wieder gesund zu werden”. Ja, tun kann man auch in diesem Fall noch manches – Ayurveda kann dabei helfen, wieder mit mehr Gesundheit das Leben zu genießen. Leichter ist es aber, rechtzeitig das Leben nach Ayurveda auszurichten und nicht erst, wenn Krankheitszeichen jeglicher Art das Leben einschränken.

Es gibt 3 Grundprinzipien im Ayurveda:
– Vata – das Bewegungsprinzip
– Pitta – das Umwandlungs- oder Transformationsprinzip und
– Kapha – das schützende und nährende Prinzip.
Jeder Mensch hat alle drei Prinzipien in sich – nur jeweils in unterschiedlicher Ausprägung.

Zum Bewegungsprinzip – Vata – gehört zum Beispiel der Herzschlag, die Nervenimpulse, das Bewegen der Gliedmaßen und die Bewegung im Darm und in den Gefäßen. Auch das Ein- und Ausatmen ist dem Prinzip Vata zugeordnet. Die Intuition ist eine Stärke von Vata.

Zum Umwandlungsprinzip – Pitta – gehören zum Beispiel die Verdauung (das Zerlegen der Nahrung in die Grundbausteine der Ernährung, denn nur diese können von uns aufgenommen und verwertet werden. Dass wir aus Nervenimpulsen eine adäquate Reaktion erzeugen können, die wir auch mit dem Scharfsinn reflektieren können und die Energiegewinnung in den Zellen. Enthusiasmus und Durchsetzungskraft sind Stärken von Pitta.

Zum nährenden und schützenden Prinzip – Kapha – gehört das Fettgewebe, das viele Organe schützt und das auch den Informationsfluss im Nervensystem beschleunigt. Kapha gibt uns auch Ruhe und Gemütlichkeit. Dieses Fettgewebe dient auch als Energiereserve, was uns in Notzeiten auch helfen kann, über die Runden zu kommen. Ruhe und Gelassenheit sind Stärken von Kapha.

Immer mehr Menschen, so unsere Erfahrung, setzen sich mit dem individuellen Ayurveda Gesundheits-System auseinander und wollen diese Lebensweise auch in ihr Leben integrieren.
2/3 der Menschen weltweit leiden an einem mehr oder weniger ausgeprägtem Übergewicht, Männer sind etwas mehr betroffen wie Frauen, aber auch bei Kindern nimmt das Übergewicht rapide zu. Dazu kommen altersbedingte Erkrankungen und stressbedingte Erkrankungen, das meiste davon ist “hausgemacht”, d.h. der Einzelne hat sich und seine Leistungsfähigkeit (auch die seines Stoffwechsel) nicht richtig eingeschätzt und ist somit über die persönliche Grenze gegangen. Aus diesen Gründen resultieren dann viele weitere Stoffwechselerkrankungen.

Der Körper hat ein hohes Maß an Kompensationsfähigkeit – wir wundern uns immer wieder, wie lange die Kompensationskraft reicht. Doch wenn die Grenze erreicht ist, dann kann eine Dekompensation drastische Folgen haben. Allergien, Zivilisationskrankheiten, chronische und degenerative Erkrankungen sind das Ergebnis.

Das Bewusstsein für Ayurveda allgemein, für den Ayurveda-Lifestyle und das Ayurveda-Gesundheitsmanagement-Konzept wird global und in Deutschland immer größer.
Das ist erfreulich und zeigt, dass immer mehr Menschen bereit sind, die Verantwortung für ihre “Gesundheit und ihr Glücklich sein” zu übernehmen.
Das richtige Maß ist ein wichtiger Ansatz von Ayurveda in Sachen Gesundheit. – Und das richtige Maß hat nach Ayurveda mit der Eigenverantwortung zu tun. Um aber sofort mit einem bewussteren Gesundheitsmanagement beginnen zu können, dafür gibt es in der Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ein Online-Seminar: “Gesundheitsvorsorge mit Ayurveda”. In diesem gibt es für gesundheitsbewusste Menschen viele Anregungen, wie man das Leben entsprechend Ayurveda bewusster und gesünder gestalten kann.

In diesem Online-Kurs gibt es viele Empfehlungen für Gesundheit, Lebensstil oder für die Ernährung die umgesetzt schon zu einem deutlichen Plus an Gesundheit führt.
Dieses Online-Seminar gibt es jetzt zu einem Sonderpreis und zusätzlich bekommt man innerhalb des Kurses auch noch 2 Boni angeboten, die weit mehr wert sind wie die Investition für den Kurs
Gesundheitsvorsorge mit Ayurveda

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabhängige Privatschule.

Der Schulleiter der Schule für Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen in Krisen-Situation.

Der Schwerpunkte seiner Arbeit sind Online-Seminare und -Ausbildungen. Gerade in der heutigen Zeit eine schnelle und effektive Möglichkeit des Lernens, ohne Reisekosten und Stress.
Folgende Online-Angebote gibt es: Ausbildung zur/m Ayurveda-Ernährungsberater/In, Ayurveda-Kochkurse, Abnehm-Training, Ayurveda-Fastenwoche, Kursleiter Ayurveda-Babymassage, Schwangeren-Massage, Ayurveda-Konstitutionsbestimmung, Ayurveda-Entspannungs-Trainer.
Wolfgang Neutzler ist Autor, Co-Autor von 8 Büchern, unter anderem auch von 5 Ayurveda-Büchern.

Das Ziel ist es, ganz vielen Menschen einen Zugang zum Ayurveda zu ermöglichen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und glücklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Wittelsbacherstr. 19
89423 Gundelfingen/Donau
09073 44 80 761
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: