Spannender Austausch bei der ULTRASONE AG: Verband Deutscher Tonmeister zu Gast auf Gut Raucherberg

Spannender Austausch bei der ULTRASONE AG: Verband Deutscher Tonmeister zu Gast auf Gut Raucherberg

Verband Deutscher Tonmeister zu Besuch bei ULTRASONE

Wielenbach, 18. Oktober 2018 – Auf einen Besuch am Starnberger See: Am 09. Oktober machten sich Mitglieder der Regionalgruppe München des Verbands Deutscher Tonmeister auf den Weg ins bayerische Wielenbach, um der Kopfhörermanufaktur ULTRASONE einen Besuch abzustatten. Als Berufsverband von Audioprofis aus Bereichen der Musik-, Film- und Hörfunkproduktion ist der VDT ein willkommener Gesprächspartner für Entwickler, Geschäftsführung und Vertriebspartner der ULTRASONE AG. Nicht umsonst gehören die Kopfhörer des Herstellers zum täglichen Arbeitswerkzeug zahlreicher, professioneller Klangschaffender. Neben dem fachlichen Austausch konnten sich die Besucher im Rahmen einer Führung durch die Manufaktur ein eigenes Bild von der Entwicklung und Fertigung der bayerischen Kopfhörer machen.

Tonmeister besuchen ULTRASONE
Willkommener Besuch: Die ULTRASONE AG empfing Anfang Oktober Mitglieder der Regionalgruppe München des Verbands Deutscher Tonmeister am Firmensitz auf Gut Raucherberg. Unter der Organisation des Leiters der Regionalgruppe, Dipl.-Ing. Tobias R. Prager, Leiter der Produktionsabteilung von Bayern 1 des Bayerischen Rundfunks, stand neben einer Führung durch die Manufaktur vor allem der fachliche Austausch im Zentrum des Besuchs. Im Gespräch mit ULTRASONE Chefentwickler Andreas Veitinger sowie Michael Zirkel, CEO der ULTRASONE AG und dem Geschäftsführer des Vertriebspartners cma audio, Christof Mallmann, konnten die Besucher Fragen zu den Produkten der Wielenbacher stellen und eigene Anliegen und Wünsche für die Entwicklung einbringen.

Klangprofis setzen auf ULTRASONE
Ob im Studio oder im Live-Umfeld: Kopfhörer von ULTRASONE gehören für viele Audioprofis als zuverlässige Werkzeuge zum täglichen Arbeitsumfeld dazu. Die patentierte S-Logic ® Plus Technologie in den Modellen der Signature und der PROi Serie sorgt für ein räumliches Klangbild, das nah an den Klang von Lautsprechern heranreicht und die Kopfhörer daher vielerorts als beliebtes Mittel zur Abhöre macht. So setzen das Produzenten- und DJ-Duo Banks & Rawdriguez wie auch der Rapper und Musikproduzent Moses Pelhalm auf die Expertise der bayerischen Kopfhörermanufaktur auf Gut Raucherberg, unweit des Starnberger Sees. Musiker wie die Rocklegende Axl Rose, Frontmann der Band Guns n‘ Roses, zählen ebenso seit vielen Jahren zum Kreis der Markenbotschafter von ULTRASONE.

ULTRASONE und cma audio auf der Tonmeistertagung 2018
Der Verband Deutscher Tonmeister zählt mit 2.100 Mitgliedern aus Bereichen der Musik-, Film- und Hörfunkproduktion zu einem der bedeutendsten Berufsverbände der Branche im deutschsprachigen Raum und vereint somit eine Menge Expertise. Alle zwei Jahre organisiert der VDT zudem mit der Tonmeistertagung eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche mit einer Kombination aus facettenreichem Seminarprogramm und Fachmesse. Vom 14. bis 17. November präsentiert ULTRASONE zusammen mit dem Vertriebspartner cma audio spannende Neuheiten und Produkthighlights auf der diesjährigen Tonmeistertagung im Congress-Centrum Nord der Messe Köln an Stand B-08.

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com
https://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 310 910-0
+49 (0) 911 – 310 910-99
ultrasone@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen