Solutiance AG in Q3 mit Bestwerten bei Umsatz, Ergebnis und Auftragseingang

Potsdam (23.10.2023)

– Q3 mit 22 TEUR EBITDA bestes Quartal, +104% im Vergleich zu Q3 2022 (-537 TEUR)
– Q3 Umsatz bei 1.115 TEUR, +104% im Vergleich zu Q3 2022 (546 TEUR)
– 9M EBITDA bei -762 TEUR, +46% im Vergleich zur Vorjahresperiode (-1.417 TEUR)
– 9M Auftragseingang bei 4.476 TEUR, +40% gegenüber Vorjahreszeitraum (3.204 TEUR)

Die Solutiance AG (ISIN: DE000A32VN59), Anbieter von Plattform-Services für den Betrieb von Immobilien, hat im dritten Quartal 2023 Bestwerte in Umsatz, Auftragseingang und Ergebnis erreicht. Der Umsatz stieg um 104% auf 1.115 TEUR im Vergleich zum Vorjahr (546 TEUR). Mit 22 TEUR wurde erstmals ein positives EBITDA erreicht, eine Verbesserung um 104% zu Q3 im Vorjahr (-537 TEUR). Das Ergebnis (EBT) verbesserte sich vom Vorjahreswert (-582 TEUR) um 97% auf -19 TEUR. Wie bereits zu Beginn des Monats gemeldet, konnte auch ein neuer Quartalsrekord von 1.741 TEUR im Auftragseingang aufgestellt werden, was einer Steigerung von 15% gegenüber Q3 2022 entspricht (1.515 TEUR).

Nach den ersten neun Monaten des aktuellen Geschäftsjahres liegt der Auftragseingang bei insgesamt 4.476 TEUR. Dies entspricht einer Steigerung von 40% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr (3.204 TEUR). Im Umsatz konnte der Vorjahreswert von 1.716 TEUR nach den ersten drei Quartalen um 56% auf 2.678 TEUR gesteigert werden. Das EBITDA verbesserte sich um 46% (Vorjahr -1.417 TEUR) auf -762 TEUR, das EBT verbesserte sich um 49% (Vorjahr -1.627 TEUR) auf -833 TEUR.

Dazu Vorstand und CEO Jonas Enderlein: “Wir kommen dem Break Even sichtbar näher. Das Ergebnis des dritten Quartals freut uns, ist aber nur ein Etappensieg auf unserem Wachstumspfad. Wir müssen die Umsätze auch weiterhin steigern und auf hohem Niveau stabilisieren, um ein positives 2024 zu erreichen. Der Auftragseingang des vierten Quartals wird uns dabei helfen, den Auftragsbestand für das kommende Jahr auszubauen.”

Weitere Meldungen:  Service: Contact Center, wie Kunden es lieben

Die Umsätze des dritten Quartals fielen zu 77% (855 TEUR) auf Leistungen im Bereich “Dachmanagement 4.0” und lagen damit um 137% über dem Vorjahreswert (361 TEUR). Das Umsatzvolumen im Bereich “Betreiberpflichten-Controlling” lag mit 259 TEUR um 40% höher im Vergleich zum Vorjahresquartal (185 TEUR).

Dazu Vorstand und CRO Uwe Brodtmann: “Dank des nachhaltigen Ausbaus unseres deutschlandweiten Partnernetzwerkes an Dachdeckerbetrieben können wir den Anstieg an Reparaturaufträgen, die einen Großteil unserer Umsätze ausmachen, gut bewältigen. Mit allen Betrieben arbeiten wir nun besonders eng und vertrauensvoll zusammen, damit wir unsere Jahresziele für 2023 erreichen können.”

(Ende)

Aussender: Solutiance AG
Großbeerenstraße 179
14482 Potsdam
Deutschland
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 331 867193 00
E-Mail: investor-relations@solutiance.com
Website: www.solutiance.com
ISIN(s): DE000A32VN59 (Aktie)
Börse(n): Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, München (m:access),
Stuttgart, Tradegate

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
https://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=DE000A32VN59

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Firmenkontakt
Solutiance AG
Marie-Christin Lehmann
Großbeerenstraße 179
14482 Potsdam
+49 (0) 331 . 867 193 – 00
6c67f686e08dcfaec7ca96c996c9f8b2157bc018
https://solutiance.com/

Pressekontakt
Solutiance AG
Marie-Christin Lehmann
Großbeerenstraße 179
14482 Potsdam
+49 (0) 331 . 867 193 – 00
6c67f686e08dcfaec7ca96c996c9f8b2157bc018
https://solutiance.com/