So entwickeln Sie einen Kunststoff-Prototypen

Email

prototech-asia.png

So entwickeln Sie einen Kunststoff-Prototypen

Das Prototyping ist ein leistungsfähiges Werkzeug für Unternehmen und Unternehmer*innen. Es ist eine Möglichkeit, ein physisches Produkt zu bewerten oder zu präsentieren, bevor es in die Serienproduktion geht.
Diese Vorgehensweise ist wichtig, weil sie es Ihnen ermöglicht, schnell mit einem physischen Muster Ihres Produkts zu arbeiten. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Idee potenziellen Investoren zu zeigen. Auf diese Weise können Sie das Interesse an Ihrer Idee vor der Markteinführung abschätzen.
Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen Prototypen aus Kunststoff entwickeln.

Ideen zum Leben erwecken

Das Prototyping ist ein wichtiger Bestandteil der Produktentwicklung. Vielleicht haben Sie ein Produkt, das Sie vom Konzept bis zur endgültigen Fertigung bringen möchten.
In diesem Fall ist die Erstellung eines Kunststoff-Prototyps ein wichtiger Teil des frühen Fertigungsprozesses. Darüber hinaus ist er die Grundlage für eine geplante Produktion.
Mit einem Kunststoff-Prototypen können Sie Ihr Design testen. Bevor Sie jedoch einen Prototypen bauen, müssen Sie die Pläne für Ihr Projekt formalisieren.
Diese Aufgabe können Sie erfüllen, indem Sie ein CAD-Modell (Computer-Aided Design) erstellen oder anfordern. Ein CAD-Modell ist ein digitales Mockup Ihrer Idee. Es zeigt Ihnen und dem Spezialisten, der den Prototyp erstellt, wie Ihr Produkt aussehen soll.
Das CAD-Modell zeigt auch, wie die verschiedenen Teile Ihres Prototyps zusammenpassen werden. Noch wichtiger ist, dass es zeigt, wie Ihr Produkt als Ganzes funktionieren wird.
Vor diesem Hintergrund kann eine Firma Ihnen helfen, eine von zwei Arten von Mockups (Siehe oben: selbe Schreibweise wählen entweder zusammen geschrieben oder mit Bindestrich) zu erstellen – entweder einen funktionalen oder einen visuellen Prototyp. Ein visueller Prototyp vermittelt Ihnen lediglich eine Vorstellung vom Aussehen Ihres Endprodukts. Ein funktionaler Prototyp hingegen bietet Ihnen eine Darstellung des gewünschten Endprodukts – vom Material bis hin zur Mechanik.
Es gibt vier gute Methoden zur Erstellung eines Kunststoff-Prototyps.  Zu diesen Methoden gehören:
● Rapid Tooling
● Urethan Guss
● Stereolithografie
● CNC-Kunststoffbearbeitung
In den folgenden Einträgen werden diese verschiedenen Methoden zur Erstellung eines Kunststoff Prototyps näher betrachtet.

Ein weiterer Schritt vor dem Prototypenbau

Die erste Methode zur Herstellung eines Kunststoff-Prototyps das Spritzgießen erfordert einen zusätzlichen Schritt, bevor ein Mockup Ihres Produkts erstellt werden kann. Ihre Designfirma muss zunächst eine Form erstellen, bevor sie Ihren Prototyp erstellen kann.
Ein Kunststoff-Spritzguss-Schnellwerkzeug wird in der Regel hergestellt, um Kunststoff-Prototypen im realen Material zu produzieren. Der Prozess zur Erstellung eines Prototyps mit dieser Methode ähnelt dem Verfahren, das für eine vollständige Produktionsserie verwendet wird.
Er ist jedoch schneller und vereinfacht. Außerdem ist das resultierende Produkt nicht für den langfristigen Gebrauch gedacht.
Zur Herstellung der Form kann eine Prototyping Firma eine gewöhnliche Form Basis Basisform und Aluminium verwenden. Diese Materialien ermöglichen es dem Hersteller, die Kosten und die Zeit zu senken, die er für die Herstellung Ihres Prototyps benötigt.
Mit dieser Methode kann ein Fertigungsunternehmen Ihren Prototyp in nur zwei bis vier Wochen erstellen. Darüber hinaus kostet der resultierende Prototyp wahrscheinlich 40 % bis 60 % weniger im Vergleich zu einer Standardform. Tatsächliche Kosten und Zeitaufwand für die Erstellung Ihres Prototyps hängen jedoch von der Komplexität Ihres Produkts ab.
Der Hersteller beginnt den Prozess mit einer vollständigen Analyse Ihres Produkts. Anschließend entwirft er einen Werkzeugplan für Ihre Form. Sobald die Form fertig ist, kann er mit der Herstellung Ihres Prototyps beginnen.
Über Prototech Asia
Prototech ist ein französisches Unternehmen, das auf das Rapid Prototyping von maßgeschneiderten Kunststoffprototypen spezialisiert ist. Wir sind eine Tochtergesellschaft der Unimold Asia für Kunststoffverarbeitung, Formenbau und Spritzgussteile.

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: