Roggemann erhält Woody Award 2021

Aileen Thinius

Email

roggemann-woody-award-verleihung-2021-11-09-klein.jpg

Roggemann erhält Woody Award 2021

Der Holzhändler Enno Roggemann GmbH & Co. KG bekommt den wichtigsten Innovationspreis der Holzbranche in der Kategorie „Neue Medien“. Das prämierte Projekt „Integraler Life Circle -Digitalisierung der Kundenanbindung“ hat nicht nur die Kunden, sondern auch die Jury überzeugt.

Bremen, 11.11.2021: Am 9. November 2021 wurde der 18. Woody Award vom Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. in Köln verliehen. Bewerben konnten sich Unternehmen in den Kategorien Einzelhandel, Neue Medien, Innovativer Holzhandel und Innovatives Produkt. Die Verleihung fand im Zuge einer 2-tägigen Fachmesse für die Holzbranche statt, dem sogenannten Branchentag Holz. Die Messe findet alle 2 Jahre in Köln statt und ist das wichtigste Ereignis der Branche. Das Unternehmen gewann den Woody Award bereits zum zweiten Mal. 2013 bekam das Unternehmen die Auszeichnung für das innovative Produkt Accoya®.

Roggemann hat mit dem Projekt „Integraler Life Circle – Digitalisierung der Kundenanbindung“ den Preis erhalten. Das Projekt umfasst die digitalisierten Prozesse des Kunden von der Konzeptionierung bis hin zu Auslieferung. Bei der Bestellung kann der Kunde auf verschiedene Schnittstellen zurückgreifen, um Bestände und Preise in Echtzeit zu bekommen. Aktuelle Schnittstellen sind das Warenwirtschaftsprogramm PinnCalc und die 3D-Planungssoftware Palette CAD. Weitere Schnittstellen sind in Planung. Bei der Auslieferung besteht die Möglichkeit eines Trackings und einer automatischen Avisierung. Ein digitaler Lieferschein wird verwendet, um dem Ziel eines papierloses Geschäftsprozesses 2023 näher zu kommen. Näheres zum Projekt unter: www.roggemann.de/woody-award-2021.

 

Zum Unternehmen:

Die Roggemann-Gruppe gehört bundesweit zu den führenden Holzhändlern und Importeuren von Holzwaren im B2B-Bereich. Das Unternehmen besteht seit 1948 und hat neun Standorte deutschlandweit. Die Kunden aus Handwerk, Handel und Industrie können aus mehr als 13.000 Produkten auswählen. Mit einer gesamten Lagerfläche von mehr als 360.000 m² kann das Unternehmen eine hohe Verfügbarkeitsrate und eine kurze Lieferzeit anbieten.

 

Kontakt:

Enno Roggemann GmbH & Co. KG

Timo Lemcke

Ahrensstraße 4

28197 Bremen

Tel.: 0421 – 51 85-0

Fax: 0421 – 51 85-50

E-Mail: email@enno-roggemann-bremen.de

Internet: www.roggemann.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: