Ricoh zum vierten Mal in Folge von IDC als “Leader” für Managed Print Services aufgeführt

Ricoh erreicht im neuen “IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2014 Hardcopy Vendor Assessment – Focus on Managed Workflow Services.”* erneut eine Führungsposition im Bereich der weltweiten “Managed Print and Document Services”. Schlüsselfaktoren, die zur Führungsposition von Ricoh beigetragen haben, sind das umfangreiche Produktportfolio, die hochqualifizierten Mitarbeiter und die branchenspezifischen Lösungen des Anbieters. Darüber hinaus hebt der Bericht Ricohs einzigartige Kombination von eigenen Analysetools mit denen von Drittanbietern hervor, die eine hochentwickelte Beurteilung von Workflows ermöglichen.

Der Fokus des Berichts unterscheidet sich leicht von dem der Vorjahre. Die Bewertung von IDC MarketScape 2014 geht über die reinen Managed Document Services hinaus und umfasst eine umfangreiche Beurteilung von Geschäftsprozessanalysen, einschließlich Modellierung, Abbildung, Design und Umgestaltung von dokumentenintensiven Geschäftsprozessen.

“Bei Ricoh findet das Projektmanagement in einer von Zusammenarbeit geprägten Umgebung statt. Dies ermöglicht eine Verbindung von gebietsübergreifenden Funktionen basierend auf den Ansprüchen der Kunden”, sagt Holly Muscolino, Research Vice President Document Solutions bei IDC. “Mit seinen Lösungen und seinem wachsenden Team an branchen- und technologiespezifisch qualifizierten Workflow-Spezialisten ist Ricoh gut positioniert, um Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Unternehmensprozesse zu unterstützen.”

Dem Bericht zufolge “verbleiben “Managed Print and Document Services” (bei Ricoh Managed Document Services oder MDS genannt) weiterhin im Vordergrund der Unternehmensstrategie. Ricoh erweitert jedoch die Grenzen von MDS und schließt eine Vielzahl von Services mit ein, die die Geschäftsprozesse eines Unternehmens noch tiefgehender verbessern und so für effizientere Prozesse und niedrigere Betriebskosten sorgen.”

“Unsere Führungsposition in dem Bericht von IDC haben wir nur unseren Kunden zu verdanken”, sagt Yoshi Sasaki, General Manager, Business Services Center, Business Solutions Group bei Ricoh Company, Ltd. “Die hohen Bewertungen unserer Kunden und Partner bestätigen unseren Ansatz, mit dem wir unsere Kunden dabei unterstützen möchten, Schwachstellen in ihren Prozessen zu eliminieren und in der neuen Arbeitswelt Geschäftserfolge zu erzielen.”

Ricoh wurde auch im Vorjahr in der “IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2013 Hardcopy Vendor Analysis”** als führend bei den weltweiten Managed Print Services gelistet. Zudem wurde das Unternehmen im dritten Jahr in Folge in einem Bericht von Quocirca mit dem Titel “Managed Print Services (MPS) Landscape, 2014.”*** als globaler Marktführer für MPS genannt. Gartner führt Ricoh 2013 im “Leaders Quadrant” in seinem jährlichen Bericht “Magic Quadrant: Managed Print Services Worldwide”**** auf und sieht das Unternehmen im Bericht “Competitive Landscape: Managed Print Services, Worldwide” aufgrund seines geschätzten weltweiten direkten Umsatzes im Bereich MPS unter den Top Drei weltweit.*****

Weitere Informationen zum Lösungsportfolio von Ricoh sind unter http://www.ricoh.de/services-loesungen/index.aspx verfügbar.
_________
* IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2014 Hardcopy Vendor Assessment – Focus on Managed Workflow Services.” Doc # 250631, September 2014.
** “IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2013 Hardcopy Vendor Analysis,” Doc # 242217 July 2013.
*** QUOCIRCA, Managed Print Services (MPS) Landscape, 2014, Louella Fernandes, Clive Longbottom, June 30, 2014
**** Gartner, Inc., “Magic Quadrant for Managed Print Services, Worldwide”, Ken Weilerstein, Sharon McNee, Elizabeth Kim, October 21, 2013
***** Gartner Inc., “Competitive Landscape: Managed Print Services, Worldwide, 2013” Elizabeth Kim, Ken Weilerstein, October 21 2013

| Über Ricoh |
Ricoh ist ein globales Technologieunternehmen, das sich auf Bürokommunikation, Produktionsdruck, Dokumentenmanagement und IT Services spezialisiert hat. Die Ricoh-Gruppe mit Hauptsitz in Tokio operiert in circa 200 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte die Ricoh-Gruppe weltweit einen Umsatz von 2.236 Mrd. Yen (rund 21,7 Mrd. US-Dollar).
Den Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen mit Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die das Zusammenspiel von Mensch und Information verbessern. Darüber hinaus stellt Ricoh preisgekrönte Digitalkameras und spezielle Industrieprodukte her. Ricoh ist bekannt für die Qualität seiner Technologie, seinen einzigartigen Kundenservice und sein Engagement für Nachhaltigkeit.
Unter dem Slogan imagine. change. hilft Ricoh Unternehmen dabei, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich die kollektive Vorstellungskraft ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Nutze zu machen.

Weitere Informationen finden Sie auf:
www.ricoh.de

Firmenkontakt
Ricoh Company Ltd.
Herr Mario Di Santolo
Vahrenwalder Straße 139
30179 Hannover
0511 / 6742-2940
mario.disantolo@ricoh.de
http://www.ricoh.de

Pressekontakt
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Frau Christiane Chudaska
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211 / 52301-27
chudaska@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: