„Rentenlücke berechnen“ – ERGO Lebensversicherung Verbraucherfrage der Woche

Gut beraten von den Experten der ERGO Versicherungsgruppe

Patricia Ö. aus Westerland:
Ich möchte privat etwas für meine Rente ansparen. Wie berechne ich dazu meine Rentenlücke im Alter?

Vorsorgeexpertin Tatjana Höchstödter von der ERGO Lebensversicherung:
Als erstes sollten Sie sich einen Überblick über Ihre Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung verschaffen. Prüfen Sie dazu die Renteninformation, die Ihnen Ihr Rentenversicherungsträger jährlich zuschickt. Oder nutzen Sie einen Versorgungslückenrechner, etwa auf www.ergo.de. Wer die Höhe seiner gesetzlichen Ansprüche kennt, kann dann einschätzen, welche zusätzliche private Vorsorge nötig ist. Wichtig: Sie sollten dabei den Kaufkraftverlust bedenken, der Ihre Altersbezüge im Lauf der Zeit schmälern wird. Denn bei einer Inflationsrate von zwei bis fünf Prozent fehlt hier am Ende monatlich leicht ein dreistelliger Betrag. Außerdem muss in die Berechnung möglichst genau einfließen, welche Ausgaben die Rente später abdecken soll – auch eine höhere Miete oder teurere Krankenversicherung. Als allgemeiner Richtwert kann gelten: Die Rente sollte insgesamt etwa 70 Prozent des derzeitigen Nettoeinkommens betragen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 928

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Blog „ERGO ganz nah“. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Versicherungsgruppe“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Versicherungsgruppe
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in über 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den führenden Anbietern. Rund 46.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2013 nahm ERGO Beiträge in Höhe von 18 Mrd. Euro ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen von 17 Mrd. Euro. 
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Lebensversicherung
Robert Hirmer
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-6874
robert.hirmer@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Anglerstr. 11
80339 München
089 998 461-0
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen