Präventionsberatung: mit 4sigma in eine gesündere Zukunft

Wissen, Orientierung und Motivation zur Gesundheitsförderung

Präventionsberatung: mit 4sigma in eine gesündere Zukunft

Wir Deutschen werden immer älter – eine erfreuliche Entwicklung, die aber auch eine Kehrseite hat. Wer länger lebt, ist nicht selten auch länger krank. Denn mit der Lebenserwartung steigen das Risiko und die Häufigkeit schwerwiegender Erkrankungen. Das Thema Prävention gewinnt in der heutigen Gesellschaft daher immer mehr an Relevanz und ist zum Schlagwort des 21. Jahrhunderts geworden.

Herausforderung Prävention
Gesundheit ist alles andere als Zufall. So zeigen z. B. aktuelle Hochrechnungen des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), dass fast vier von 10 Krebsleiden auf vermeidbaren Lebensstil- und Umwelteinflüssen beruhen. Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel, falsche Ernährung, Infektionen, Luftverschmutzung – ohne diese Risikofaktoren gäbe es in Deutschland jährlich rund 165 000 Tumorneuerkrankungen weniger. Egal ob Krebs, Herzkreislauf-Erkrankung, Diabetes oder chronischer Rückenschmerz, die Botschaft ist immer die gleiche: Vorbeugen ist möglich und jeder kann viel dafür tun, um mit guten Chancen bis ins hohe Alter gesund zu bleiben. Doch wie bringt man Menschen dazu, heute etwas zu tun, damit es ihnen auch später noch gut geht? Wer krank ist, nimmt Medikamente, die seine Beschwerden meist spür- und messbar lindern. Dagegen hat Prävention in der Regel keinen unmittelbaren Belohnungseffekt – es fehlt schlicht der natürliche Anreiz, sich konsequent und dauerhaft für den Erhalt der eigenen Gesundheit einzusetzen.

Unsere Mission: Prävention “lebbar” und alltäglich machen
Unsere digitalen und telefonischen Gesundheitsservices bringen Vorsorge und Gesundheitsförderung direkt dorthin, wo sie in erster Linie stattfinden – in den Alltag und das Leben jedes Einzelnen. Unser Ziel: Wir wollen Gesunde wie Patienten mit niederschwelligen Beratungsangeboten per Telefon dazu bewegen, den Gesundheitsschutz zu einem persönlichen Anliegen zu machen und ihn aktiv anzupacken. Wir verfolgen dabei verschiedene Ansätze zur Stärkung der Selbstverantwortung und Eigenkompetenz:

+ Wissen: Wir klären auf.
Nur wer weiß, was dabei wichtig und richtig ist, kann das eigene Gesundheitspotential besser auszuschöpfen und Krankheitsrisiken gezielt vermeiden. Bei unserem Berater-Team bekommen Ratsuchende unkompliziert und zeitnah verlässliche Antworten darauf, was überhaupt krank macht bzw. was hilft, die Gesundheit zu stärken und zu erhalten.

+ Motivation: Wir überzeugen und verstärken.
Die Bereitschaft zu gesundheitsbewusstem Verhalten entsteht nicht durch äußeren Druck, sondern auf Basis einer freiwilligen Selbstverpflichtung (commitment). Wir helfen neutral, empathisch und praxisorientiert dabei, die eigenen Gewohnheiten zu hinterfragen, sich aus innerer Überzeugung für eine Änderung zu entscheiden und konkrete Strategien zur Umsetzung im Alltag zu entwickeln.

+ Orientierung: Wir weisen den Weg.
Neue Technologien machen die Suche nach gesundheitsbezogenen Auskünften und Angeboten zwar einfacher, aber nicht unbedingt transparenter. Unsere Experten lotsen Gesunde und Patienten punktgenau durch die Medizinlandschaft und machen sie auf spezielle Angebote, z. B. ihrer Krankenkasse, aufmerksam. So finden sie seriöse und bedarfsgerechte Präventions- und Gesundheitsangebote leichter und können sie zielgerichteter wahrnehmen.

Für jede Situation die maßgeschneiderte Unterstützung
Prävention geht jeden an. Doch es hängt stark von der jeweiligen Lebens- und Gesundheitssituation ab, was im Einzelfall notwendig und umsetzbar ist. Wir geben im Rahmen unserer Gesundheitsservices daher keine pauschalen Empfehlungen, sondern helfen individuell, mit dem richtigen Augenmaß und vor allem lebensnah weiter. Unsere telefonische Beratung umfasst je nach Zielgruppe Themen der Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention und richtet sich in ihrer Dauer und Intensität nach dem jeweiligen Beratungsbedarf der Anrufer bzw. Programmteilnehmer.

Weitere ausführliche Informationen zur Präventionsbratung von 4sigma lesen Sie hier.

Über 4sigma:
Die 4sigma ist seit 1995 am Markt für telefonische und telemedizinische Gesundheitsdienstleistungen vertreten. Seit dieser Zeit entwickelt sie durchgängige Konzepte zur strukturierten Patienten- und Versichertenbetreuung und ist damit Vorreiter auf dem Gebiet des Versorgungsmanagements in Deutschland.
Weitere Informationen unter: www.4sigma.de

Kontakt
4sigma GmbH
Dr. Christina Weber
Bajuwarenring 19
82041 Oberhaching
089/950084-446
christina.weber@4sigma.de
http://www.4sigma.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen