Philadelphias Countryside – ein Paradies für Gartenfreunde

Philadelphias Countryside - ein Paradies für Gartenfreunde

Longwood Gardens (Bildquelle: Credit: The Countryside of Philadelphia)

Die Umgebung von Philadelphia bietet nach einer Stadtbesichtigung die perfekte Gelegenheit für pure Erholung. Brandywine Valley und Valley Forge laden ein zu einer Atempause – in idyllischen Gärten, die zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz entfalten, und einer üppig-grünen Landschaft, durchzogen von Flüssen und Bächen, dichten Wäldern und weiten Wiesen.

Weniger als 50 Kilometer von der City of Brotherly Love entfernt befindet sich ein malerisches Fleckchen Erde, das unter anderem mit den weltbekannten Longwood Gardens aufwarten kann, einem knapp 450 Hektar großen botanischen Garten mit der weltweit größten Springbrunnen-Sammlung, 20 überdachten Gärten, einem imposanten Gewächshaus, Open-Air-Theater und Restaurant. Regelmäßig werden Besuchern Konzerte, Theaterstücke und andere Events geboten. Longwood beherbergt auch eine riesige Konzertorgel mit mehr als 10.000 Pfeifen in einem großen Ballsaal – denn Musik war neben dem Garten eine weitere Leidenschaft des Industriellen Pierre S. du Pont, der hier viele Jahre ansässig war. Tipp: Die magische Landschaft und das tanzende Farbenmeer bei der abendlichen Springbrunnen-Show im Main Fountain Garden!
Longwood Gardens sind das ganze Jahr über geöffnet, die eigentliche Saison startet allerdings Ende März mit blühenden Krokussen, Winterlingen, Sternhyazinthen und Narzissen – bis Mitte April stehen dann über 245.000 Frühlingsblumen in voller Blüte. Auch wenn Longwood Gardens das Highlight sind, das die meisten anzieht, so sind Brandywine Valley und Valley Forge gespickt mit über 30 malerischen öffentlichen Gärten, Parks und botanischen Gärten. Nicht umsonst wird die Region “America’s Garden Capital” genannt.
Der Frühling ist eine gute Gelegenheit, das Meer von blühenden Azaleen und Rhododendron zum Beispiel im Jenkins Arboretum & Gardens im Valley Forge National Historical Park zu bewundern. Jeglicher Winterblues wird hier nach einem Spaziergang oder einer Fahrradtour wie weggeblasen sein. Welkinweir in Pottstown beeindruckt mit einem historischen Anwesen in einer herrlichen Gartenanlage mit seltenen und außergewöhnlichen Bäumen, Chanticleer Garden in Wayne beherbergt malerische Höfe, tropische Pflanzen, Waldflächen, Teiche, Gemüse- und Kräutergärten sowie eine Vielzahl an saisonal blühenden Schnittblumen. Im Tyler Arboretum in Media lohnt sich ebenfalls ein Besuch im Frühjahr, denn dann blühen hier die vielen Magnolien- und Kirschbäume. Auf über 230 Hektar können Besucher außerdem seltene Pflanzen und Bäume, historische Bauwerke sowie das Schmetterlingshaus und den dazugehörigen Garten bewundern.
“Reisende aus Deutschland sind immer wieder überrascht darüber, welch eine Vielzahl an Gärten es hier gibt, die für jeden zugänglich sind”, meint Greg Edevane vom Chester County CVB – und weiter: “Viele haben bereits von den Longwood Gardens gehört, wissen aber nicht, dass es darüber hinaus weitere kunstvolle Gärten, historische Landschaften und vieles mehr zu entdecken gibt.”
Auch wenn die Barnes Foundation mittlerweile nach Philadelphia auf den Benjamin Franklin Parkway umgezogen ist, ist das ursprüngliche Barnes Arboretum in Merion an den Wochenenden von Memorial Day bis Labor Day immer noch für Besucher geöffnet. Während ihr Mann sich der Sammlung von Kunstgegenständen verschrieben hatte, war die Gartenanlage mit mehr als 2.500 Baum- und Pflanzenarten die Leidenschaft von Laura Barnes. Ihre Begeisterung für die Kunst des Gartenbaus ist auch heute noch spürbar.
Einen Stopp einlegen sollte man auch im Morris Arboretum of the University of Pennsylvania. Das Arboretum ist im National Register of Historic Places verzeichnet und bildet eine 37 Hektar große Landschaft aus verschlängelten Pfaden, farbenfrohen Gärten, eindrucksvollen Bäumen und schönen Springbrunnen.

Zusätzlich zu den botanischen Gärten gibt es in Philadelphias Countryside neben jeder Menge Natur auch noch revolutionäre Geschichte zu entdecken – im Valley Forge National Historical Park. Valley Forge war der Name des Lagers, in dem George Washington mit seiner Armee im Winter 1777/78 während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges kampierte. Es befand sich etwa 35 km nordwestlich von Philadelphia, im heutigen Montgomery County. Der Park bietet mehr als 32 Kilometer an Rad- und Wanderwegen, sowie Gelegenheiten zum Ausreiten und zum Picknicken.

Die Countryside erreicht man ganz einfach innerhalb weniger Minuten Autofahrt von Philadelphia aus. Die Reise lohnt sich – nicht nur für Gartenfreunde!

Die Countryside of Philadelphia liegt nur rund 50 Kilometer vom Zentrum Philadelphias entfernt im Osten der USA. Malerische Landschaften und charmante kleine Städtchen laden dazu ein, eine Pause von der Großstadt zu nehmen und sich wie zu Hause zu fühlen. Die Region bietet eine Vielzahl an Attraktionen und Aktivitäten für jeden Geschmack. Ob steuerfreies Einkaufen in der King of Prussia Mall, revolutionäre Geschichte im Valley Forge National Historical Park, die Blumenvielfalt in den Longwood Gardens oder ein frisch gebrautes Bier von einer lokalen Brauerei – all das und noch viel mehr kann man hier entdecken und genießen.

Kontakt
Fremdenverkehrsbüro Philadelphia / The Countryside of Philadelphia
Christine Hobler
Scheidswaldstrasse 73
60385 Frankfurt
069-25538-250
069-25538-100
philadelphia@wiechmann.de
https://countrysidephl.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen