Panasonic unterbietet Short-Throw-Entfernung erneut

Panasonic präsentiert im November eine neue Linse für 3-Chip DLP Projektoren, die die weltweit kürzesten Short-Throw-Projektionen ermöglicht.

Panasonic unterbietet Short-Throw-Entfernung erneut

Panasonic ET-D75LE90 in der Anwendung (EON Aquarium)

Wiesbaden. 28.10.2014 – Die neue ET-D75LE90 Ultra-Short-Throw-Linse verkürzt die Projektionsentfernung im Vergleich zu traditionellen Short-Throw-Linsen um zirka 60 Prozent. Dies spart nicht nur Platz, sondern eröffnet auch vollkommen neue Projektionsmöglichkeiten.

Wird die Linse in einem 3-Chip DLP Projektor installiert, wird eine Bildschirmdiagonale von 200″ (508 cm) aus einer Entfernung von nur 1,5 Metern erreicht. Bei einer traditionellen Linse muss der Projektor vier Meter entfernt von der Projektionsfläche aufgestellt werden.

Die ET-D75LE90 ergänzt die bereits erhältliche Ultra-Short-Throw-Linse von Panasonic für 3-Chip DLP Projektoren (ET-DLE030). Beide Linsen bieten Anwendern ein bislang unerreichtes Maß an Flexibilität und sind mit älteren Projektoren rückwärtskompatibel.

EON Reality, Spezialist für visuelle Lösungen in 3D, nutzte die Ultra-Short-Throw-Linsen von Panasonic bereits für eine beeindruckende Multi-Wall-Installation, in der Nutzer vollständig von projizierten virtuellen Bildern und Tönen umgeben werden. Die lcube genannte Anlage wird bei speziellen Mitarbeitertrainings oder in Vergnügungseinrichtungen genutzt.

„Wir haben dank der neuen Ultra-Short-Throw-Linsen eine neue, kompaktere Icube-Generation entwickeln können, die rund 40 Prozent weniger Raum benötigt und gleichzeitig dieselben Eigenschaften wie Auflösung, Helligkeit und Größe der Projektionsfläche beibehält“, sagt Mats Johansson, CEO bei EON Reality. „Dieses neue Design ist für viele Kunden sehr wichtig, da sie den Icube nun von bisherigen Größeneinschränkungen befreit einsetzen können und von den niedrigeren Betriebskosten profitieren. Die 3-Chip DLP Technologie wird die Qualität der 3D-Erfahrung im EON lcube weiter verbessern.“

Hartmut Kulessa, Marketing Manager bei Panasonic sagt: „Mit unseren Ultra-Short-Throw-Linsen können Anwender auf bisher ungenutzten Raum zugreifen, die Kosten aufgrund eines niedrigeren Rigging-Aufwands senken und neue, kreative Projektionen entwickeln, die Kunden einbeziehen und beeindrucken.“

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien, sowie Sicherheitstechnik und Brandmelder. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Panasonic Computer Product Solutions hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,70 Billionen Yen/71,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
65203 München
+49 (0)89 9938 8730
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://www.hbi.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen