Panasonic stellt mobile Lösung mit Ausweis- und Ticketleser für Personenidentifikationen und Zugangskontrollen vor

7″ Tablet FZ-M1 mit integrierten Lesetechnologien ermöglicht im mobilen Einsatz Identifikation von Personen und Zugangsberechtigungen

Panasonic stellt mobile Lösung mit Ausweis- und Ticketleser für Personenidentifikationen und Zugangskontrollen vor

Neue Modellvariante des FZ-M1 mit Ausweis-/Ticket-Lesegerät (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 03.12.2018 – Panasonic erweitert den Einsatzbereich seines robusten 7″ Tablets FZ-M1 um eine Version mit integriertem Lesegerät für Ausweise und Tickets. Entwickelt wurde die neue Lösung für Polizei-, Zoll- und Sicherheitskräfte, die Tourismus- und Unterhaltungsbranche sowie Fluggesellschaften. Sie kombiniert verschiedene Technologien für die Überprüfung persönlicher Daten und die Personenidentifizierung in einem leichten und gleichzeitig robusten Tablet für den mobilen Einsatz.

Das TOUGHPAD FZ-M1 mk3 Standard-Modell mit Ausweis-Lesegerät ist die perfekte Lösung für die Kontrolle von Pässen und Ausweisen bei Grenz- und Zollkontrollen. Polizei- und Sicherheitskräfte können damit im mobilen Einsatz unterwegs Pässe und Führerscheine überprüfen oder Zugangskontrollen zu Sicherheitsbereichen vornehmen.
Zudem ist das Modell auch bestens geeignet für die Überprüfung und Erfassung von Zugangsinformationen bei Einlasskontrollen – etwa Eintrittskarten für Konferenzen, Konzerte und andere Veranstaltungen. Auch für die Hotellerie und im Tourismus gibt es zahlreiche Anwendungsszenarien, beispielsweise können damit Passagiere beim Ein- und Aussteigen von Flugzeugen sowie Kreuzfahrtschiffen unkompliziert und sicher identifiziert und gezählt werden.

Umfangreiche Ausstattung inklusive verschiedenen Lesetechnologien
Die neue FZ-M1 Modellvariante kombiniert verschiedene Lesetechnologien. Dazu gehören ein 2D-Barcode-Scanner, ein Smartcard-Leser, ein RFID-Scanner (kontaktlos) sowie ein Lesegerät für die maschinenlesbare Zone von Ausweisdokumenten (machine readable zone, MRZ), das die MRZ von 2 und 3 Zeilen erfassen kann.

Eine komfortable Bedienung für sowohl Rechts- als auch Linkshänder erlaubt eine um 360°-rotierbare Handschlaufe. Durch den leistungsstarken Intel® Core™ i5 Prozessor der siebten Generation für Höchstleistung bei geringem Energiebedarf wird die Wärmeentwicklung auf ein Minimum reduziert und somit eine lüfterlose Konstruktion ermöglicht. Das FZ-M1 mk3 ist zudem mit einem leuchtstarken (max. 700 cd/m²) Display mit Anti-Reflektion- und Schutzschicht ausgestattet. Damit haben Nutzer perfekte Sicht auf den kapazitiven 10-Finger-Touchscreen.

Dank Stromspartechnologien wie etwa einem Umgebungslichtsensor bietet das FZ-M1 eine Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden (MobileMark 2014) mit seinem vom Nutzer austauschbaren Akku. Die Ladezeit für den Akku beträgt 4,5 Stunden. Für Nutzer, die einen ununterbrochenen Betrieb benötigen, kann optional eine Hot-Swap-Funktion für den Akkutausch im konfigurierbaren Port eingebaut werden.

Das 7″ Tablet ist leicht und schlank, dennoch robust in seiner Bauart und eignet sich damit ideal für den Outdoor-Einsatz. Es übersteht Stürze aus einer Höhe von 150 cm*, ist nach IP65** staub- und wasserresistent und bleibt selbst bei Temperaturen von -29 bis +60 °C** zuverlässig im Betrieb.

Für Nutzer, die mit ihren Geräten an Live-Videokonferenzen teilnehmen oder Bilder für Dokumentationszwecke aufnehmen wollen, bietet das FZ-M1 eine 2 MP Web-fähige Frontkamera mit Stereo-Mikrofon und eine 8 MP Kamera auf der Rückseite.

“Unser erfolgreiches 7″ Tablet FZ-M1 ist nun auch mit integriertem Ausweis-/Ticket-Lesemodul erhältlich”, sagt Jan Kämpfer, General Manager of Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. “Panasonic hat es perfekt an die Bedürfnisse von Arbeitskräften angepasst, die unterwegs Informationen oder Identitäten überprüfen müssen. Das zeigt erneut, wie exzellent Panasonic seine Strategie umsetzt, ein Portfolio von robusten Notebooks, Tablets und Handhelds anzubieten, die hohe Flexibilität und große Funktionsvielfalt bieten und sich dadurch je nach Bedarf in vertikale Lösungen integrieren lassen.”

Preis und Verfügbarkeit
Das Panasonic FZ-M1 mit Ausweis-/Ticket-Lesegerät ist auf Projektbasis für einen Stückpreis ab 2.832 EURO bzw. 3.280 CHF (zzgl. MwSt.) erhältlich und kommt mit einer serienmäßigen Drei-Jahres-Garantie.

* Getestet in Panasonic Testlaboren
** Getestet durch ein unabhängiges Prüfinstitut gemäß MIL-STD-810G und IEC 60529 Abschnitt 13.4, 13.6.2, 14.2.5 und 14.3

Weitere Informationen zu Panasonic Computer Product Solutions finden Sie unter http://business.panasonic.de/computerloesungen

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Panasonic bietet Technologien an, die zuverlässig und unsichtbar zusammenarbeiten. Damit können sich Unternehmen vollständig auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und erfolgreich agieren. Wir sind überzeugt, dass Technologie einfach und zuverlässig funktionieren sollte. Unternehmen sind immer dann am erfolgreichsten, wenn sie sich ganz auf ihre Kunden konzentrieren und sicher sein können, dass ihre Technologie im Hintergrund perfekt zusammenarbeitet. Daher entwickeln wir Produkte und Lösungen, die sich so nahtlos in das Geschäft unserer Kunden integrieren, dass sie nahezu unsichtbar erscheinen – Technologie im Hintergrund, die den Erfolg von Unternehmen antreibt.

PSCEU besteht aus sechs Unternehmenseinheiten:

– Broadcast & ProAV bietet qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen, die Anwendern die Freiheit geben, ihre Geschichten zu erzählen. Die Panasonic Systeme sorgen in den Bereichen Remote-Kameras, Mischer- und Kontroll-Lösungen, Studiokameras und P2HD für reibungslose Abläufe bei exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Die Produktionskameras der VariCam Linie und die EVA1 bieten echtes 4K und High Dynamic Range (HDR) und eignen sich damit ideal für Film- und Fernsehproduktion, Dokumentationen und Live Events.

– Communication Solutions bietet weltweit führende Kommunikationslösungen inklusive professioneller Scanner-Systeme, Telekommunikationslösungen und SIP-Endgeräte. Damit bekommen Unternehmen die Freiheit, sich voll und ganz auf die Kommunikation zu konzentrieren.

– Computer Product Solutions verbessern die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit robusten TOUGHBOOK Notebooks, 2-in-1 Geräten, Tablets und Handhelds sowie Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2017 einen Umsatz-Marktanteil von 57% im Markt für robuste Notebooks und von 56% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2018).

– Industrial Medical Vision bietet Applikationen für verschiedene Segmente wie beispielsweise Medizin, Life Science, ProAV oder Industrie. Das Portfolio umfasst komplette und OEM-Kamerasysteme, die Anwendern die Freiheit bieten, mit Bilderfassungslösungen in Bereiche vorzudringen, in denen mit bloßem Auge nichts mehr zu erkennen ist.

– Security Solutions verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Videoüberwachung, um Bilder in gerichtlich verwertbarer Beweisqualität zu liefern. Unsere extrem zuverlässigen, hochentwickelten Überwachungskameras und -rekorder sorgen für höchste Bildqualität in allen Umgebungsbedingungen und geben Unternehmen die Freiheit, die mit optimaler Sicherheit einhergeht.

– Visual System Solutions umfassen professionelle Projektoren und professionelle Displays, die AV-Profis die Freiheit zur Kreativität geben. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 39 % (Futuresource, > 5.000 lm; FY17 Q3 exklusive 4K & Digital Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung diverser elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Wohnwesen, Automotive und B2B.
Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen seinen hundertsten Geburtstag. Seit seiner Gründung expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 591 Konzernunternehmen in 88 Ländern auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende am 31. März 2018) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 61,4 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter http://www.panasonic.com/global

Firmenkontakt
Panasonic Computer Product Solutions Europe
Marco Rach
Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
+49 (0)611 235 276 165
marco.rach@eu.panasonic.com
http://www.toughbook.eu

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
65203 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das:

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen