Oft unterschätzt: Fahrradhandschuhe für Kinder

Email

Fahrradhandschuhe-Kinder200.jpg

Fahrradhandschuhe bieten Radfahrern einen deutlichen Gewinn an Sicherheit und Schutz. Vor Allem für Kinder ist dieses Extra an Schutz besonders wichtig. Schnell passiert es, dass es beim wilden herumtoben zu einem Sturz mit dem Fahrrad kommt. Instinktiv stützen wir Fahrradfahrer uns dann mit den Händen voraus ab um den Sturz zu mindern. Je nach Untergrund kommt es dann bei den ungeschützten Handflächen zu mehr oder weniger schweren Verletzungen. Gute Fahrradhandschuhe können hier effektiv helfen das Verletzungsrisiko an den Händen drastisch zu mildern.

Doch Fahrradhandschuhe können noch weit mehr. Dank moderner Materialien bieten Fahrradhandschuhe neben den besonderen Schutzeigenschaften noch weitere bemerkenswerte Vorteile.

So ist eine erhöhte Sichtbarkeit dank leuchtender Farben und Reflektor Flächen an den Handschuhen ebenfalls ein deutlicher Sicherheitsgewinn.

Durch ausgeklügelte Materialwahl und optimal angeordnete Polsterelemente auf der Handinnenfläche wird eine bessere Kontrolle über das Fahrrad erreicht.

Und außerdem schützen Fahrradhandschuhe in der kalten Jahreszeit vor kalten Händen und Erfrierungen.

Bei der richtigen Wahl von Fahrradhandschuhen für Kinder ist der richtige Sitz von entscheidender Bedeutung. Die Handschuhe dürfen dem Kind nicht zu groß und auch nicht zu klein sein, da nur bei einem optimalen Sitz ein guter Schutz gewährleistet werden kann.

Weiterhin sollte der Einsatzzweck mit in die Waagschale geworfen werden. Wenn das Kind gern in unwegsamem Gelände unterwegs ist, dann sind vielleicht Protektoren und Polsterungen an den Außenseiten erforderlich um einen guten Schutz vor Verletzungen zu ermöglichen.

Noch weitere Informationen zu diesem Thema unter: https://fahrradhandschuhe-online.de/fahrradhandschuhe-kinder/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: