Nuvias UC – Ein Einblick in den Erfolg der Akquisition der Alliance Technologies GmbH

Bad Homburg, 23 Mai 2023 – Eine Akquisitionen zum Erfolg zu führen ist oft schwer zu erreichen, aber es ist möglich, gegen den Trend zu arbeiten.
Im Januar 2022 gab Nuvias UC (Teil der Rigby Group plc) bekannt, dass es mit der Übernahme von Alliance Technologies GmbH den nächsten Schritt zur Erreichung seines Ziels unternimmt, der führende Anbieter von UC-Lösungen in Europa zu werden.
Diese Entscheidung folgte auf eine allgemein steigende Nachfrage nach End-to-End-Lösungen von Kunden in ganz Europa. Um der wachsende Nachfrage auf dem DACH-Markt nachzukommen, suchte Nuvias UC einen bereits etablierten Distributor und vor allen Dingen Service Anbieter, um sein Wachstum zu beschleunigen.
Die starke Marktpräsenz von Alliance Technologies im Professional und Managed Service Bereich für Channel-Partner, neben der Distribution, überzeugte die Rigby Group von Anfang an. Komplementierend dazu, das Dienstleistungsangebot von Nuvias UC und die Partnerschaften mit wichtigen Anbietern wie Poly, Logitech und Yealink halfen, das Portfolio von Alliance Technologies einzigartig am DACH-Markt zu machen.
Aber das waren nicht die einzigen Kriterien, die für den Erfolg entscheidend waren. In den Monaten vor der Ankündigung der Übernahme war eine Menge Vorbereitungsarbeit nötig. Dazu gehörten, wie zu erwarten, einige detaillierte Finanzgespräche über historische Daten, Marktchancen sowie Umsatz- und Gewinnziele, aber die Gespräche konzentrierten sich nicht nur auf finanzielle Aspekte.
Einer der Hauptaspekte einer erfolgreichen Übernahme ist die Abstimmung der Denkprozesse und Bestrebungen der wichtigsten Interessengruppen, sowohl im übernehmenden Unternehmen als auch im übernommenen Unternehmen. Eine solche Übereinstimmung kann nur durch eine sehr offene, professionelle und konstruktive Kommunikation erreicht werden.
Aber nicht nur die wichtigsten Interessengruppen können den Erfolg beeinflussen. Es muss eine kulturelle Übereinstimmung zwischen dem übernehmenden und dem übernommenen Unternehmen geben. Die Mitarbeitenden auf beiden Seiten der Übernahme stehen dabei im Mittelpunkt und müssen als wesentlicher Teil des Unternehmens verstanden werden, damit das Ganze größer ist als die Summe der Teile. Das bedeutet auch, dass alle Teams wie Vertrieb, Technik, Finanzen, Marketing und Personalwesen bereit und in der Lage sein müssen, strategisch zusammenzuarbeiten.
Die Wochen und Monate der Vorbereitung und Kommunikation haben sich im Geschäftsjahr 2023 ausgezahlt, da die Kombination der Stärken der beiden Unternehmen, zu einer höheren Rentabilität geführt hat, wodurch Alliance Technologies seinen Umsatz vervierfachen und seine Gewinnspanne verdoppeln konnte.
Joel Chimoindes, CEO von Nuvias UC, kommentierte: “Die Integration der beiden Unternehmen war zeitweise eine Herausforderung, aber die Tatsache, dass in jeder Abteilung des Unternehmens ein erfahrenes Mitglied des Führungsteams vertreten war, half dabei, die wichtigsten Prioritäten zu identifizieren und alle auf das Wesentliche zu konzentrieren. Darüber hinaus haben die umfassende Branchenkenntnis, das umfangreiche Partnernetzwerk und das Engagement von Nuvias UC für Innovationen dazu beigetragen, das Wachstum von Alliance Technologies zu unterstützen und zu beschleunigen.
Chimoindes fügte hinzu: “Die CEOs von Alliance Technologies – Dietmar Kraume und Sagar Gandi – brachten eine Fülle von Erfahrungen mit, und ihre strategische Vision und ihr Fachwissen haben entscheidend zum beeindruckenden Wachstum des Unternehmens beigetragen.

Weitere Meldungen:  Audioexperte Jabra zu Gast auf den Bechtle IT-Foren und dem Mobile Day

Nuvias UC konzentriert sich auf die Bereitstellung innovativer Unified Communications-, Collaboration- und Cloud-basierter Sprach- und Videodienste und -lösungen. Wir machen es unseren Partnern leicht, die Anforderungen ihrer Kunden zu erfüllen, indem wir das Onboarding, die Bereitstellung und den Support von UC- und Collaboration-Produkten, -Services und -Lösungen von erstklassigen Anbietern ermöglichen.

Nuvias UC ist Teil der Rigby Group PLC, einer multinationalen, dienstleistungsbasierten Holdinggesellschaft in Familienbesitz für ein Portfolio von Unternehmen in Privatbesitz. Die Rigby Group beschäftigt mehr als 8.000 Mitarbeiter und ist in 20 Ländern der EMEA-Region tätig.

Firmenkontakt
Nuvias UC
Dietmar Kraume
Castillostraße 1
61348 Bad Homburg
+49 6172 27960
0422022a4387d7a03472c0fe799d0e248a5e3e7b
http://www.nuvias-uc.com

Pressekontakt
Nuvias UC
Hans Sabel
Castillostraße 1
61348 Bad Homburg
+31642722607
0422022a4387d7a03472c0fe799d0e248a5e3e7b
http://www.nuvias-uc.com