Die heilige Ab(t)solution in Rom

Neuzelle. Es war die bisher verrückteste Idee der Neuzeller, in heiliger Mission nach Rom zu reisen, um einer Flasche Schwarzbier die Ab(t)solution zu verschaffen. Am 15. Mai 2013 war es dann soweit. Der Neuzeller Schwarze Abt bekam auf dem Petersplatz vom Papst den heiligen Segen. Initiator und Protagonist Tim Gräsing und sein Filmteam dokumentierten die gesamte Aktion.

Als Klosterbrauerei ist die Nähe zum Glauben seit Jahrhunderten gegeben. Aber der geistliche Segen fehlte dem Schwarzen Abt noch zu seiner Vollendung. In jüngerer Vergangenheit hatte das charismatische Schwarzbier eher weltliche Hürden zu meistern. Erst ist es durch bürokratische Mühlen gegangen, wurde mit Verboten belegt und dann von der höchsten weltlichen Instanz, einem Gericht, rehabilitiert worden.

Zeit also, sich um den Segen der höchsten geistlichen Instanz zu kümmern, der noch zum Mythos fehlte. Das Team um Tim Gräsing, das mit einem ganzen Kasten Schwarzer Abt und voller Optimismus nach Rom gereist war, hat sechs abt-solut einzigartige filmische Episoden mit nach Hause gebracht, die auf unterhaltsame Art und Weise zeigen, wie der Schwarze Abt seine Vollendung fand. Zu sehen gibt es die Rom-Doku auf dem YouTube-Kanal der Klosterbrauerei Neuzelle.

Mit der einen Flasche des Schwarzen Abts, die auf dem Petersplatz dabei war, hat die Klosterbrauerei Neuzelle nun etwas ganz Besonderes vor. Aber das wird noch nicht verraten.

Die Klosterbrauerei Neuzelle ist eine der ältesten und größten familienbetriebenen Brauereien im Land Brandenburg. Die Spezialitäten-Manufaktur wird weltweit für ihre exklusiven Qualitätsbiere geschätzt. Dank der überlieferten Braukunst der Mönche verbunden mit Neuzeller Kreativität und Leidenschaft avanciert jedes einzelne Bier zu einem Fest der Sinne für Gaumen und Seele. Der Schwarze Abt, das unverwechselbare Schwarzbier mit dem dunklen Geheimnis, ist das berühmteste Bier des Traditionsunternehmens. Die Neuzeller Braumeister bieten ausschließlich Erlebnisse der besonderen Art – angefangen beim Badebier, das man auch trinken kann, über Biere ganz ohne Alkohol bis hin zu Kirsch Bier, Ginger Bier oder Kartoffel Bier – die Genusswelt des Neuzeller Kloster-Bräus ist nahezu grenzenlos. Mehr unter www.klosterbrauerei.com

Weitere Meldungen:  Deutscher Craft Beer-Brauer setzt auf die Dose: India Pale Ale von Fritzale ab jetzt in Aluminiumdosen von Ball

Kontakt:
Klosterbrauerei Neuzelle GmbH
Helmut Fritsche
Brauhausplatz 1
15898 Neuzelle
+49 33652 8100
fritsche@klosterbrauerei.com
http://www.klosterbrauerei.com

Schreibe einen Kommentar