Unternehmens- und Existenzgründungsberater Holger Hagenlocher bietet zahlreiche Angebote für Gründungsinteressierte

Neues Feuer fürs Unternehmertum: Zeit für mutige Macher

Holger Hagenlocher gibt Gründungsinteressierte Orientierung beim Schritt in die Selbständigkeit

Angesichts der sich immer schneller wandelnden Rahmenbedingungen verstecken sich manche Unternehmer und Unternehmerinnen hinter dem Lamentieren über die politische Führung oder externen Krisen, wie dem Ukraine-Krieg, der Corona-Krise oder dem Klimawandel.
“Jammern hilft nichts. Was es jetzt braucht, sind mutige Macher”, so der Unternehmens- und Existenzgründungsberater Holger Hagenlocher aus Singen am Hohentwiel. “Wir brauchen Menschen, die unabhängig von den Rahmenbedingungen ihr Leben und ihre wirtschaftliche Situation in die eigenen Hände nehmen und mit innovativen Ideen den Schritt in die Selbständigkeit und damit ins Unternehmertum wagen.”
Aus diesem Grund forciert Hagenlocher seine Bemühungen, Gründungsinteressierte bei ihrem Weg in die Selbständigkeit zu unterstützen.

Mit verschiedenen Veranstaltungsformaten und Beratungsangeboten bietet er Unterstützungsleistungen, die für Gründungsinteressierte zum Teil kostenlos oder stark subventioniert sind. “Die intensive Auseinandersetzung mit einer Gründungsidee beinhaltet auch immer die Reflexion des eigenen Ichs, der eigenen Fähigkeiten und allgemein der eigenen Situation”, so Hagenlocher, der auch als Dozent an verschiedenen Bildungseinrichtungen aktiv ist. “Der Austausch mit Gleichgesinnten, die Coaching-Gespräche mit dem Berater, aber auch die finanziellen Kalkulationen führen zu vielen Erkenntnissen, die uns reifen lassen und eine persönliche Weiterentwicklung mit sich bringen.”

Deshalb sei die Auseinandersetzung mit der Selbständigkeit immer ein Gewinn, ganz gleich, ob die Gründungsinteressierten letztlich für den Schritt in die Selbständigkeit gingen oder nicht, so der Gründungsexperte, der selbst bereits seit knapp 25 Jahre selbständig ist. In dieser Zeit konnte er die Höhen des Erfolgs genießen, hat aber auch die tiefen Täler der Niederlagen durchschritten. Dabei musste er oft schmerzhaft aus den eigenen Fehlern lernen. Gründende vor diesen Fehlern zu bewahren, gibt ihm die Motivation, seine Erfahrungen an all diejenigen weiterzugeben, die sich für eine selbständige Tätigkeit interessieren. “Der Wohlstand unserer Gesellschaft basiert auf dem Entrepreneurship von mutigen Machern, die eigene Ideen zu verwirklichen und Träume konsequent verfolgen”, so Hagenlocher, der für dieses Unternehmertum neues Feuer entfachen möchte.

Weitere Meldungen:  Bis ins kleinste Detail planen oder das Wesentliche sehen?

Gute Vorbereitung notwendig

Wer den Traum von der Selbständigkeit hegt oder nach einer Alternative zum Angestelltenverhältnis sucht, muss jedoch gut vorbereitet sein und jeden Schritt sorgfältig planen. Mit Seminarangeboten und Vorträgen, die diese Perspektiven beleuchten, bekommen Interessierte einen ersten Einblick in den Gründungsprozess und ein Gefühl für die Selbständigkeit.
Holger Hagenlocher orientiert sich an seinem Konzept der “Founder Journey”, das die Gründungsreise von der allerersten Idee bis zum Schritt in die Selbständigkeit beschreibt und geht unter anderem auf folgende Fragen ein:

– Bin ich eine Unternehmerpersönlichkeit?
– Welche Möglichkeiten zur Selbständigkeit gibt es?
– Was unterscheidet ein Gewerbe von einer freiberuflichen Tätigkeit?
– Welche Förderung gibt es bei Unternehmensgründungen?
– Wozu benötige ich einen Businessplan und für was ist das gut?
– Welche Steuern muss ich bei Existenzgründungen beachten?
– Wie sichere ich mich als Existenzgründer:in ab?
– Woher bekomme ich das Startkapital für meine Existenzgründung?

Daneben hat Hagenlocher, der auch Berater bei Steinbeis ist, das Networking-Format der Founder Walks ins Leben gerufen. Bei den Founder Walks gehen Gründungsinteressierte, Selbständige und junge Unternehmer gemeinsam Spazieren und Wandern – und tauschen sich dabei aus. Die Bewegung in der frischen Luft macht den Kopf frei und ist ein Garant für neue, kreative (Geschäfts-)Ideen. Gründungsinteressierte, Gründende, Selbständige und junge Unternehmen lernen sich bei den Founder Walks gegenseitig kennen und haben Spaß durch die Gruppenaktivität.

Aus Einzelkämpfer:innen werden Teamplayer

“Die Founder Walks machen aus Einzelkämpferinnen und Einzelkämpfern Teamplayer!”, so der Unternehmens- und Existenzgründungsberater aus Singen am Hohentwiel. “Viel zu oft schmoren Selbständige im eigenen Sumpf und sind so mit sich selbst beschäftigt, dass sie zu keinem produktiven Output mehr fähig sind.”
Hagenlocher ist überzeugt davon, dass das Netzwerken neue Impulse für kreative Ideen und Innovationen setzen: “Der Austausch untereinander eröffnet Perspektiven für potenzielle Kooperationen und das Erschließen neuer, gemeinsamer Geschäftsfelder. So sind die Founder Walks für alle ein Gewinn.”
Mit den verschiedenen Angeboten gibt der Gründungsspezialist eine wertvolle Orientierung für all diejenigen, die mit dem Gedanken einer Selbständigkeit spielen, aber noch keine konkreten Schritte unternommen haben. Sie bietet eine Chance, die ersten Schritte in Richtung Selbständigkeit zu planen und sich inspirieren zu lassen.

Weitere Meldungen:  Berufsunfähigkeit: Ein neuer Online-Ratgeber hilft

Für weitere Informationen über die Veranstaltungen und Beratungsangebote von Holger Hagenlocher sowie Details zur Anmeldung und Teilnahmegebühren besuchen Sie bitte seine Website https://founder-journey.de
(Founder Journey = Die Reise des Gründenden bis zum Schritt in die Selbständigkeit).

Die nächsten Termine:

4. Oktober 2023
Impulsnachmittag von Singen Aktiv in 78224 Singen/Htw.,
Anmeldung und mehr Informationen: https://www.singen-aktiv.de/foren-vortraege/impulsnachmittage.html

11. Oktober 2023
Founder Walk in 73730 Esslingen am Neckar
Mehr Informationen und Anmeldung: https://founder-walks.de

12. Oktober 2023
Seminar/Vortrag: “Den Traum der Selbständigkeit leben” in 78199 Bräunlingen
Mehr Informationen und Anmeldung: https://vhs-baar.de/Veranstaltung/cmx63e4a23c20bda.html

23. Oktober 2023
Orientierungsseminar: “Existenzgründung im Dienstleistungsbereich und Nebenerwerb” – im Internet/online
Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.vhs-karlsruhe.de/p/beruf-digital/betriebswirtschaft/orientierungsseminar-fuer-selbstaendige-dienstleistung-nebenerwerb-699-C-233-65015

26. Oktober 2023
Seminar/Vortrag: “Den Traum der Selbständigkeit leben” in 72172 Sulz am Neckar
Mehr Informationen und Anmeldung: http://vhs-sulz.de/index.php?id=92&kathaupt=11&knr=232VO-HG1&kursname=Den+Traum+von+der+Selbstaendigkeit+leben

27. Oktober 2023
Founder Walk in 78224 Singen am Hohentwiel
Mehr Informationen und Anmeldung: https://founder-walks.de

30. Oktober 2023
Orientierungsseminar: “Existenzgründung im Dienstleistungsbereich und Nebenerwerb” – im Internet/online
Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.vhs-karlsruhe.de/p/beruf-digital/betriebswirtschaft/orientierungsseminar-fuer-selbstaendige-dienstleistung-nebenerwerb-699-C-233-65015

06. November 2023
Orientierungsseminar: “Existenzgründung im Dienstleistungsbereich und Nebenerwerb” – im Internet/online
Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.vhs-karlsruhe.de/p/beruf-digital/betriebswirtschaft/orientierungsseminar-fuer-selbstaendige-dienstleistung-nebenerwerb-699-C-233-65015

Zur Person: Holger Hagenlocher

Holger Hagenlocher arbeitet als selbständiger Berater, Coach und Dozent und ist seit rund 25 Jahren beruflich in den Bereichen Marketing und Unternehmenskommunikation aktiv. Als Marketing- und PR-Manager hat er zahlreiche Unternehmen erfolgreich unterstützt.
Zudem unterrichtet der studierte Wirtschaftswissenschaftler als Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg “Unternehmenskommunikation” und war bis Februar 2021 Lehrbeauftragter an der Evangelischen Hochschule Freiburg im Master-Studiengang. Dort unterrichtete er die Themen “Public Affairs Management” und “Gesellschaft im Wandel: Digitalisierung”.
Seine Beschäftigungsschwerpunkte sind Marketing, Public Relations/Unternehmenskommunikation, Krisenmanagement, Innovation sowie die digitale Transformation.

Weitere Meldungen:  Bedeutet Sicherheit wirklich Zinssicherheit?

Founder Journey – Startup- und Existenzgründungsberatung bietet eine kostenlose Sprechstunde für Gründungsinteressierte, die an den Standorten Singen am Hohentwiel sowie Esslingen am Neckar durchgeführt wird.
Zudem gibt es das besondere Angebot der kostenlosen Online-Sprechstunde, die per Video-Chat stattfindet.
Die Beratung orientiert sich bezüglich des Ablaufs an der “Gründungsreise” (Founder Journey).

Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Beratungszentrum Existenzgründung eine qualifizierte Existenzgründungsberatung durchgeführt.

Firmenkontakt
Founder Journey – Startup- und Existenzgründungsberatung
Holger Hagenlocher
Schwarzwaldstraße 44
78224 Singen
+49 7731 7913362
+49 7731 7990346
80c1839100c76bff724b5e49030ffca695b3d50e
https://founder-journey.de

Pressekontakt
Hagenlocher PR – Agentur Holger Hagenlocher
Holger Hagenlocher
Boschstraße 10
73734 Esslingen
+49 711 82839939
80c1839100c76bff724b5e49030ffca695b3d50e
https://hagenlocher-pr.de