Neue EPP-Boxen bei GWK Kuhlmann

Komplett-Dämmung auch bei Kugelhähnen möglich

Neue EPP-Boxen bei GWK Kuhlmann

EPP-Box von GWK Kuhlmann

Dass auch die Dämmung von Pumpen- und Flügelgriff-Kugelhähnen möglich ist, zeigt Dämm-Spezialist GWK Kuhlmann mit neuen EPP-Boxen. Die neuen Produkte ermöglichen weitere energetische Einsparungen durch die Dämmung der Wärmebrücken.

Mit der neuen EPP-Box KH-B aus dem Hause GWK Kuhlmann können in Sekundenschnelle Kugelhähne mit Flügelgriff gedämmt werden. Die Passform der EPP-Box ist, wie bei GWK üblich, universell und deckt eine Vielzahl von Kugelhahnherstellern ab, zum Beispiel Kugelhähne von G.Bee, Giacomini, Hermann Schmidt, Wesa und anderen.

“Der Flügelgriff sorgte bisher dafür, dass eine vorgefertigte Dämmung aufgrund des Platzmangels zwischen Griff und Körper nur schwer zu realisieren war”, so Fred Kuhlmann, Geschäftsführender Gesellschafter und Erfinder bei GWK Kuhlmann.
“Diese Anforderung lösen wir effizient, indem der Flügelgriff einfach mitgedämmt wird.” Dabei weicht der auf Armaturendämmungen spezialisierte Hersteller ein wenig von seiner üblichen Philosophie ab. “Der Kugelhahn lässt sich nur im laufenden Betrieb dämmen, das Ventil ist also in der Dämmung nicht bedienbar.” Dadurch ergibt sich jedoch ein wesentlicher Vorteil, wie Peter Brautmeier, Vertrieb Handelsware, erläutert: “Die Flügelgriffe der handelsüblichen Kugelhähne sind oft aus Metall und stellen eine Wärmebrücke dar, wenn sie aus der Dämmung herausragen. Das Einsparpotential der neuen EPP-Box ist sehr hoch, da nun mögliche Wärmebrücken mit gedämmt werden.”

Wie alle Produkte der GWK Kuhlmann entspricht auch die neue EPP-Box den Anforderungen der noch aktuellen EnEV und des ab November 2020 gültigem GEG. Die Serie KH-B ist in den Nennweiten DN15 bis DN32 und in den Farben anthrazit und silbergrau erhältlich.

Mit der überarbeiteten EPP-Box KH-P für Pumpen-Kugelhähne reagiert die GWK Kuhlmann auf die Anpassung an die Dämmschalen der Umwälzpumpen. Mit Hilfe der Raster in der Dämmung kann die Box leicht zugeschnitten werden und schließt die Lücke zwischen Kugelhahn und Umwälzpumpe. Somit wird auch dieser Bereich im Heizungssystem effizient und einfach gedämmt. Die universelle Lösung für Pumpen-Kugelhähne passt für alle gängigen Varianten, wie zum Beispiel die Kugelhähne von Heimeier, Oventrop, Bee, und Simplex, um nur einige zu nennen. Diese Serie KH-P ist in den Nennweiten DN 25 und DN 32 lieferbar, auch diese Variante ist in den Farben anthrazit und silbergrau erhältlich.

Eine Übersicht passender Kugelhähne und Hersteller kann in der GWK Passliste mit Stand 11/2019 gefunden werden. Der Vertrieb erfolgt über den Fachgroßhandel.

Die GWK Kuhlmann EPP-Box ist leicht zu installieren, abnehmbar, wiederverwendbar und nimmt keine Feuchtigkeit auf. Darüber hinaus verfügt sie über einen internen geometrischen Verschluss. Dadurch werden externe Verschlüsse unnötig, die die Dämmung beschädigen könnten.

Produziert wird ausschließlich am Standort in Salzkotten in Nordrhein-Westfalen.
Über 30 Jahre Erfahrung und eine tiefe Spezialisierung auf Wärmedämmungen für den SHK-Bereich sind die Grundlagen der GWK Kuhlmann GmbH.

Weitere Informationen: www.gwk.de

Seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1987 steht die GWK Kuhlmann als Ansprechpartner für Dämmsysteme im Bereich Wärme und Klimatechnik. Auf dem Markt der Armaturendämmungen sind die Produkte der GWK seit über 30 Jahren führend und europaweit bekannt.

Lange Zeit auf die Verarbeitung von Polyurethan konzentriert, erweiterte die GWK in den letzten Jahren ihr Know-How beständig auf die Verarbeitung anderer Materialien, die je nach Einsatzzweck und Dämmeigenschaften ausgewählt werden, um eine optimale Dämmung für jede Anwendung zu entwickeln. So wird beispielsweise neben Polyurethan auch expandiertes Polypropylen oder vernetztes Polyethylen verarbeitet.

Der Weg des OEM-Zulieferers, der zugeschnittene und maßgeschneiderte Dämmlösungen entwirft, konstruiert und fertigt, wird hierbei konsequent beschritten und in den vergangenen Jahren stetig und mit stark steigender Tendenz ausgebaut.

Durch direkte Strukturen in dem Familienunternehmen können Entscheidungswege kurzgehalten werden. Dies ermöglicht Innovationskraft und Flexibilität und stellt ein Alleinstellungsmerkmal der GWK in der Branche dar.

Kontakt
GWK Kuhlmann GmbH
Michaela Thol
Franz-Kleine-Str. 16
33154 Salzkotten
05258 983622
presse@gwk.de
http://www.gwk.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: